Anzeige
News

Alte Buchcover in Bewegung

Alte Buchcover in Bewegung
Einstmals Statisches – jetzt animiert

Seit über zehn Jahren ist Henning Max Lederer (auch) freiberuflich als Graphic- und Motion-Designer unterwegs. Bereits 2015 veröffentlichte er ein Video, in dem Buchcover aus der Vergangenheit durch Animation in Bewegung versetzt wurden. Waren es damals 55 Exemplare, deren Vintage-Look ganz neu in Szene gesetzt wurde, sind es im nunmehr nachgelegten Werk weitere 36 Bücher.

Da zwinkert und lächelt ein Köpfchen, da geraten Kreise in Drehung, Spiralförmiges bewegt sich auf den Mittelpunkt zu, Punktewolken pulsieren und Zahnräder greifen ineinander. Kurzum: geometrische Formen, einstmals angelegt als statische Elemente, geben sich der Dynamik hin.

Im Folgenden zunächst das in dieser Woche veröffentlichte Video „More Covers“, darunter der Clip aus dem Jahre 2015, beide musikalisch unterlegt von Werken eines Herrn Jörg Stierle (hier bei SoundCloud).
 
More Covers from Henning M. Lederer on Vimeo.
  
Covers from Henning M. Lederer on Vimeo.

Weitere Videos von Henning Max Lederer findet ihr in seinem vimeo-Account, außerdem führt er einen Blog namens machinatorium.
 
Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Screenshot aus dem Video "More Covers" von Henning Max Lederer

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe Stock #VisualTrendsRemix – Teil 2: Das flüssige Selbst

Adobe Stock #VisualTrendsRemix – Teil 2: Das flüssige Selbst

Basierend auf den visuellen Entwicklungen auf der ganzen Welt hat Adobe Stock Trendprognosen definiert, die Marken und Künstlern...

Weiterlesen

SchwaighoferART folgt den Spuren von Stille und Einsamkeit - #VisualTrendsRemix Part 1

SchwaighoferART folgt den Spuren von Stille und Einsamkeit - #VisualTrendsRemix Part 1

Kreativität und Kunst stehen nie still – und nie für sich allein. Ihre Trends und die Entwicklungen in Technik, Kommunikation und...

Weiterlesen

Blumen zum Frühlingsanfang

Blumen zum Frühlingsanfang

Thomas Blanchard lässt im Video „DANCE DANCE“ Blumen durch die vier Jahreszeiten gleiten. Auch wenn es mancherorts momentan...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von WirklichWahr
  • 11.08.2017 - 22:45

WUNDERSCHÖN, fast schon hypnotisch!

Portrait von and
and
  • 10.08.2017 - 19:36

Sehr poetisch! Das Betrachten hat etwas sehr Enspannendes, zumal mit den Gegensetzen von Bewegung und Statik gearbeitet wird.

x
×
×