News

Sales zum Black Friday: 65 % Rabatt auf die Videobearbeitungssoftware VideoProc

Sales zum Black Friday: 65 % Rabatt auf die Videobearbeitungssoftware VideoProc
Der Black Friday steht ins Haus und somit erwarten euch vielerorten satte Rabatte. So auch bei Digiarty, die euch gleich 65 % Rabatt auf eine VideoProc-Lizenz bieten.

Die Software steht für effektives Herunterladen, Konvertieren und Bearbeiten von Videos in 4K-Qualität und bietet zugleich eine Funktion zur Bildschirmaufnahme – GPU-Hardware-Beschleunigung inklusive. Mit dem Gutscheincode BF-SP erhaltet ihr aktuell und noch bis einschließlich 27.11.2020 eine VideoProc-Lifetime-Lizenz für nur 25,95 € anstelle der üblichen 74,90 € (jeweils zzgl. gesetzl. MwSt.).
   

So hilft euch VideoProc bei der Videobearbeitung

Videos anderer Formate wie MKV in MP4 umwandeln? Ein Backup für eine DVD erstellen? Große Videos für den Upload oder das Teilen via E-Mail und WhatsApp komprimieren? 4K-Videos ganz geschmeidig bearbeiten? Aufnehmen, was auf dem Bildschirm passiert, inklusive eurer Audio-Kommentare? All diese Funktionen bietet euch VideoProc – die Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac!
 
VideoProc: Bedienoberfläche
  

Videos umwandeln und bearbeiten

Ob es sich bei euren Aufnahmen um 3D- und 360-Grad-VR-Videos handelt, ob sie mit einer GoPro, einer DSLR, mit einer Drohne oder anderen Geräten aufgenommen wurden: VideoProc nimmt sie an, sodass ihr sie direkt weiterverarbeiten könnt. Unterstützt werden über 420 Formate und Geräte, darunter bekannte Vertreter wie MP4 H.265/H.264, AVI, MOV, FLV, WMV, WebM, AVCHD, MP3, AAV, WMA, FLAV, W4A, OGG, iPhone, iPad, Android, PS5, Xbox und Surface. Kompatibilitätsprobleme ade – fast alles könnt ihr jederzeit überall abspielen.

Und es geht noch weiter: Die Umwandlung von Videos, Audio-Aufnahmen und DVDs gestaltet sich spielend leicht. Man ziehe die gewünschte Datei einfach ins Programm, wähle das Zielformat und starte die Konvertierung. Das war es auch schon. Seht euch hier die Liste aller von VideoProc unterstützten Formate und Geräte an.
 
VideoProc: Videos umwandeln 

Solltet ihr eure Videos vor oder nach der Umwandlung noch aufpolieren wollen, steht euch in VideoProc ein praktischer Werkzeugkasten zur Bearbeitung zur Verfügung. Damit entfernt ihr unerwünschte Szenen oder Randeffekte wie schwarze Balken. Ihr könnt ganz einfach Videos anderer Formate hinzufügen, eure Clips rotieren sowie Abspielgeschwindigkeit, Lautstärke und Helligkeit anpassen. Auch lassen sich zusätzliche Effekte auflegen, Untertitel und Wasserzeichen hinzufügen und verwackelte Aufnahmen stabilisieren. Ebenfalls machbar: die Änderung des Aspektverhältnisses (4:3, 1:1, 12:9 usw.), der Bit- und Frame-Rate und des Codecs. Um nur einige Beispiele zu nennen.

VideoProc: Videos bearbeiten
 

Mit VideoProc einfach den Download starten

VideoProc verfügt über eine integrierte Funktion zum Download von Videos, Audio-Dateien und Playlists von YouTube und über 1.000 weiteren Seiten. Laut Herstellerangaben ist dabei ein Alleinstellungsmerkmal, dass man mehrere oder alle Videos einer Playlist mit einem Schlag herunterladen, sie in verschiedenen Formaten und in der Originalqualität speichern kann, ob nun 8K, 4K, 1080p oder 720p. Ebenso lassen sich mit VideoProc YouTube-Livestreams aufnehmen.
 
VideoProc
 

Screen Recording: Bildschirmaktivitäten in HD aufnehmen

Ihr möchtet anderen zeigen, wie etwas geht? Auch dafür empfiehlt sich VideoProc mit seiner Screen-Recording-Funktion. Mehrere Modi stehen bereit, über die man den gesamten Bildschirm oder nur einen Ausschnitt aufnehmen kann. Bei Bedarf lässt sich die Webcam zuschalten, sodass ihr bei euren Ausführungen auch gesehen werdet. Weiterhin könnt ihr während der Aufnahme zeichnen, um die Blicke eurer Zuschauer zu lenken. Je nachdem, was euer Rechner bietet, lassen sich die Aufnahmen in UHD/HD speichern. All dies eignet sich bestens zum Beispiel zum Erstellen von Tutorials, Reviews und Präsentationen.
 
VideoProc: Screen Recording
 

Volle Videofahrt voraus mit GPU-Hardware-Beschleunigung

VideoProc unterstützt Technologien zur GPU-Hardware-Beschleunigung von Intel ®, AMD ® und NVIDIA ®. Mit anderen Worten: Die Software holt aus eurer Hardware so einiges an Leistung raus, damit ihr eure Videos effektiv bearbeiten könnt. Im Vergleich zu anderer Videobearbeitungssoftware möchte VideoProc dabei nach Herstellerangaben bis zu 47mal schneller sein. 4K-Videos umwandeln?! VideoProc verkürzt euren Arbeitsaufwand!
  

VideoProc: aktuell mit 65 % Rabatt!

Bevor ihr euch VideoProc mit 65 % Rabatt holt, könnt ihr euch die Software zunächst gerne in einer Testversion ansehen. Die Lifetime-Lizenz gibt es mit dem Gutscheincode BF-SP aktuell für 25,95 € statt 74,90 € (zzgl. gesetzl. MwSt.). Die Lizenz beinhaltet:
  • Ihr schaltet damit die in der Testversion begrenzten Funktionen frei.
  • Upgrades mit neuen Features oder Verbesserungen erhaltet ihr ohne Zusatzkosten.
  • Bei Fragen steht euch der technische Support zur Seite.
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.
   

Große Verlosung bei VideoProc

Und dann wäre da zusätzlich dies: Bevor sich die VideoProc-Macher von 2020 verabschieden, gibt es bei ihnen noch eine Verlosung. Mehr erfahrt ihr auf dieser Webseite. Das Ganze findet noch bis 30.11.2020 statt. Die 15 Gewinner werden am 1.12.2020 bekannt gegeben.

VideoProc-Verlosung

Bilder/Text: VideoProc

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Osterangebot: Bis zu 65 % Rabatt auf den DearMob iPhone Manager und kostenlose Feiertagsgeschenke erhalten

Osterangebot: Bis zu 65 % Rabatt auf den DearMob iPhone Manager und kostenlose Feiertagsgeschenke erhalten

Ostern ist nur einen Katzensprung entfernt. Für kurze Zeit bietet Digiarty unseren Nutzern unserer PSD-Community als...

Weiterlesen

Strata lädt Apple-User zum Beta-Test ein

Strata lädt Apple-User zum Beta-Test ein

Strata gehört zu den Urgesteinen im Bereich 3D-Software. Jetzt lädt Strata die Benutzer der 3D-Software Design 3D CX 8 zum Beta-Test für...

Weiterlesen

Besser bloggen mit Ulysses 22

Besser bloggen mit Ulysses 22

Der Texteditor Ulysses aus Leipzig für Mac, iPad und iPhone ist ideal für kreative Autoren, die einfach nur schreiben wollen, ohne an...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×