News

Adobe stellt neue Maskierungsfunktion für Photoshop CS5 vor

Platzhaltergrafik für News
Freistellungsmasken schneller und sauberer erstellen

Adobe arbeitet für Adobe CS5 an einer neuen Maskierungsfunktion, mit der die Freistellung von Objekten auch vor komplexen Hintergründen leichter und genauer sein soll als bislang.

Mehr Infos:
http://www.golem.de/1002/73067.html

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von gizmarulez
  • 01.03.2010 - 23:37

Grad beim Freistellen find ich die manuelle Kontrolle schon schön. Aber ausprobieren kann es Adobe auf jeden Fall. Irgendwann wird es was werden.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 01.03.2010 - 10:34

die besten freistellungswerkzeuge sind, je nach objekt, allemal der zeichenstift und die maske.

Portrait von megaloop
  • 24.02.2010 - 13:28

Sieht gut aus, aber wegen ein paar "Gimmicks" werden viele nicht direkt auf die neue Version umsteigen.

Portrait von hotpen
  • 23.02.2010 - 20:51

...auf jeden Fall gibt's offensichtlich bald eine Möglichkeit mehr, die man nutzen kann, wenn das exakte Trennen in schwarz und weiß schwierig wird. Ist doch gut. Und ein bisschen anspruchsvolle Arbeit soll ja auch für den Grafiker übrig bleiben. Wäre doch langweilig, wenn jeder auf Knopfdruck seinen Freisteller bekommt. Bin gespannt!

Portrait von FrankHe56
  • 19.02.2010 - 20:19

Also, ich hab was von Ende März für CS5 gelesen.

Alternative Portrait
-
  • 19.02.2010 - 16:48

schön, schön... Oben stecken wir ein Huhn hinein und unten kommt der fertige Eierlikör 'raus!
Wer sich 'mal genauer mit allen PS-tools auseinandergesetzt hat, der/die weiß, das dieses Motiv
nun wirklich keine echte Aufgabe darstellt. Warten wir ab, ob noch etwas gemeinere Aufgaben
"gelöst" werden.

Portrait von soulstyle
  • 17.02.2010 - 22:33

sehr interessant... mal gucken ob das wirklich so gut wird ^^

Portrait von Grafrotze
  • 16.02.2010 - 16:17

Sieht auf jeden Fall interessant aus. Ob es in der Praxis auch so leicht ist glaube ich allerdings nicht...

Portrait von l3lackHusky
  • 15.02.2010 - 10:01

Schaut schon ziemlich cool aus

Nunja damit wird wohl die "Meisterdisziplin" Haare freistellen fixer gehen

Hm aber wenn des Funktioniert wird es sich dann noch wirklich lohnen das Pfadwerkzeug zu nutzen ?

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 15.02.2010 - 09:20

Angeblich soll CS5 Mitte des Jahres kommen aber das ist nicht amtlich

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 14.02.2010 - 22:49

wie lange wirds den noch dauern ? steht schon was genaueres fest wie n halbwegs genauer release termin.. ?

werd ich mir wohl auch holen wenn es erscheint

Portrait von busch30
  • 14.02.2010 - 19:31

Na, ich bin mal gespannt, was dann noch alles geändert wird. Und wann CS5 auf den Markt kommt.

Portrait von PatrickStar
  • 14.02.2010 - 19:04

wird wohl wie bei Windows eine Grunderneuerung =D

Portrait von mozee
  • 14.02.2010 - 14:26

Yeah cool, ich bin gespannt wann es heraus kommt und vor allem ob es wirklich funktioniert ...

x
×
×