News

Digitalfotos bearbeiten mit Photoshop Elements 6.0

Platzhaltergrafik für News
Digitalfotos bearbeiten mit Photoshop Elements 6.0
Bibliografische Angaben:
978-3-8158-3006-2, Data Becker, 2007, 348 Seiten, 29,95 Euro
Niveau:
Anfänger/Fortgeschrittener
Thema:
Optimierte Bildbearbeitung mit PS Elements – von der Dateiverwaltung über Optimierungen bis zur Präsentation.
Autor:
Pavel Kaplun – Fotograf, Grafiker, Webdesigner und Autor zahlreicher Foto- und PS-Bücher – www.kaplun.de - und Kyra Sänger – Diplombiologin und Fotografin für Tier- und Naturfotografie – www.saenger-naturphoto.de

Inhalt:  

Photoshop Elements als der immer wieder benannte kleine Bruder von Photoshop mag vielleicht die abgespeckte Version sein, doch im Schatten stellen lässt sich die Elementsversion auf keinen Fall. Neben den Unterschieden in den Einstellungsmöglichkeiten – PS hält sich viel an manuellen Möglichkeiten vor, während Elements Automatiken anbietet – ist wohl eines der häufigsten Kaufgründe der Preis. Wer auf professionelle Anwendungen im CMYK-Bereich mit Farbproof etc. verzichten kann, sollte sich für PS Elements entscheiden. Der Funktionsumfang ist vielfältig und bildet für den Hobbyfotografen ein ordentliches Werkzeug zur Optimierung von Bildern – insbesondere dann, wenn ein gutes Lehrbuch dabei hilft.

1. Photoshop Elements 6.0 im neuen Look & Feel
2. Digitale Fotos perfekt organisieren, verwalten und archivieren
3. Fotos im RAW-Format professionell entwickeln
4. Komplexe Belichtungssituationen verbessern
5. Sicheres Farbmanagement für digitale Fotos
6. Schwächen der Digitalkameras kunstgerecht ausbessern
7. Professionelles Nachschärfen der Fotos für Print und Web
8. Geniale Urlaubsfotos ohne Störungen
9. Optimierungen von Porträtfotos
10. Objekte freistellen und anpassen
11. Klassisch oder extravagant: Sicher mit Schriften umgehen
12. Panorama – das ganz große Kino
13. Monocrome Fineart
14. Kunstvolle Effekte erzielen mit den Filtern von Photoshop Elements
15. Umfangreiche Präsentationsmöglichkeiten in Photoshop Elements

Pavel Kapluns Bücher sind genau die richtigen Bücher zum Erlernen von Bildbearbeitung. So wie Kapluns „Das große Buch zu Photoshop CS3 & Lightroom“ gibt es in diesem „Das große Buch zum Digitalfotos bearbeiten mit Photoshop Elements 6.0“ eine anwenderorientierte Einweisung in die wichtigsten Funktionen und Werkzeug. Zwar ist dieses knapp 50 Seiten dünner, unterteilt sich aber in mehr Kapitel und zielt genau auf gewünschte Anwendungen wie die Nachbearbeitng von Urlaubsfotos, Panoramenerstellung und Einrichtung von Fotogalerien.

In kompakten Workshops zeigt Kaplun, worauf es bei der Nachbearbeitung ankommt. Dabei orientiert sich der Autor genau an die Anforderungen bei Digitalfotos, d. h. Belichtungsfehlerkorrektur, Freistellungstechniken, Bildoptimierung und Retusche etc.
Die Anleitungen sind ausreichend bebildert und bieten zahlreiche Programmscreenshots. Zum Abschluss zeigt der Autor die Ergebnisse wie auch Vorher-Nachher-Vergleiche.

Die beiden Autoren schreiben verständlich und nachvollziehbar und fügen überall die Werkzeugbefehle mit an. Die Inhalte sind angenehm vom Design aufbereitet und überzeugen auch durch die verwendeten Bilder. Auch dadurch wirkt das Buch sehr überzeugend: Bereits die Fotos sind von den Motiven so gewählt, dass diese bereits den Lesern gefallen dürften.
Das muss sich der Leser gleich gewiss machen. Hier haben Fotografen ihre Bilder präsentiert, die auch schon von Bildgestaltung und Motiv hervorstechen. Daran werden dann Optimierungen vorgenommen. Nicht jeder Leser vermag es, solche Bilder zu machen. Wie diese Bilder dann verbessert werden, steht genau in diesem Buch.

Ansonsten bleibt noch zu sagen, dass das Buch nicht gebunden, aber dafür 10 Euro billliger ist , was doch den meisten Buchkäufern entgegenkommen dürfte.


Fazit: Praxisorientiertes Workshopbuch mit den wesentlichen Optimierungen an Digitalfotos mit schönen Beispielen und guten Tipps. Besonders für Einsteiger durch aufeinander aufbauende Workshopinhalte zu empfehlen.   


Zum günstigen Anbieter

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×