News

Adobe bestätigt Absturzprobleme von InDesign auf MacBook Air und MacBook Pro 2012

Platzhaltergrafik für News

Wie ich auf Mactechnews lesen konnte, gibt es Probleme mit InDesign für MacBook Air und MacBook Pro 2012 Anwender. Adobe konnte das Problem bestätigen. Weitere Infos auf Mactechnews.de

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 15.07.2012 - 13:36

Es gibt neues:

http://helpx.adobe.com/indesign/kb/indesign-crashes-blank-dialog-boxes.html

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 15.07.2012 - 13:35

Es gibt neues:

http://helpx.adobe.com/indesign/kb/indesign-crashes-blank-dialog-boxes.html

Portrait von Philtaer
  • 12.07.2012 - 22:27

Nicht der Mac stürzt ab, sondern das Programm... *schmunzel*

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 12.07.2012 - 13:04

die schadenfreude ist offensichtlich gross in der windowsgemeinde :)

auch wenn die angesprochenen probleme nur vereinzelt auftreten und das gros der mac-user auch mit neuer hardware die cs6 problemfrei nutzt :)

Portrait von patrick_l
  • 12.07.2012 - 20:15

Ich habe mit beidem zu tun. Ich konnte aber wie zu lesen in den letzten Wochen nichts feststellen. Dafür etwas zu wenig mit InDesign gearbeitet. Wollen wir hoffen das es bald ein Update gibt.

Portrait von patrick_l
  • 12.07.2012 - 11:39

Ene, mene, miste, es rappelt in der Kiste. Ene, mene, Dreck - diesmal ist es unter MAC ;) Bis jetzt noch nichts festgestellt. In den letzten Wochen auch weniger mit InDesign am werkeln gewesen.

Portrait von berniecook
  • 12.07.2012 - 11:20

Hallo,
war da nicht etwas, das MACs nicht abstürzen oder so? Spass beiseite, danke für die Info!
Grüße

x
×
×