News

Adobe MAX im Livestream

Adobe MAX im Livestream
Was gibt es Neues in der Adobe-Welt? Seht es euch im Livestream zur Adobe MAX 2020 an.

Normalerweise versammeln sich in Los Angeles alljährlich um die 20.000 Menschen, um die Adobe MAX zu feiern, die große hauseigene Kreativkonferenz von Adobe. Da dieses Jahr allerdings alles etwas anders ist, findet die Veranstaltung erstmals rein virtuell statt.

Auf dem Programm stehen Sessions zu Themen wie Grafikdesign, Illustration und Digital Painting, Fotografie, Video und UX-Design. Vom 20. bis zum 22. Oktober präsentieren Vertreter ihres Fachs und ihrer Kunst, wie sie vorgehen, was sie inspiriert und sicherlich auch, wie sie in ihrem kreativen Schaffen die ein oder andere Adobe-Anwendung nutzen. Es dürfte also einiges zu sehen, lernen und erleben geben – 56 Stunden Live-Streaming sind angekündigt.

Session The Art of Photography bei der Adobe MAX
The Art of Photography – nur eine Session von vielen auf der Adobe MAX 2020.

Wir vermuten, dass im zeitlichen Umfeld der Veranstaltung auch Updates für die Programme der Creative Cloud ausgespielt werden. Wir berichten euch natürlich davon.

Wenn ihr in die Adobe MAX-Welt eintauchen möchtet, könnt ihr euch für das virtuelle Event kostenlos registrieren. Weiterführende Informationen findet ihr bei Adobe.

Bildquelle für alle Bilder: © Adobe

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe Live im März – die Farben sind zurück! (12.–14. März)

Adobe Live im März – die Farben sind zurück! (12.–14. März)

Ideen ohne Ende: Auch diesmal geht es bei Adobe Live wieder um Anwendungsbeispiele, Apps und Innovationen rund um kreatives...

Weiterlesen

100 Jahre Bauhaus – das wird gefeiert

100 Jahre Bauhaus – das wird gefeiert

„Die Welt neu denken“ – unter diesem Motto lädt der Bauhaus Verbund 2019 mit einem umfangreichen Programm ein, das...

Weiterlesen

Die Sommer-Ausgabe der Adobe Foto Nacht

Die Sommer-Ausgabe der Adobe Foto Nacht

Zum Vormerken „Ein Richtig oder Falsch gibt es in der Fotografie bekanntlich nicht“, schreibt Sven Doelle von Adobe Systems...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Orlandoo
  • 19.10.2020 - 09:21

„Mit höchster Wahrscheinlichkeit steht zu vermuten?“ Das ist ja schlimmer als jedes Behördendeutsch. Macht euch mal locker :-)

Portrait von Stefan Riedl
  • 19.10.2020 - 10:47

Hehe, vielen Dank für den Hinweis – je öfter man es liest, desto holpriger wird es bei dieser Wortakrobatik. Werde es gleich anpassen – das schaff ich locker ;-)

x
×
×