News

Adobe und HTC machen Adobe Flash Platform auf Android verfügbar

Platzhaltergrafik für News

Adobe hat Gestern gemeinsam mit HTC, einem weltweit agierenden Hersteller von Smartphones, angekündigt, dass das neue HTC Hero das erste Android Handy mit Unterstützung der Adobe® Flash® Technologie sein wird. Das neue Handymodell ermöglicht das gewohnte Interneterlebnis und erlaubt Handynutzern Zugang zu der großen Vielfalt an Flash-basierten Inhalten.

Mit dem neuen HTC Hero können Anwender beim Internetsurfen ein größeres Angebot an Internetinhalten und Applikationen nutzen, die bisher nicht von Handys unterstützt wurden. So lassen sich nun Flash-basierte YouTube Videos anschauen und mit nur einem Doppelklick auf das Handy-Display in den Vollbild-Modus vergrößern.

Das HTC Hero bietet leistungsstarke, kompatible Video Wiedergabe-Funktionen sowie interaktive Inhalte, die auf ActionScript® 2.0 basieren. Mithilfe intuitiver Videobedienelemente lassen sich Web-Videos komfortabel durchsuchen. Durch die Verbindung des progessiven Streamings großer MP3-Dateien von einem Webserver mit dem lokalen Cache ermöglicht das HTC Hero einen konstanten Hörgenuss. Da Sorenson und ON2 VP6 Codecs unterstützt werden, ist eine qualitativ hochwertigere Wiedergabe von Videos und anderen Webinhalten realisierbar. Ein Eindruck des Nutzererlebnisses lässt sich unter www.adobe.com/go/htchero abrufen.

HTC hat zudem bekannt gegeben, dass das Unternehmen dem Open Screen Projekt beigetreten ist. Das Projekt strebt an, die Verbreitung von reichhaltigen Interneterlebnissen auf Fernsehbildschirmen, PCs und mobilen Geräten voranzutreiben und hierbei die Möglichkeiten der Adobe Flash Platform zu nutzen. Mehr Informationen dazu finden sich unter www.openscreenproject.org

Detaillierte Informationen finden sich in der Originalmeldung in englischer Sprache:
www.ffpress.net/Kunde/ADO/PM/12590890/

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×