News

Adobe Lightroom 6 & CC

Platzhaltergrafik für News

Ich glaube zwar kaum, dass die, die es interessiert, diese News unbedingt noch benötigen, denn die meisten werden sich gestern schon damit beschäftigt haben, aber ich finde, da wir so lange darauf warten mussten, sollte es nochmal eine News wert sein.


Lightroom 6
⌙  Bildquelle: Screenshot adobe.com

Lightroom 6 gibt es nun endlich zu kaufen bzw. als Teil eines Creative-Cloud-Abos, nennt sich aber dann Lightroom CC.
Vor allem die Performance soll wesentlich besser sein dank der neuen GPU-Unterstützung.

Hier alle Neuerungen in einer schnellen Übersicht:

  • Erstellung von Panorama- und HDR-Bildern
  • Gesichterkennung
  • einfachere Verwaltung der Bildersammlungen
  • Verlaufs- und Radialmasken können mit dem Pinsel nachbearbeitet werden
(Wenn ich etwas vergessen habe, ergänzt mich bitte in den Kommentaren.)

Im Prinzip haben die meisten Informationen, die bisher durchgesickert sind, auch gestimmt.

Lightroom 6 kostet 129,71 Euro, Lightroom CC gibt es gemeinsam mit Photoshop im Foto-Abonnement der Creative-Cloud für 11,89 Euro monatlich. Auch die mobilen Versionen wurden überarbeitet.

Über Kommentare und eure Meinungen freue ich mich sehr,

eure Jenny

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe hat Updates für die Anwendungen der Creative Cloud veröffentlicht. Werfen wir einen Blick auf die Neuerungen, die sich u. a. für...

Weiterlesen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

In der ersten Juniwoche erschien Version 3 der Nik Collection by DxO. Welche Neuerungen euch erwarten und was sie euch bringen, könnt ihr...

Weiterlesen

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Es gibt interessante Neuigkeiten zu Luminar. Heute wurde das neue Update 4.2 angekündigt und passend für den perfekten Einstieg in...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von BeamMeUp
  • 31.05.2015 - 16:09

Gestern habe ich endlich auch Lightroom 6 (Upgrade von 5.7.1) auf meinem Notebook installiert und zum Laufen bekommen. Beim ersten Installationsversuch hatte ich plötzlich eine nicht lauffähige Lightroom CC Version auf dem Notebook, die ich dann nur mühsam wieder komplett deinstalliert bekam. Anschließend klappte es mit der Installation von Lightroom 6 zwar, aber die Vorschau funktionierte nicht, obwohl Katalog und Fotos auf einer externen Festplatte sind und am PC alles funktionierte.

Mit einer weiteren Internetrecherche kam ich dann auf die Ursache und Lösung des Problems. Die GPU-Beschleunigung im Menü Bearbeiten unter Voreinstellungen... - Leistung war mit dem Entfernen des Häkchens zu deaktivieren, weil Lightroom anscheinend mit der Grafikkarte in meinem Notebook nicht klar kam. Danach klappt es nun auch auf dem Notebook wieder mit Lightroom.

Beste Grüße
Dieter

Portrait von tschaggalutz
  • 27.04.2015 - 09:43

Also das installieren über CC klappte problemlos, es ist nur darauf zu achten, dass die alte Version nicht automatisch deinstalliert wird.
Die HDR-Funktion klappt gut, mit der Pano-Funktion bin ich nicht so begeistert, dies klappt mit Photoshop nach wie vor viel besser. Mit LR sind tlw. die Überblendungen unangenehm erkennbar, Objekte werden tlw. gestaucht und verzerrt.

Portrait von tschaggalutz
  • 27.04.2015 - 07:35

Bei mir läuft LR CC ganz gut.
Die HDR-Funktion klappt wunderbar, bei der Pano-Funktion bin ich mir nicht ganz so sicher, die Überblendungen funktionieren unter Photoshop um Klassen besser, in LR wurden Objekte verzerrt und gekappt. Die Einstellungsmöglicheiten sind allerdings auch ziemlich eingeschränkt.

Sonst bin ich mit den Neuerungen durchaus zufrieden.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 26.04.2015 - 19:51

Filialdateien?
Ich habe ca. 100 RAW Dateien in LR CC als DNG importiert, so wie ich es immer gemacht habe (LR5.7.1), von der Karte in einen Ordner per LR CC Import. Alle Importeinstellungen wurden von LR 5.7.1 übernommen, jetzt habe ich folgendes festgestellt. Bei einigen, nicht allen, wa die kleine xmp Filialdatei angelegt worden. Ich weis nicht warum und habe auch in den anderen Ordnern nach gesehen, dort sind die nicht! Mir anderen Ordnern sind die Ordner gemeint, welche ich ja schon hatte. Ich habe auch mal eine xmp Datei gelöscht, das ändert nichts an der letzten Bearbeitung, da ich die Datei ja eingebettet habe.
Das scheint mir ein LR CC Problem zu sein, wer hat auch solche Erfahrungen gemacht bzw. kann mir sagen, warum das so ist. Wie gesagt, es ist nur bei einigen Dateien so, obwohl alle schon fertig bearbeitet sind.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 26.04.2015 - 21:10

schau mal ob Haken bei den Einstellungen zu xmp gesetzt ist. LR schreibt die xmp auch erst wenn das Programm sozusagen Kapazität dafür frei hat.
Andererseits sind die xmp bei dng überflüssig oder gibt es verschiedene Typen dng?

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 27.04.2015 - 08:08

das Häkchen ist nicht gesetzt, habe auch die Einstellungen mit 5.7.1 verglichen, alles gleich.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 29.04.2015 - 19:47

Interessant, habe jetzt wieder ein Paket Dateien importiert, keine einzige xmp Datei? Ich habe aber nicht geändert?? Habe manchmal das Gefühl, das Programm lernt mit :-)) und passt sich an.
Dann ist mir aufgefallen, das meine Importvorgaben nicht eingehalten werden. Ich habe für den Import Vorgaben angelegt und unter einem Namen abgespeichert. Dieser Name taucht ja beim Import in der Bibliothek auch als Vorgabe auf, bei den Metadaten rechte Seite, oberhalb da wo auch der Dateiname steht. Ich habe den Import mit wandeln in dng. LR CC macht nur folgendes, Import der RAW, Vorgabe wird angezeigt, dann erst wandeln in dng und im Vorgabenfenster steht "ohne"? Das war in LR5 auch nicht.

Wie sind Eure Erfahrungen im Vergleich LR5 / LR CC??

Portrait von BeamMeUp
  • 25.04.2015 - 00:10

Hallo,

hatte letztes Jahr bereits LR 5 als kostenlose Beigabe zu meiner Canon EOS 6D erhalten. Bin von LR sehr angetan und habe für 73,78 € bereits auf LR 6 upgedated. Es dauerte allerdings etwas, bis ich heraus hatte die Standardeinstellung LR CC kaufen auf LR 6 Update zu ändern.

Was mich nervt ist, dass gleichwohl ein Adobe Application Manager installiert wurde und ich keine Infos darüber finden konnte, ob ich den wieder entfernen kann oder auch für LR 6 brauche. Weiß das hier jemand von Euch?

Beste Grüße
Dieter

Mit seinen CC-Programmen kann mir Adobe gestohlen bleiben. Werde ich jedenfalls nicht mitmachen.

Die höhere Geschwindigkeit bei LR 6 durch die Nutzung der GPU merke ich bei meinem PC. Die neuen Funktionen werde ich erst nach und nach mal ausprobieren.

Portrait von WolfWichmann
  • 26.04.2015 - 14:29

Hallo Jenny et al.,

danke für die diversen Infos zum LR6 upgrade. Ich würde gerne von 5.7 auf 6.0 upgraden, werde aber - wie die anderen Kommentatoren auch - bei ADOBE lediglich auf die Alternativen 'CC' und 'Kauf' verlinkt.

Kennt vielleicht jemand den Geheimgang/-link zum upgrade für €us 73,78 ??

Für einen entsprechenden Hinweis wäre ich dankbar ;--

danke, vielgruß,

wolf

Portrait von BeamMeUp
  • 26.04.2015 - 14:54

Hallo Wolf,

dann will ich mal versuchen Dir zu helfen:
http://www.adobe.com/de/products/photoshop-lightroom.html

Und dort die Seite ganz unten rechts "Lightroom 6 Nur für den Desktop. Keine Funktionen für Mobilgeräte, keine Funktions-Updates." kaufen anklicken:
https://www.adobe.com/de/cart.html?marketSegment=COM&#

Dort dann bei Vollversion den Link ändern anklicken und Vollversion in Upgrade ändern sowie als Produkt, dass Du besitzt Lightroom 5.x auswählen.

Dann den Kaufvorgang abschließen.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

Beste Grüße
Dieter

Portrait von WolfWichmann
  • 26.04.2015 - 15:04

Hallo Dieter,

vielen Dank für den Tipp. Ich werde das demnächst probieren, bin gerade an eines anderen Sache und kann mich daher erst morgen 'UpBeamen'.

Ich sag dann Bescheid, ob es geklappt hat ...

danke nochmal,

vielgruß,

wolf










Portrait von WolfWichmann
  • 04.05.2015 - 11:41

... hat funktioniert - bin UpgeBeamt ...

Hallo Dieter,

ich habe mich gestern erfolgreich durch dieses merkwürdige ADOBE- Netz gewurstelt. Danke noch einmal für den Tipp.
Eine Bemerkung kann ich mir aber doch nicht verkneifen: diese verschachtelte und undurchsichtige Vorgehensweise von Adobe, um ein Programm käuflich zu erwerben mutet doch sehr seltsam an und legt den Verdacht nahe, zukünftig auch LR-Nutzer quasi als Werkzeug-Mieter 'alternativlos' in diese Kreativ-Wolke zu einzubinden - eben zu fesseln.
Ich werde diese Entwicklung jedenfalls kritisch verfolgen, mich ggf. dann von diesem - zweifellos hervorragenden - Progamm verabschieden und mich nach entsprechenden Alternativen umschauen.

vielgruß,

wolf

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 24.04.2015 - 09:35

Da rufe ich Adobe CC auf und bekomme nur eine weiße Fläche, habt ihr das auch? Das Symbol für die Einstellungen (Zahnrad) wird zwar angezeigt, doch keine Reaktion??

Portrait von Adi100
  • 25.04.2015 - 09:29

Hallo Jenny oder Naila

doch es interessiert .-) ,
auch wenn manchmal das Gro der User einfach nur schweigend mitliest
es ist immer etwas interessantes dabei.

Zu Updates allgemein:
Die alte EDV Weisheit "Never Change a running System"
sollte man vor jedem neuen Update sich erst mal verinnerlichen.
Denn in all den Jahren meiner EDV hat es sich immer gezeigt,

erst mal in Ruhe etwas abwarten,
lesen was die Schnellinstallierer jammern :-)
Lösungen oder Zwischenupdates abwarten
und dann erst selbst installieren

schönes Wochenende

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 23.04.2015 - 20:12

Hallo Zusammen,
mitler Weile gibt es ja schon einige LR CC / LR6 Foren, ich möchte aber auch über Probleme berichten / austauschen. Wo wird das am besten gemacht, hier oder in einem der anderen LR Themen in diesem Forum?

So habe ich festgestellt, das ich das rechte Bedienfeld nicht mit dem Mausrad scrollen kann oder nur sehr hakelig? Mitte (Bilddateien) und linke Seite (Verzeichnisstruktur) funktionieren einwandfrei. Ich habe jetzt LR CC 2015.

Portrait von dojus
  • 23.04.2015 - 17:58

Hallo,
ich versuche leider vergeblich zum Ausprobieren mir die LR 6 - Testversion "nicht die CC" Version herunter zu laden. Adobe führt mich immer zur CC Version. Hat jemand eine Link oder Idee??
Habe LR 5.7 . ein Upgrade daraus führt leider auch nur zur CC???

Gruß
dojo

Portrait von kw513143
  • 23.04.2015 - 19:01

CC und LR6 ist das gleiche. Nach Kauf wandelt CC in LR6.
Entgegen anderlautender MNeinungen, es gibt einen Update Preis ca 73€ (Der genaue ist mir entfallen)

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 25.04.2015 - 19:00

LR CC und LR6 sind nicht völlig identisch im Funktionsumfang.

Portrait von fuchs50
  • 23.04.2015 - 16:51

Ich habe mir erst 2014 Lightroom 5 gekauft und damit bin ich eigentlich sehr zufrieden. Von daher gibt es bei mir kein Update auf eine neue Version und das Geld sitzt bei mir auch nicht so locker.

Portrait von HansjoergOtt
  • 23.04.2015 - 15:20

Habe mal die Panoramfunktion getestet. Ich bin damit sehr zufrieden.
Das Zusammensetzen der 6 Bilder (Raw, 4000x3000px, ca 28MB pro Bild) ging zwar nicht wirklich schnell, aber die neue Datei (wen wundert's, dass es ein DNG ist), ist in Ordnung. Nach dem Beschneiden hat sie noch 17000x3000px.
Dabei habe ich es Lightroom nicht einmal einfach gemacht: zwar sind alle Aufnahmen mit gleicher Blende und Zeit gemacht (eigentlich eine Grundvoraussetzung für Panoramen), aber ich habe die Aufnahmen ohne Stativ und Nodalpunkt gemacht - einfach aus der Hand und dafür hat das Lightroom gut hinbekommen.

Portrait von wysiwyget
  • 23.04.2015 - 10:20

Ist der Geschwindigkeitszuwachs wirklich so gut? Für mich wäre das, neben der editirbaren Filter, der einzige Grund für einen Update. Geichterkennung, Panoramen und HDR erledigen ist zwar "nice to have" aber ich kann genau so ohne leben.
Im Moment tendiere ich eher zu abwarten es werden noch zu viele Ungereimtheiten beim Update berichtet. Zum experimentieren fehlt mir die Zeit.

Leider zu viele Oberflächlichkeiten, aber wenig qualitative Verbesserungen.

Ich warte mal ab ob sich das wirklich lohnt.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 24.04.2015 - 13:00

Die schnelle Geschwindigkeit hängt sicher von der Grafikkarte ab.
Photoshop CC2014 erkennt und verwendet die Graka bei meinem Rechner.

Lightroom CC "hat Probleme erkannt" und hat deshalb die Funktion abgeschaltet. Das verstehe wer will :-)

Portrait von Dudlhofer
  • 23.04.2015 - 09:26

Der CC-Update geht nur über Creative Cloud Desktop - aber die will sich erstmal selbst updaten und scheitert mit "Fehlercode 50"! Im Adobe Support Forum wimmelts von mehr oder weniger tauglichen Lösungen und am Ende steht die Anleitung vom Adobe Support: Den Rechner neu aufsetzen! Kann ja alles nicht wahr sein...

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 23.04.2015 - 08:50

Hallo, bei läuft LR CC, nach anfänglichen Startschwierigkeiten, jetzt einwandfrei. Jedenfalls soweit ich das bis Heute, im Vergleich mit LR5 beurteilen kann.
Dazu aber mal eine Frage, im Entwicklermodus (D) habe ich nur die rechte Bedienseite offen, beginnend mit Histogramm usw.. Kann mir einer sagen, ob man diesen "Bedienflügel" in der Breite auf eine Automatic stellen kann? Warum, es gibt unterschiedliche Breiten, so braucht z.B. die Verlaufsfilterfunktion (M) mehr Platz als das Freistellungswerkzeug (R).

Portrait von rafoldi
  • 23.04.2015 - 07:17

Und wieder der K(r)ampf mit dem Update, das mit dem update bekommen die nicht hin. Aber trotzdem danke für die Informationen. Wenn es läuft ist sicherlich einiges an tollen Funktionen dabei, sieht zumindest viel versprechend aus.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 22.04.2015 - 22:13

danke @Naila,
freue mich natürlich über das dieses Mal echte Update-Datum.

Hinzufügen zur Liste könnte ich noch, daß Backup vom Katalog jetzt im .zip Format gespeichert wird. Dauert dafür erheblich länger.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 23.04.2015 - 17:55

das mit dem Katalog Backup ist ja so eine Sache, diese Dateien können ja mit der Zeit recht groß werden. Anfangs hatte ich mich immer gewundert, warum meine Festplatte zu läuft und ich mir nicht erklären konnte, warum. Es waren die Bachup Dateien und da ich täglich sichere, war das schon erheblich.
Jetzt werden ZIP Dateien erstellt, lieber wäre mir gewesen, man könnte einstellen wieviel Dateien bleiben sollen und die alten Datein würden vom Programm gelöscht.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 26.04.2015 - 21:07

Profi-Methode :-) veraltete Backups über Dateimanager löschen !

Portrait von Stille_Wasser
  • 22.04.2015 - 21:17

https://www.youtube.com/watch?v=GIHDPqksfNY&feature=youtu.be
In diesem einstündigem Video wird LR CC vorgeführt ... Vielleicht interessant...

Portrait von hobbit-55
  • 22.04.2015 - 20:12

Gibt´s eigentlich bei Adobe ne deutschsprachige Seite, wo man erfährt, was es neues gibt, oder muß erst ein Englischkurs absolviert werden?

Alle Kommentare anzeigen (7 mehr)
x
×
×