News

Adobe Lightroom CC 2015.7/Lightroom 6.7

Adobe Lightroom CC 2015.7/Lightroom 6.7
Adobe hat ein Update für Lightroom veröffentlicht

Anstelle von Originalbildern können im Entwicklungsmodul Smart-Vorschauen bearbeitet werden, also zumindest in der Anzeige geringer aufgelöste Bilder, was die Performance verbessern soll. Zu finden ist das Ganze unter den Voreinstellungen in der Registerkarte Leistung und hier im Abschnitt Entwicklung, wo die Option „Zur Bildbearbeitung Smart-Vorschauen anstelle der Originale verwenden“ angeklickt werden kann.

Eigene Werke können nun direkt aus Lightroom heraus zu Adobe Stock geladen werden. Außerdem soll eine neue Kollektion zur Verfügung stehen, in der alle Bilder zusammengefasst werden, die mit den mobilen Lightroom-Varianten synchronisiert sind.

Zudem wird die Liste an unterstützten Kameras und Objektiven erweitert und es gibt verschiedene Bug-Fixes. Bei den Kameras wird Folgendes ergänzt:
  • Apple iPad Pro 9.7″
  • Apple iPhones: 6s Plus, 6s, 7, 7 Plus, SE
  • Canon EOS 5D Mark IV
  • Casio EX-ZR4000 (EX-ZR5000)
  • GoPro HERO5 Black
  • Hasselblad H6D-100c
  • Nikon D3400
  • Panasonic DMC-G8 (DMC-G80, DMC-G81, DMC-G85)
  • Panasonic DMC-LX9 (DMC-LX10, DMC-LX15)
Für die Canon EOS 5D Mark IV ist anzumerken, dass die Möglichkeiten der Dual-Pixel-Raw-Funktion von Lightroom nicht unterstützt werden.

Darüber hinaus finden sich zusätzliche Verbesserungen in folgenden Bereichen:

Was „Upright“ an Horizonten und stürzenden Linien nicht selbstständig korrigiert, kann jetzt manuell nachgerichtet werden. Die Kanten eines gestitchten Panoramabilds lassen sich dehnen. Auf dem iPad Pro werden ab iOS 9 die Funktionen „Split View“ und „Slide Over“ unterstützt. Beim iPhone und iPad Pro kann im Punktmodus des Gradationskurven-Werkzeugs auf den kompletten RGB-Farbraum oder auf die einzelnen Kanäle zugegriffen werden.

Nebenher wird darauf hingewiesen, dass die Kompatibilität für macOS 10.12 (Sierra) bereinigt wurde und dass für das Update macOS 10.10 und aufwärts erforderlich ist. Empfohlen wird weiterhin, auf Lightroom CC (2015.7) und Lightroom 6.7 zu updaten, bevor man zu Sierra übergehe. Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Adobe Lightroom Journal

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe hat Updates für die Anwendungen der Creative Cloud veröffentlicht. Werfen wir einen Blick auf die Neuerungen, die sich u. a. für...

Weiterlesen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

In der ersten Juniwoche erschien Version 3 der Nik Collection by DxO. Welche Neuerungen euch erwarten und was sie euch bringen, könnt ihr...

Weiterlesen

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Es gibt interessante Neuigkeiten zu Luminar. Heute wurde das neue Update 4.2 angekündigt und passend für den perfekten Einstieg in...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Al Bo
  • 21.09.2016 - 16:48

Schau ich mir doch gleich mal an was es da alles so neues gibt. Wobei ich eher weniger Bilder von Unterwegs aus bearbeite sondern dan eher in Ruhe am Macbook.

x
×
×