News

3DCoat 2021.21

3DCoat 2021.21

Pilgway Studio hat am 12. Juli 2021 die neue Version seiner 3D-Software veröffentlicht. Nun sind die ersten Update dazu als 3DCoat 2021.21 und 3DCoatTextura 2021.21 erschienen. 

3DCoat ist eine der Softwareanwendungen für die Erstellung detaillierter 3D-Modelle. 3DCoat verfügt über alle Werkzeuge, die benötigt werden, um eine 3D-Idee von einem Block aus digitalem Ton bis hin zu einem produktionsreifen, vollständig texturierten organischen oder harten Oberflächenmodell zu verwandeln. In 3DCoat können Sie Sculpting, Retopologie, UV-Bearbeitung, PBR Texture Painting und Rendering machen. Es bietet alle Werkzeuge auf Produktionsniveau in einer einzigen, erschwinglichen Anwendung an. 3DCoat 2021 ist praktisch KOSTENLOS, um zu lernen und zu üben. Ohne Lizenzschlüssel kann das Programm über die 30-Tage-Testphase hinaus im »Lernmodus« weiter benutzt werden. Ein Speichern der Arbeiten im Datenformat von 3DCoat (.3b) ist möglich, außerdem ein eingeschränkter Export in andere Formate.

3DCoatTextura ist das neue Produkt der 3DCoat-Familie. Dies ist eine spezielle Version von 3DCoat, die über alle Mal-, Textur- und Rendering-Funktionen verfügt. Es wurde speziell für Menschen entwickelt, die 3D-Modelle in einer anderen Software erstellen und ein professionelles Tool zum Malen und Texturieren zu einem sehr günstigen Preis benötigen. 

Was ist neu in 3DCoat 2021.21 und 3DCoatTextura 2021.21?

  • Anpassung an 4K-Monitore.
  • Bake-Shader mit Reflektionen im Light Bake Tool.
  • Volle Unterstützung von Unicode.
  • Funktionsaktualisierung für Tube- und Muskel-Werkzeuge.
  • Kantenkorrektur über das Curve-Werkzeug.
  • 2D-Paint/Carve überarbeitet, um die Voxel Brush Engine zu verwenden.
  • Die Voxel-Brush-Engine arbeitet jetzt korrekt mit Schablone.

Sprache und Handbuch

Die Oberfläche von 3DCoat kann auf Deutsch umgestellt werden. Jedoch stehen die Tutorials im Programm und das Online-Handbuch nur auf Englisch zur Verfügung.

Import

  • Bild-Dateien: .BMP, .TGA, .JPG .PNG und .TIF
  • 3D-Dateien: .OBJ, .LWO, .DAE .FBX, .STL, .PLY und .3b (3DCoat file format)

Export

  • 3D-Dateien: .OBJ, .LWO, .DAE .FBX, .STL, .WRL, .PLY und .3b (3DCoat file format)
  • 3D-Druck: .STL und .WRL
  • Rendering: .BMP, .TGA, .JPG .PNG, .TIF, .MP4 (Film-Datei)

Systemvoraussetzungen

  • Windows Vista, 7, 8 und 10 (64-Bit)
  • macOS 10.13 (High Sierra) oder höher
  • Linux Ubuntu 20.04 oder höher

Links

Links zu älteren Artikel über 3DCoat

----
Bildquellen:
Vorschau, Titel: © 2021 3DCoat.com, Website

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Maxon One mit CINEMA 4D R25 und mehr

Maxon One mit CINEMA 4D R25 und mehr

CINEMA 4D ist seit 1990 auf dem Markt und seine Wurzeln gehen noch auf den Commodore Amiga zurück. 1995 kam es dann auf Windows und macOS....

Weiterlesen

Programmieren in LiveCode 9.6

Programmieren in LiveCode 9.6

Weil ja die Schule gerade wieder startet, hier mal ein kurzer Artikel über das Programmieren mit LiveCode. LiveCode ist der...

Weiterlesen

Exposure X7

Exposure X7

Die dritte Ankündigung für ein Fotobearbeitungsprogramm heute betrifft Exposure X7. Der Hersteller mag unter dem Namen AlienSkin noch...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×