Anzeige
News

Der Lurch des Jahres 2019 – oder: ein Leben beginnt

Der Lurch des Jahres 2019 – oder: ein Leben beginnt
Im Video „Becoming“ werden drei ereignisreiche Wochen in sechs eindrucksvollen Minuten zusammengefasst.

Ende November 2018 sprach die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e. V. dem Bergmolch offiziell den Titel „Lurch des Jahres 2019“ zu. Begründung: Durch seine plakative Färbung eigne er sich ideal, „um stellvertretend auf […] Amphibienrückgänge aufmerksam zu machen“. Zwar werde er derzeit in der Roten Liste Deutschlands als ungefährdet eingestuft, doch gingen seine Bestände ebenso wie diese von anderen Amphibienarten zurück.

Aus der Meldung der Gesellschaft kann man lernen: Der Bergmolch bzw. Ichthyosaura Alpestris ist in waldreichen Mittelgebirgen, in tieferen Lagen Mitteleuropas und auch in alpinen Gebieten bis in Höhen von über 2.400 m anzutreffen. Der Paarung gibt er sich gern in Kleinstgewässern wie Tümpeln, Teichen oder auch wassergefüllten Fahrspuren hin.

Womit der Übergang zum Video „Becoming“ des niederländischen Fotografen und Filmemachers Jan van IJken gefunden wäre: In seiner mikroskopischen Ansicht rafft er einen circa dreiwöchigen Prozess auf sechs eindrucksvolle Minuten zusammen, in denen die Zellteilung, Gastrulation, Neurulation und Organogenese eines Bergmolchs zu sehen ist (zur weiteren Klärung sei auf entsprechende Lexika verwiesen). Mit anderen Worten: Wir beobachten die Entstehung neuen Lebens, die Entwicklung einer einzelnen Zelle hin zu einem komplexen Organismus.
 
Becoming from Aeon Video on Vimeo.

Der Film wurde bereits auf über 20 internationalen Filmfestspielen gezeigt und erhielt beim Innsbruck Nature Film Festival 2018 die Auszeichnung für die beste Kurzdokumentation. Aktuell läuft er bei Aeon, einer Plattform, auf der Essays, Ideen und Videos als Antworten auf die „großen Fragen“ zusammengestellt werden, wie die Macher der Seite es in etwa selbst formulieren.
 
Euer Jens
 
Bildquelle Vorschau und Titel: Screenshot aus dem Video „Becoming“ von Jan van IJken

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Macro Room – beeindruckende Aufnahmen

Macro Room – beeindruckende Aufnahmen

Der YouTube-Kanal Macro Room sieht sich die „verborgene Schönheit unserer Welt“ genauer an. Zwei faszinierende Videobeispiele...

Weiterlesen

Ausgezeichnete Unterwasser-Aufnahmen 2019

Ausgezeichnete Unterwasser-Aufnahmen 2019

Ob Wale, Schiffswracks oder Pools – UPY zeichnet jährlich herausragende Unterwasser-Aufnahmen aus. Im Wettbewerb...

Weiterlesen

Sechs deutsche Beiträge nominiert bei den Sony World Photography Awards 2019

Sechs deutsche Beiträge nominiert bei den Sony World Photography Awards 2019

Das sind die Beiträge der sechs deutschen Fotografen, die für den Offenen Wettbewerb der diesjährigen Sony World Photography Awards...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Clausthaler
  • 09.02.2019 - 14:10

Sehr interessant, danke für das Video und die Links. (Alleine hätte ich nie danach gesucht :-( )

x
×
×