Zurück zum Link im Menü

Zurück zum Link im Menü | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ALS-Digital, 26.09.2018.

  1. ALS-Digital

    ALS-Digital Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordborg
    Software:
    Adobe CC 2018
    Zurück zum Link im Menü
    Hallo liebe Communitiy und ein besonderes Hallo den den Verwegenen, die nicht von Encore lassen mögen :)

    Bei DVD/BD Projekten habe ich ein kleineres Problem, welches ich gerne lösen würde.
    Ich möchte, nachdem ich ein Kapitel aus dem Kapitelmenü anwähle und dann das Video nach dem letzten Kapitel beende, wieder zum ursprünglichen Kapitel im Menü zurück kehren. Sprich, der Befehl "Zurück zum Menü" soll immer genau zu dem Link zurückkehren, von dem ausgegangen wurde.

    Bei einer DVD klappt das automatisch und ohne weitere Einstellungen. Bei einer BD nicht. Ich habe es schonmal - wohl eher zufällig - hinbekommen, dass es auch bei der BD funktioniert.

    In einem Projekt gibt es bei mir immer ein Schnittfenster für das Mainfeature, mindestens 2 Audio- und auch mindestens 2 Untertitelspuren. Die Endaktion wird dann auf "Zurück zum letzten Menü" festgelegt. Warum landet man beim Beenden dann auf einer DVD genau auf dem Link, von dem aus man in den Film gegangen ist und auf einer BD nicht?

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Es macht mich kirre. :)

    Viele Grüße
    Lutz
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. tynick

    tynick nicht mehr oft zu sehen

    471
    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.599
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Affinity Photo, HitFilm Pro, Luminar, Aurora HDR, Win 10
    Kameratyp:
    Nikon D5500
    Zurück zum Link im Menü
    Willkommen im Forum.

    Auf Grund der Live- und Aufklappmenüfähigkeit, unterscheidet sich das Verhalten der Player gegenüber DVDs. Mir ist nicht bekannt, dass das so möglich ist - und wenn, dann werden es nicht alle Player unterstützen.
    Man müsste einmal mit einer zusätzlichen Timeline experimentieren und eine Menge Discs verbraten, da man der virtuellen Encore Vorschau hier nicht wirklich trauen kann. Einen konkreten Lösungsansatz habe ich aber leider nicht.
     
    #2      
  4. ALS-Digital

    ALS-Digital Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordborg
    Software:
    Adobe CC 2018
    Zurück zum Link im Menü
    Danke für die erste Antwort und das Willkommen. :)

    Eine zusätzliche Timeline ist in den Projekten leider nicht möglich, da die Filme alle um die 2,5h lang sind. Aber zum Experimentieren ist es einen Versuch wert.
     
    #3      
    tynick gefällt das.
  5. tynick

    tynick nicht mehr oft zu sehen

    471
    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.599
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Affinity Photo, HitFilm Pro, Luminar, Aurora HDR, Win 10
    Kameratyp:
    Nikon D5500
    Zurück zum Link im Menü
    Hier noch 2 exemplarische Threads, die ich im Adobe Forum zu dem Thema gefunden habe; aus den Jahren 2008 und 2013.
    Anhand der Threads habe ich die Befürchtung, dass Dein Vorhaben so nicht umsetzbar ist, selbst wenn aktuelle Blu-ray Player solch eine Funktion unterstützen sollten, da die Entwicklung von Encore in der CS6 eingestellt wurde.
    Mit absoluter Sicherheit kann ich das aber nicht sagen, da ich selber nie ein Blu-ray Disc Projekt erstellt habe. Das letzte mal habe ich Encore lange vor erscheinen der Creative Cloud genutzt und da waren Blu-rays noch nicht sehr verbreitet.
     
    #4      
  6. ALS-Digital

    ALS-Digital Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordborg
    Software:
    Adobe CC 2018
    Zurück zum Link im Menü
    Besten Dank! Das würde zumindest eine ansatzweise Erklärung liefern, warum es manchmal funktioniert. Ich teste meine Projekte auf 8 verschiedenen (Hardware-) Playern. Wenn es geht, geht es auf allen Playern. Wenn es nicht geht, auf keinem.
     
    #5      
Seobility SEO Tool
x
×
×