News

Buchtipp: Fotoschule

Platzhaltergrafik für News
Der Autor der Tutorialserie zum Basiswissen Fotografie Christian_Haasz ist ein renommierter Buchautor zu Themen der Fotografie. Seine Tutorials findet ihr unter Tutorials => Fotografie => Grundlagen.
Hier ist die Rezension zu eines seiner Bücher:


Fotoschule – Bildgestaltung und Aufnahmetechniken für Digital-Fotografen

Bibliografische Angaben:
ISBN 978-3-7723-7566-8, Franzis 2007, 320 Seiten, 39,95 Euro
Niveau:
Für engagierte (Hobby-)Fotografen, die die Geheimnisse der Bildgestaltung ergründen und die verschiedenen Aufnahmetechniken je nach Motiv beherrschen wollen.
Thema:
Fotoschule von Haasz gibt einen fundierten Überblick über die spezifischen Inhalte der Fotografie und orientiert sich dabei vornehmlich an Aufnahmesituationen und Anwendungsgebiete.
Autor:
Christian Haasz ist Fotograf und renommierter Buchautor verschiedenster Fotografiebücher (über 50 Stück!!!). Er war bis 1999 Redakteur für ein Computermagazin und schreibt heute für verschiedene Fachmagazine Beiträge zur Fotografie und zu Photoshop.

Inhalt:  
Wenn jemand bereit ist, für sein Fotoequipment mehrere Tausend Euro auszugeben, dann hat er gute technische Grundlagen für gute Bilder. Doch eine teure Ausrüstung reicht allein nicht. Worauf es ankommt, ist der fotografische Blick, will heißen: die Bildgestaltung und Aufnahmetechniken, die je nach Motiv und Situation varrieren. Haasz` Buch setzt genau da an und erklärt dem Leser, worauf es ankommt, um mit Fotos Wirkungen erzielen zu können.

1. Motive erkennen und überlegt gestalten
2. Lichtstimmungen erkennen und einfangen
3. Personen- und Porträtfotografie
4. Porträtretusche am Computer
5. Stimmung auf Familienfesten
6. Produktbilder
7. Typische Motive der vier Jahreszeiten
8. Panorama-Fotografie und -montage am PC
9. Volksfeste und prächtige Feuerwerke
10. Stimmungen bei Abend und bei Nacht
11. Kinderfotos für das Familienalbum
12. Bewegung und Dynamik festhalten
13. Tierfotografie
14. Nah- und Makrofotografie
15. Architekturfotografie
16. Kunst- und Studiolicht
17. Stillleben und Table-Tops
18. Feuer und Wasser – Elemente in Szene setzen
19. HDR-Fotografie gigantischer Tonwertumfang
20. Aktfotografie – Stilvolle Körperbilder

Das Buch bietet in 20 Kapitel den kompletten Überblick über die wichtigsten Aufnahmetechniken in der Fotografie.

Das Buch beginnt mit dem wichtigsten, den Regeln der Bildgestaltung, d. h. Goldener Schnitt, Fühungslinien und Symmetrie, Gitter und Bildaufteilungen. Der Autor sensibilisiert, wie durch bestimmte Gestaltungsregeln Motive erst richtig als solche erkannt werden und spannende Ideen für Bilder beinhalten.
Im zweiten Kapitel gibt der Autor wertvolle Hinweise zum Problemthema Licht. Auch akzentiert Haasz besondere Bildideen, wie z. B. das Fotografien von Motiven im Regen. Wie ist zu verfahren, wenn die Regentropfen im Flug “eingefroren“ werden oder Streifen bilden sollen.

So ziehen sich durch die Kapitel die wirklich wichtigen Aspekte in der Bildgestaltung und Aufnahmetechnik. Der Autor versteht es, die den Lesern schwierigen und dennoch unvermeidlichen Situationen wie Hochzeiten, Gruppenbilder etc. klar und einfach zu erklären, worauf zu achten ist und wie beste Bilder entstehen.

Die Grundlagen-Themen für alle ambitionierten Hobbyfotografen finden sich in diesem wunderbaren Lehrbuch. Fotoschule beinhaltet immer die Zielgruppe der Schüler, d. h. derjenigen, die sich noch finden müssen. Daher ist das Buch breit angelegt und gibt einen facettenreichen Blick in die Anwendungsgebiete der Fotografie. Gerade für diese Zielgruppe ist das Buch wie geschaffen. Während für jedes Kapitel an sich auch ganze Bücher auf dem Markt gibt, ist es doch eher müßig und teuer für ehrgeizige Hobbyfotografen, sich auf diese spezialisierte Lektüre zu konzentrieren. Haasz` Buch gibt dem Leser einen schönen inhaltlichen Rundumschlag, verziert mit schönen Bildern und Anleitungen, Tipps und Hinweisen. Zu vielen Bildern gibt der Autor die EXIF-Daten preis und macht deutlich, wann welche Technik im Einsatz kommt. Dadurch erhält das Buch eine gehaltvolle Praxisrelevanz, die sich in eigenen Bildideen beim Leser niederschlagen wird.

Das Buch ist verständlich geschrieben, sehr angenehm gestaltet und wartet in einem hochwertigen Druck auf.


Fazit: Alles in allem ein wunderbares Buch, das den Leser in die Kunst wirkungsvoller Fotos und faszinierender Bildideen einweiht. Kauftipp!  

Zum günstigen Anbieter

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×