News

Der PSD-Tutorials.de-Adventskalender 2013

Platzhaltergrafik für News

Liebe Freunde,

Ho, ho, ho! Seid ihr schon im Weihnachtsfieber? Das wollen wir doch hoffen, denn die Weihnachtszeit wurde schon mit dem ersten Adventssonntag, bunten Weihnachtsmärkten und jeder Menge heißem Glühwein eingeläutet. Und alle Jahre wieder präsentieren auch wir als kleines Weihnachts-Special unseren prall gefüllten Adventskalender. Zahlreiche kreative Köpfe waren am Werk, um die 24 Türchen mit ihren Bildern zu befüllen. Herzlichen Dank an dieser Stelle.

Und wo findet ihr den diesjährigen Adventskalender? Genau: auf der Startseite von PSD-Tutorials.de. Einfach auf diesen Banner klicken:



Zusätzlich haben wir aber noch ein weiteres Highlight für euch parat: Wer noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk ist, wird sich ebenso auf den Adventskalender freuen können. Denn jeden Tag präsentieren wir euch ein ganz spezielles Angebot: Wir verschenken täglich eine DVD aus unserem Trainingssortiment an jeden, der sein Know-how durch einen Kauf in unserem Shop aufpolieren möchte. Mindestbestellwert 25,- EUR. Heute ist es unser CorelDRAW-Training Basics & Tricks. Doch was ist es morgen? Und übermorgen? ;-)



Ein Blick auf den Adventskalender lohnt sich also in doppelter Hinsicht! Jetzt bleibt uns nur noch eins: Wir wünschen euch eine herzliche und besinnliche Vorweihnachtszeit und bedanken uns bei euch allen für dieses lebhafte Jahr in unserem Portal.

Hier könnt ihr übrigens auch nochmal einen Blick auf unseren Adventskalender vom letzten Jahr werfen.

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

In immersive Welten abgetaucht – So war Adobes „Future of Creativity“- Event in Berlin

In immersive Welten abgetaucht – So war Adobes „Future of Creativity“- Event in Berlin

STATION Berlin ©Liz Bernatzek Augmented Reality, 3D-Technologien und das Metaverse:...

Weiterlesen

Brauchen wir bald gar kein Photoshop mehr?

Brauchen wir bald gar kein Photoshop mehr?

Schaut euch mal das neueste Projekt für künstliche Intelligenz von Google an: https://imagen.research.google/ Wie funktioniert...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Stefan Riedl
  • 06.12.2013 - 16:50

Liebe Freunde, als ich diesen Newseintrag zum Adventskalender für euch erstellt habe, lag mir nichts ferner, als euch Zündstoff für hitzige Diskussionen zu liefern. Seid bitte so entspannt und lasst uns alle die Vorweihnachtszeit genießen. Werft einfach einen vollkommen wertfreien und unvoreingenommenen Blick in den Adventskalender und das Bild es Tages. Und wenn euch der DVD-Banner darüber anspricht - dann ist das gut. Wenn nicht, dann ist es auch in Ordnung, versprochen ;-)

Portrait von Joe_19
  • 05.12.2013 - 16:32

Naja, auch wenn hier im Vergleich zu anderen (div. Newsletter) hier noch recht Kundenfreundlich geschrieben wird, kann ich auch nachvollziehen das jemand sagt das Mindestbestellwert und Geschenk sich beißen.

Alternativ könnte man zB herzugehen und ein kleines Video/e-book Gratis, ohne Gegenleistung anbieten.

Wobei ich persönlich die Aktion sehr gut finde und nur am Grübeln bin, was am besten für mich geeignet ist ;-)

Portrait von Mainmaedel
  • 04.12.2013 - 15:57

Dieses angebliche "Geschenk" bei einem Mindestbestellwert nervt total, normalerweise schon im Newsletter und jetzt auch noch als Adventskalender. Ich verstehe ja, dass diese Videos an den Mann oder die Frau gebracht werden sollen, aber doch so nicht - bitte (finde ich zumindest).
LG - Elke

Portrait von Stefan
  • 04.12.2013 - 15:58

Und wie hättest Du es am liebsten? Alle DVDs komplett gratis?

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 05.12.2013 - 10:52

Hallo,
ich gebe "Mainmaedel" zum Teil Recht: Mindestbestellwert ist immer doof ...
Andererseits möchte man seine Arbeit ja auch vermarkten.
Vorschlag zur Güte: Bleibt beim Geschenk-Konzept und senkt den Mindestbestellwert!
Ich kaufe leichter etwas für 9,95 EUR + Gratis-Download, als für 25 EUR ;-))
Greets, GalliArts

Portrait von Mainmaedel
  • 04.12.2013 - 20:19

Das ist jetzt polemisch. Wenn ich die DVDs haben möchte, kann ich sie mir kaufen. Aber das immer wieder als "Geschenk" anzupreisen, finde ich schon etwas unredlich, gerade im Rahmen eines Adventskalenders, zumal man sich viele der Tutorials gegen Punkteeinsatz downloaden kann oder sie bei youtube oder sonstwo im Netz tatsächlich komplett umsonst bekommt.

Portrait von fairyofdarkness
  • 05.12.2013 - 09:07

Wenn Du eine bessere Idee hast, schlag es doch vor! Meckern ist immer so einfach!

Portrait von berniecook
  • 05.12.2013 - 12:27

Hallo,
anscheinend haben einige immer noch nicht verstanden, dass dieses Portal auch finanziert werden muss! Wenn Du für einen Mindestbestellwert von 25 € etwas kaufst, dann gibt es ein Geschenk dazu und obendrein noch Mitgliederpunkte, für die Du wieder gratis Inhalte holen kannst. Was soll daran unredlich sein. Ich kann das nicht erkennen!
@Mainmaedel: Und wenn man unbedingt alles gratis will (=Geiz ist geil Mentalität), dann such Dir das doch bitte selber im Netz zusammen als sich hier daran zu ärgern, dass ein Geschenk mit einem Mindestbestellwert verknüpft ist!

Portrait von Mainmaedel
  • 06.12.2013 - 16:16

<b>@berniecook:</b> Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich arm, dass man auch in diesem Forum immer gleich beleidigt wird (Geiz ist geil-Mentalität, Meckern ist immer so einfach), wenn man einfach mal seine ehrliche Meinung sagt. Ist es denn so schwer zu akzeptieren, wenn mal Kritik geübt wird? Ein Adventskalender ist für mich traditionell ein Teil, in dem sich Tag für Tag kleine - wirklich kleine! - Geschenke verbergen, die zudem eine Überraschung darstellen. Hier würde ich also erwarten, dass man täglich mal ein einzelnes Tutorial vorfindet, mal vielleicht einen besonderen Photoshoppinsel oder eine Textur. - Doch ich habe verstanden, dass dieses Forum auch finanziert werden muss - das ist ja mehr als offensichtlich. Ich habe auch nichts dagegen Dinge zu kaufen, die ich wirklich brauche. Aber mir gefällt eben nicht, wie das im Fall des Adventskalenders gehandhabt wird. Warum darf ich das nicht einfach mal sagen?

Portrait von andrea_r1963
  • 09.12.2013 - 19:12

Bei anderen Adventkalendern gibt es kleine Aufgaben, die man lösen kann und wenn man Glück hat gewinnt man etwas. Wenn nicht hat man halt gerätselt und bekommt nichts.
Wieder woanders kann man Programme bekommen und gibt beim anmelden seine Mailadresse für potentiellen Spam ab.
Da finde ich diese Möglichkeit hier eingentlich super.

x
×
×