News

Adobe Photoshop Lightroom 5 ist ab sofort verfügbar

Platzhaltergrafik für News

Pressemitteilung:

Neue leistungsstarke Features verbessern fotografische Workflows

München, 10. Juni 2013 – Adobe Systems hat heute Adobe® Photoshop® Lightroom® 5 für Mac OS und Windows veröffentlicht. Lightroom 5 ist als individuelle Lizenz wie auch über die Adobe Creative Cloud™ erhältlich und richtet sich an fotobegeisterte Amateure ebenso wie an professionelle Fotografen. Die neue Version verfügt über eine Vielzahl an verbesserten Bildbearbeitungsfunktionen für effiziente Workflows. Lightroom 5 wurde im April 2013 zunächst als öffentliche Beta-Version zugänglich gemacht.

„Die Entstehung von Lightroom ist ursprünglich auf die Anforderungen von Adobe-Kunden zurückzuführen. Ihr Feedback bestimmt seither jeden neuen Veröffentlichungszyklus“, so Winston Hendrickson, Vice President Creative Media Solution bei Adobe. „Vor dem Hintergrund der ständigen Weiterentwicklung der Fotografielandschaft ist Lightroom die maßgebliche Lösung für Fotografen wie Fotoenthusiasten, mit der sie das Beste aus ihren Bildern herausholen können.“

Neue Features

Lightroom 5 wurde mit neuen Bearbeitungswerkzeugen ergänzt, die Fotografen dabei helfen, noch schneller bessere Bilder zu erstellen. Das erweiterte lokale Reparatur-Werkzeug ermöglicht Nutzern, störende Bildelemente wie beispielsweise Staubkörner und Flecken mit einem neuen flexiblen Pinsel präzise auszubessern und zu entfernen. Das Aufrichten-Werkzeug analysiert Bilder zur automatischen horizontalen Ausrichtung und Geraderichtung von vertikalen Objekten wie beispielsweise Gebäuden. Mit dem Radial-Verlaufsfilter lassen sich Bildbereiche jetzt auch mit dezentrierten und mehrfachen Vignetteneffekten hervorheben.

Erweiterte Optionen zum Teilen und Veröffentlichen von Bildern sind ebenfalls Bestandteil von Lightroom 5. Das neue Diashow-Modul erlaubt das Kombinieren von Standbildern, Videoclips und Musik innerhalb einer HD-Slideshow, die auf nahezu allen Geräten wie Notebooks, Desktop-Rechnern und Smartphones abgespielt werden kann. Erweiterungen für das „Buch“-Modul optimieren und vereinfachen das Erstellen, individuelle Gestalten und Sortieren ansprechender Fotobücher mithilfe einer Vielzahl an maßgeschneiderten und einfach zu handhabenden Vorlagen.

Mit in Lightroom 5 neu hinzugefügten Smart-Vorschauen sind Fotografen dazu in der Lage, ihre Bilder jetzt auch offline zu bearbeiten, ohne auf die Originaldateien zugreifen zu müssen. Bearbeitungen und Änderungen an den Metadaten, die in Smart-Vorschau-Dateien vorgenommen werden, werden anschließend automatisch auf die Original-Bilddateien angewendet, sobald wieder eine Netzwerkverbindung besteht.

Preise und Verfügbarkeit

Adobe Photoshop Lightroom 5 steht ab sofort zum Download für Nutzer der Adobe Creative Cloud bereit. Als Einzelsoftwarelizenz ist Lightroom 5 im Adobe Store online verfügbar sowie bei ausgewählten Händlern. Eine Vollversion kostet 129,15 Euro und das Upgrade ist für 72,57 Euro erhältlich. Detaillierte Informationen zu den neuen Produkt-Features, zu Upgrade-Richtlinien, Preisen und in welchen Sprachen die Software verfügbar ist, finden sich unterhttp://www.adobe.com/de/products/photoshop-lightroom.html

 
Des Weiteren können Nutzer auf Facebook unter http://www.facebook.com/lightroom und Twitter unterhttp://www.twitter.com/lightroom
sowie im Lightroom Blog http://blogs.adobe.com/lightroomjournal direkt mit dem Lightroom-Team in Kontakt treten. Praktische Anleitungsvideos finden sich unter https://www.youtube.com/lightroom

Wir werden dazu auch in den nächsten Wochen Video-Trainigs zu den neuen Funktionen bereitstellen. 

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe hat Updates für die Anwendungen der Creative Cloud veröffentlicht. Werfen wir einen Blick auf die Neuerungen, die sich u. a. für...

Weiterlesen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

In der ersten Juniwoche erschien Version 3 der Nik Collection by DxO. Welche Neuerungen euch erwarten und was sie euch bringen, könnt ihr...

Weiterlesen

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Es gibt interessante Neuigkeiten zu Luminar. Heute wurde das neue Update 4.2 angekündigt und passend für den perfekten Einstieg in...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von oldy36
  • 17.06.2013 - 18:08

Lohnt es sich wirklich sofort auf Version 5 umzusteigen?
oder sollte man doch noch etwas warten?
mfg - oldy

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 16.06.2013 - 21:27

hier ein Video über LR_5:

http://tv.adobe.com/watch/getting-started-with-adobe-photoshop-lightroom-5/lightroom-5-adding-special-effects/

Portrait von johnst
  • 14.06.2013 - 15:03

Macht es einen Unterschied, ob ich das Upgrade von LR3 kommend oder LR4 kommend bestelle? Bei Adobe muss man ja auswählen, welche Version man hat. Ich habe LR3 Vollversion und LR4 Upgrade.

Portrait von Josef17
  • 14.06.2013 - 16:40

Das reicht, so habe ich es auch. LR5 erkennt Deine registrierte Version 4 und installiert dann ohne zu meckern die 5 Die 4 hast Du ja auch erst drauf tun können, nachdem die 3 erkannt wurde,

Portrait von Josef17
  • 19.06.2013 - 11:01

gestern installiert und ausprobiert. Ich habe das Gefühl, das es langsamer geworden ist wenn ich den Reperaturpinsel einsetze, arbeitet verzögert.

Portrait von gorikob
  • 12.06.2013 - 08:31

Guten Morgen. Ich habe bereits ein Update gemacht. Alleine schon wegen dem Smartmodus. Verwende die Software fast nur als Verwaltung, hin und wieder erfolgen dann doch kleinere Bildbearbeitungen. Der Smartmodus ist wirklich die BESTE Erneuerung bi LR 5 für mich persönlich.

Portrait von Reddy61
  • 11.06.2013 - 21:10

Danke,gestern bestellt.
Freu mich schon...
Grüße

Portrait von wysiwyget
  • 11.06.2013 - 11:25

Bin nach wie vor am überlegen ob die "neuen Features" wirklich lohnen. Richtig vermisst habe ich sie bislang nicht

Portrait von Josef17
  • 11.06.2013 - 10:45

Ich hab mir doch noch die Boxversion bestellt. Update bei EDV Buchversand 69.- egal ob von 3 oder 4. Da dürften die eigentlich etwas entgegenkommender sein.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 11.06.2013 - 08:03

danke, für den Hinweis... ich werde mich umsehen,
ob ein Händler im Umkreis LR 5 als boxed-Version
anbietet...

diese Variante - CC, bzw. als Einzelplatz-Lizenz -
finde ich soweit okay...

schade, dass das nicht für CS möglich ist :( ...

Portrait von HFFotodesign
  • 10.06.2013 - 21:19

Ich finde es schade, dass Adobe beim Update-Preis keinen Unterschied macht, welche Vorversion man besitzt.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 10.06.2013 - 18:30

Danke für den Tipp - Lightroom 5 Beta hat sich selber auch diesbezüglich geäusert.
Hab's mir gegönnt.

Portrait von Josef17
  • 10.06.2013 - 13:52

Danke für die Beschreibung. Ich denke doch, das die Updates in den kommenden Wochen noch etwas mit dem Preis runter gehen werden. So war es von 3 auf 4 doch auch.

x
×
×