News

Die Neuerfindung der Stockfotografie: Erlebt am 21. Juni die Power von Adobe Stock im Livestream

Die Neuerfindung der Stockfotografie: Erlebt am 21. Juni die Power von Adobe Stock im Livestream
Wie ihr mit Adobe Stock euren Workflow beschleunigt und eigene Werke anbietet

--- Nachtrag vom 21.6.2017: Zur Erinnerung nach vorn gesetzt. Verfolgt den Livestream direkt hier. ---

Erneut lädt Adobe dazu ein, sich in gemütlicher Abendrunde bis in die Nacht hinein mit einem Zusatz an Wissen zu versorgen. Dieses Mal im Mittelpunkt: all die Möglichkeiten, die euch Adobe Stock für euren Workflow bietet.

Zum Vormerken der Termin: Mittwoch, 21. Juni 2017, 19:30–22:30 Uhr. Das Ganze lässt sich dann zu benanntem Zeitpunkt auf YouTube im Livestream mitverfolgen – oder direkt hier in der News:
 


Über Adobe Stock

Zum Hintergrund für all jene, denen Adobe Stock noch gänzlich fremd bzw. eher vom Hören, Sehen und Sagen als durch eine tatsächliche Nutzung bekannt ist: Adobe Stock ist ein Marktplatz für Stockfotos, Videos, Illustrationen, 3D-Elemente und Vorlagen. Diesen könnt ihr entweder als Bezugsquelle nutzen oder aber ihr bietet eure eigenen Werke dort an.

Ein Vorteil der Plattform: Aus den Creative Cloud-Apps heraus kann man direkt auf Adobe Stock zugreifen – und mit den jüngsten CC-Updates wurde diese nahtlose Integration vorangetrieben.

Benötigt man beispielsweise ein bestimmtes Bild für sein Layout, so sucht man direkt in InDesign über die Adobe Stock-Integration danach. Ist man fündig geworden, kann man das Exemplar zunächst probeweise verwenden, also ins Layout einarbeiten, zurechtschneiden, transformieren und so weiter. Bei Gefallen lässt sich das Bild unkompliziert lizenzieren – und bei Nichtgefallen verwirft man das Ganze einfach wieder.

Nur ein Vorteil, der sich aus der Verwendung von Adobe Stock ergibt. Welche weiteren Möglichkeiten die Plattform bietet, erfahrt ihr dann in der #AdobeStockNacht mit Fokus auf Adobe Stock.
 

Das erwartet euch im Livestream zur #AdobeStockNacht

Ihr erhaltet Tipps und Tricks zum Umgang mit Adobe Stock und erfahrt zudem alles über nützliche und aktuelle Neuerungen (siehe dazu auch diese News). Die Gastgeber Sven Doelle und Murat Erimel führen moderierend durch den Abend und heißen unter anderem folgende Gäste willkommen:

Fotograf und Digital Artist Matthias Schwaighofer zeigt auf, wie ihr euren Workflow durch die kombinierte Anwendung eurer CC-Apps mit Adobe Stock optimiert. Andreas Preis, der Illustrationen, Gemälde, Tape Art, Live Paintings und klassisches Design kreiert, wird sich zum Rahmenthema ebenso äußern wie Birgit Palma, mittlerweile eine der bekanntesten Illustratorinnen im deutschsprachigen Raum.

Und auch Adobe Stock-Anbieterinnen kommen im Gespräch mit Sven Doelle und Digital Artist, Retoucher sowie Art Director Dom Quichotte zu Wort: Kristina Hader, Alina Schessler und Anna Cor sprechen über Qualität, über Bildsprache, über Veränderungen und Vorteile, die sich für Profi-Anwender aus der Stockfotografie heraus ergeben.

Ebenfalls wird der überaus erfolgreiche Stockfotograf und zugleich Anwalt für Medien- und Urheberrecht Arne Trautmann seinen Weg vom Amateur in die Profiliga nachzeichnen.

Im Creative Connection Blog könnt ihr euch laufend über Programmneuigkeiten zur #AdobeStockNacht informieren. Wer nichts verpassen möchte, kann sich auch hier beim #AdobeStockNacht Facebook-Event anmelden. Und für alle, die jetzt schon nicht mehr warten wollen, gibt es bei Adobe Stock aktuell im ersten Monat 10 Bilder zur Erstanmeldung dazu.

Schaut also rein und den Stockfoto-Profis sowie Adobe-Experten bei ihrer effizienten Arbeit mit Adobe Stock über die Schultern.

Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Adobe (mit Adobe Stock-Bild #138461266)

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Lernen wir bald alle nur noch über YouTube?

Lernen wir bald alle nur noch über YouTube?

Vor wenigen Tagen konnte ich auf Spiegel Online lesen, dass fast jeder zweite Schüler YouTube-Videos gezielt zum Lernen nutzt. Wow....

Weiterlesen

Natural Instincts – zurück zum Wesentlichen

Natural Instincts – zurück zum Wesentlichen

Auch 2019 präsentiert Adobe Stock die Trends des Jahres. Den Beginn machen die „Natural Instincts“. Lasst euch von emotional...

Weiterlesen

Logo-Trends 2018

Logo-Trends 2018

Farbverläufe, Serifen, Gold und zerschnittene Schriftzüge – der Logo-Trend-Report der LogoLounge steckt voller Inspiration. Mit...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von fe_web
  • 20.06.2017 - 14:35

Klingt mega interessant. Ich werde mir das bestimmt ankucken denn das kann mir sehr viel nützen. Danke für diesen Artikel.

x
×
×