News

Boinx Software wird 25

Boinx Software wird 25

Die bayrische Software-Schmiede Boinx Software für Apple Geräte feiert diese Woche ihren 25. Jahrestag. Seit 1996 hat sich die Apple-Welt immer wiederverändert. Wer schon länger dabei ist, der erinnert sich an Apples PowerPCs, das erste Aluminium Powerbook G4, OS 9 und den Start von OSX, den Wechsel zu Intel-Prozessoren, iPod, iPhone, iPad bis hin zum aktuellen Apple M1-Prozessor und macOS 11.

Boinx Software bietet verschiedene Programme für macOS und iOS/iPadOS an:

  • FotoMagico (Slideshow Maker für Mac und iPad)
  • iStopMotion (Stop-Motion-Filmsoftware für macOS bis Version 10.14 und iPadOS)
  • mimoLive (Live Streaming Software)
  • MousePose (Hebt den Mauszeiger unter macOS hervor)

und weitere Apps mehr. 

Diese können im Apple-Mac-Store oder direkt auf der Website von Boinx Software https://boinx.com gekauft werden.

Als Dankeschön für alle bietet Boinx Software diese Woche $ 25.00 Rabat auf einen Kauf über ihre Website an. Um den Rabat-Code zu bekommen, müssen Sie sich zum Newsletter anmelden.

Links

----
Bildquellen:
Vorschau, Titel: © 2021 Boinx Software International GmbH, Website

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Mit PhotoVibrance Bilder zum Leben erwecken

Mit PhotoVibrance Bilder zum Leben erwecken

PhotoVibrance 1.1 erzeugt aus Standbildern echte Hingucker. Denn es bringt Bewegung in statische Bilder. Das Programm enthält zwei Module:...

Weiterlesen

Cartoon Animator: 2D-Animationen für alle Videomacher

Cartoon Animator: 2D-Animationen für alle Videomacher

Die eben erschienene Version 4.5 von Cartoon Animator bietet neu Filmmaterial mit transparentem Hintergrund für Video-Compositing....

Weiterlesen

Inkscape 1.1 bietet jetzt noch mehr

Inkscape 1.1 bietet jetzt noch mehr

Eine neue Version von Inkscape mit der Nummer 1.1 ist erschienen. Das Erste, was nach der Installation des kostenlosen Programms auffällt,...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×