News

CSS Browser–Selektor

Platzhaltergrafik für News
CSS Browser–Selektor

Um verschiedene Browser auseinander zu halten kann man auf eine Javascript – Bibliothek zurückgreifen.

Wer kennt es nicht? Einige Browser wollen einfach nicht so wie andere!
Es gibt die Möglichkeit ohne Browser-Weichen oder Hacks zu arbeiten. Abhilfe schafft eine kleine Javascript – Bibliothek (css_browser_selector.js). Diese kann auf der Seite github.com gedownloadet werden. Fügt man die Datei in das Dokumentenverzeichnis des Servers, ist es möglich jeden Browser gezielt anzusprechen.



Beispiel:
.ie .beispiel{
background-color:#000;
}
.ie7 .beispiel {
background-color:#0c3;
}
.win.ie7 .beispielbeispiel {
background-color:#6c3;
}
.gecko .beispielbeispiel {
background-color:#cc3;
}
.opera .beispielbeispiel {
background-color:#f0c;
}
...

Weitere Beispiele und Informationen auf der Downloadseite.

Die Datei steht unter Creative–Commons–Lizenz, was die Weitergabe und Modifizierung erlaubt, wenn die Credit-Zeilen  erhalten bleiben.


Gruß sfischer




Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von luwhoop
  • 20.11.2009 - 08:24

ein ausprobieren lohnt sich!

Portrait von cebito
  • 16.11.2009 - 16:00

Interessant, gleich mal anschauen ;)

Portrait von Parrot2602
  • 16.11.2009 - 14:50

Super, vielen Dank für die Info, das kann man sicher bei einigen Projekten gut gebrauchen.

Portrait von sfischer
  • 16.11.2009 - 10:51

recht hast!

Portrait von der_fou
  • 16.11.2009 - 10:37

Hm, klingt sehr interessant. Aber einen HInweis:
Auf der Startseite von psd steht, dass die Weiche über Java realisiert wird - richtig ist aber JavaScript.
Kann das korrigiert werden? Denn wer will sich schon mit Java auseinandersetzen müssen, wenn es auch mit Java-Script funktioniert? :-)

x
×
×