Anzeige
News

Bekannte Marken im Verfall

Bekannte Marken im Verfall
Der Zahn der Zeit – CGI-Künstler Andrei Lacatusu hat ihn an verschiedenen Marken nagen lassen.

Gegenwärtiges kann schnell als gesetzt wahrgenommen werden. Hat man nicht schon immer gegoogelt? War nicht stets Facebook das Maß der Social-Media-Dinge? Fliegen die Textnachrichten nicht schon seit jeher über Twitter beziehungsweise natürlich auch WhatsApp hin und her? 

Die Frequenz des Kommens und Gehens mag sich im Digitalen erhöht haben, und doch gibt es sie, jene Protagonisten, die kamen, um zu bleiben. Vermeintlich zumindest, denn, und dazu braucht man nun wenig Vorstellungskraft, nichts ist bekanntlich in Stein gemeißelt.

Genau diesen lässt der rumänische CGI-Künstler Andrei Lacatusu in seinem Projekt „Social Decay“ bröckeln und setzt davor allseits bekannte Zeichen momentaner Größen. In seinen Bildern, die er mit Autodesk 3ds Max, V-Ray und Photoshop umsetzte, ist das Nagen des Zahnes der Zeit bereits weit fortgeschritten. Dem Verfall hingeben müssen sich Facebook, Instagram, Tinder, Google, Twitter und Pinterest. Im Folgenden vier Beispiele, jeweils mit einer Komplett- und einer Nahansicht. Weitere Bilder findet ihr an dieser Stelle in Lacatusus Bēhance-Profil.

Andrei Lacatusu, Social Decay
Bildquelle: © Andrei Lacatusu, „Social Decay“ (Bēhance), CC BY-NC-ND 4.0

Andrei Lacatusu, Social Decay
Bildquelle: © Andrei Lacatusu, „Social Decay“ (Bēhance), CC BY-NC-ND 4.0

Andrei Lacatusu, Social Decay
Bildquelle: © Andrei Lacatusu, „Social Decay“ (Bēhance), CC BY-NC-ND 4.0

Andrei Lacatusu, Social Decay
Bildquelle: © Andrei Lacatusu, „Social Decay“ (Bēhance), CC BY-NC-ND 4.0

Andrei Lacatusu, Social Decay
Bildquelle: © Andrei Lacatusu, „Social Decay“ (Bēhance), CC BY-NC-ND 4.0

Andrei Lacatusu, Social Decay
Bildquelle: © Andrei Lacatusu, „Social Decay“ (Bēhance), CC BY-NC-ND 4.0

Andrei Lacatusu, Social Decay
Bildquelle: © Andrei Lacatusu, „Social Decay“ (Bēhance), CC BY-NC-ND 4.0

Andrei Lacatusu, Social Decay
Bildquelle: © Andrei Lacatusu, „Social Decay“ (Bēhance), CC BY-NC-ND 4.0

Sämtliche Social Decay-Bilder sind bei Andrei Lacatusu auf Bēhance zu sehen.
 
Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: © Andrei Lacatusu, „Social Decay“ (Bēhance), CC BY-NC-ND 4.0

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe Stock #VisualTrendsRemix – Teil 2: Das flüssige Selbst

Adobe Stock #VisualTrendsRemix – Teil 2: Das flüssige Selbst

Basierend auf den visuellen Entwicklungen auf der ganzen Welt hat Adobe Stock Trendprognosen definiert, die Marken und Künstlern...

Weiterlesen

SchwaighoferART folgt den Spuren von Stille und Einsamkeit - #VisualTrendsRemix Part 1

SchwaighoferART folgt den Spuren von Stille und Einsamkeit - #VisualTrendsRemix Part 1

Kreativität und Kunst stehen nie still – und nie für sich allein. Ihre Trends und die Entwicklungen in Technik, Kommunikation und...

Weiterlesen

Blumen zum Frühlingsanfang

Blumen zum Frühlingsanfang

Thomas Blanchard lässt im Video „DANCE DANCE“ Blumen durch die vier Jahreszeiten gleiten. Auch wenn es mancherorts momentan...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von psd_lob
  • 16.01.2018 - 12:38

Inspirierend!
Jemand der in diese Richtung, ähnliches gemacht hat, weiß, das hier sehr viel Arbeit dahinter steht.

Besten Dank fürs Teilen!

Portrait von jmittendorf
  • 14.01.2018 - 22:06

Super Umsetzung, auf die man erst einmal kommen muss.

Portrait von Torito49
  • 11.01.2018 - 14:00

Auf dieser Idee muss man kommen. Klasse umgesetzt!

Portrait von Nedsch
  • 11.01.2018 - 12:12

Super Idee. Und super umgesetzt.

Portrait von tynick
  • 11.01.2018 - 11:56

Sehr sauber umgesetzt - gefällt mir außerordentlich gut!

Portrait von Udo48
  • 11.01.2018 - 09:41

Sehr gelungene Arbeit. Da hat also Andrei Lacatusu selbst genagt und nicht der Zahn der Zeit! Ich musste den Text erst richtig lesen

Portrait von TorstenA
  • 11.01.2018 - 09:17

Nette Idee gut umgesetzt. Schön.

x
×
×