Anzeige
News

8 Ideen für etwas andere Porträtfotos

8 Ideen für etwas andere Porträtfotos
Wenn es mal nicht so ganz ernst gemeint sein soll ...

COOPH hat acht Ideen für Porträts der etwas anderen Art zusammengestellt. Da werden Gesichter verformt, mit Wasser und Milch bespritzt oder mehrfach aufgenommen, um sich dann in Überlagerungen wiederzufinden. Die Ideen sind zwar nicht eben unbekannt, wirken aber in der Zusammenstellung vielleicht noch einmal inspirierend oder setzen den Ausgangspunkt für eigene Ansätze. Hier ein knapper Abriss, darunter das Video:

Verdrehte Ohren, zerknautschte Lippen, eine deformierte Nase … Für derartige Transformationen braucht es nicht viel mehr als klassisches Klebeband. Beim Umwickeln des Gesichts sollte natürlich darauf geachtet werden, dass die abzulichtende Person fortwährend Luft holen kann.

Motivfremdes, was das Porträt überlagert, lässt sich auch ganz konventionell herstellen. Für einen Bild-im-Bild-Effekt zeichne man beispielsweise Augen auf Post-its und klebe diese über die echten Augen. Ob das Bespritzen eines Gesichts mit Wasser, Milch oder anderen Flüssigkeiten zumindest für die aufgenommene Person ein Vergnügen ist, sei dahingestellt. Spritzig ist es allemal. In der Vorbereitung sollte natürlich die Räumlichkeit mit Flüssigkeitsauffangendem ausgelegt werden.

Um Freunde in „Monster“ zu verwandeln, ist der Panorama-Modus zu verwenden. Während der Aufnahme sollte sich möglichst nur der Kopf der porträtierten Person drehen, und zwar langsam von links nach rechts bzw. in umgedrehter Richtung. Die Grimasse verstärkend wirkt eine klare Glasscheibe, an die das Gesicht gepresst wird.

Zur Erstellung eines Bildes aus mehreren Aufnahmen fotografiert man die Person in verschiedenen Posen zunächst von einer festen Position aus. Anschließend wird zusammengestellt und mit der Deckkraft der Einzelfotos gespielt, um aus vielen eins zu machen. Das Verfahren lässt sich auch mit anderen Motiven kombinieren – so fügt sich beispielsweise eine ganze Landschaft effektvoll ins Porträt.

Ansonsten blieben da noch Ideen, in denen Konfetti, Garn oder Schaum zum Einsatz kommen und schließlich wird im Video noch die klassische Haarverwirbelung unter Windeinsatz dargestellt.
 

Weitere Videos mit Tipps zur Fotografie findet ihr bei COOPH bzw. im zugehörigen YouTube-Kanal.
 
Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Screenshot aus dem Video „How to shoot hilarious portraits“ von COOPH

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe Live (17.–19.7.): Design, Illustration, Fotografie

Adobe Live (17.–19.7.): Design, Illustration, Fotografie

An drei Tagen könnt ihr euch im kostenlosen Livestream Tipps und Tricks für eure kreative Praxis abholen. Es ist wieder so weit...

Weiterlesen

Adobe Live im Juni: Hidden Treasures Bauhaus Dessau – Design und Typografie im Livestream

Adobe Live im Juni: Hidden Treasures Bauhaus Dessau – Design und Typografie im Livestream

Frisch inspiriert im Sommer – mit Adobe Live! Adobe Evangelist Rufus Deuchler begrüßt spannende Gäste, die viel Inspiration...

Weiterlesen

Kreativ-Katalog in neuer Auflage zum kostenlosen Download

Kreativ-Katalog in neuer Auflage zum kostenlosen Download

Wenn der Design-Geistesblitz mal wieder auf sich warten lässt: Der Kreativ-Katalog der Colour Connection GmbH schafft Abhilfe und steht in...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von herbiemaus
  • 05.05.2018 - 08:28

Vielleicht die Lösung, um dem Gedöns wegen DSGVO zu entgehen ...

Portrait von Clausthaler
Portrait von Tom_FotoPinnwand
Portrait von Diefa
  • 12.01.2018 - 08:21

Seltsam, dass Hässlichkeit im Zeitalter des "Selfies" als toll empfunden wird. Dazu gehören zumindest Bilder wie die mit dem Tesa. Es mag originell sein, aber will sich das jemand ernsthaft anschauen? Ich nicht.

Portrait von photoAM
  • 08.01.2018 - 15:30

Echt gute Ideen dabei! Danke für diesen Beitrag! Besonders "#6 Multiple Exposures" fand ich echt klasse. Werde es bestimmt ausprobieren!

Portrait von Silkeleplatoni
Portrait von Katzenfee
  • 08.01.2018 - 14:39

Für fast jeden "Spaßvogel" war wohl etwas dabei. Für mich war Konfetti und Wasser interessant!

Portrait von knaeges
  • 08.01.2018 - 08:16

Tolle Ideen der etwas anderen Art!

Portrait von herbiemaus
  • 07.01.2018 - 19:06

Ja danke auch für die tollen Ideen!

Bei #3 die Folie vergessen. Hausrat? Jemandes Haftpflicht? Tierhalter? Bitte um Tipps, welcher Versicherung
ich das unterjubeln kann.

Und bitte dringend – übermorgen kommt unser Mutti von der Kegeltour zurück ...

Portrait von Wikis
  • 07.01.2018 - 14:15

Tolle Ideen, man muß nicht immer ernst sein ;-)

Portrait von iku
iku
  • 07.01.2018 - 07:39

Was für Ideen ... :-). Das Tesa wieder aus dem Gesicht zu bekommen, war bestimmt nicht einfach. Auf jeden Fall danke für das Video.

Portrait von 01er
  • 06.01.2018 - 09:59

?????

Portrait von listje
  • 06.01.2018 - 08:43

Also, nachmachen würde ich vielleicht das, mit Konfetti, oder mit den Wasserspritzern, alles andere ist für mich ein Verunstalten

Portrait von jackywug2008
  • 06.01.2018 - 05:26

Das war cool anzusehen, frech, frisch, einfach gut!

Portrait von Betchy
  • 05.01.2018 - 20:50

Das Video hat mir gut gefallen, aber die links zu Cooph funktionieren bei mir nicht.

Portrait von Genesis12
  • 05.01.2018 - 19:12

Ich schliesse mich meinem Vorschreiber an und am lustigsten fand ich am Schluss die Frau im Wind, und das es sogar sie selbst zum lachen gebracht hat, ich hab auf jeden Fall über ihr verzogenen Mund-Lippen gelacht... Super Beitrag.
Dankeschön dafür

Portrait von JoPelt03
  • 05.01.2018 - 18:51

Es hat Spaß gemacht, das Video anzuschauen. Einige gute Anregungen zum nachmachen ;-))

x
×
×