News

AirMagic: Bildbearbeitung speziell für Drohnen-Luftaufnahmen

AirMagic: Bildbearbeitung speziell für Drohnen-Luftaufnahmen
Mit AirMagic möchte Skylum eine Bearbeitungssoftware speziell für Drohnenfotos etablieren.

Skylum Software ist für die Programme Luminar, Aurora HDR und Photolemur bekannt. In der vergangenen Woche präsentierte das Unternehmen eine weitere Software, die sich speziell zur Optimierung von Luftaufnahmen eignen soll.

Demnach bietet AirMagic einen vollautomatischen, KI-gestützten Workflow. Das Programm erkennt die zur Aufnahme eines Bildes eingesetzte Drohnenkamera, analysiert Objektiv und Farbprofil. Ausgehend davon werden automatische Objektivkorrekturen und kameraspezifische Optimierungen vorgenommen. Intelligente Algorithmen sorgen außerdem zum Beispiel für eine Dunstentfernung.


Bildquelle Vorschau und Titel: Skylum Software

AirMagic unterstützt außerdem die Stapelverarbeitung, sodass mehrere Fotos gleichzeitig bearbeitet werden können. Die Benutzeroberfläche und Handhabung basiert auf der von Photolemur. Die Software kann für sich, aber auch als Plug-in für Photoshop, Lightroom und Apple Fotos verwendet werden. Hier eine englischsprachige Kurzeinführung in die Arbeitsweise des Programms:
 

Skylum kündigte an, AirMagic am 21. März 2019 zu veröffentlichen. Die Vorbestellung kann bereits jetzt erfolgen. Für die 39,00 Euro soll man einen Produktschlüssel erhalten, der auf zwei Geräten aktiviert werden kann, unabhängig ob Mac (ab macOS 10.11) oder PC (ab Windows 7 64 Bit). Einen Überblick über AirMagic erhaltet ihr auf der Produktseite.
 
Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Skylum Software

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

RAW-Fotos als Vorschau direkt in Windows sehen mit diesem Codec + 3 alternative RAW-Entwickler

RAW-Fotos als Vorschau direkt in Windows sehen mit diesem Codec + 3 alternative RAW-Entwickler

Wie sicher viele Fotografen leidtragend wissen, kommt Windows 10 nicht mit RAW-Dateien klar.  Das hat dank der App von Microsoft...

Weiterlesen

Corel PaintShop Pro 2020 wurde veröffentlicht

Corel PaintShop Pro 2020 wurde veröffentlicht

Als ich gestern im Bett lag, habe ich noch kurz meinen Google-News-Stream durchgeschaut und erfahren, dass Corel gerade PaintShop Pro 2020...

Weiterlesen

Corel wird für eine Milliarde Dollar verkauft

Corel wird für eine Milliarde Dollar verkauft

Wow ... damit hätte ich nicht gerechnet: Corel wird wohl laut Heise verkauft. Die Beteiligungsgesellschaft KKR schnappt sich jetzt Corel...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×