News

Edraw Max: Die All-in-one-Lösung unter den Diagramm-Softwares

Edraw Max: Die All-in-one-Lösung unter den Diagramm-Softwares
Welches Diagramm darf’s heute sein? Mit Edraw Max habt ihr einen intelligenten Alleskönner für die schnelle und einfache Erstellung sämtlicher Arten von Diagrammen zur Hand – bestätigt von weltweit mehr als 25 Mio. Usern.

Ob Fluss- oder Fishbone-Diagramm, Mindmap oder Grundriss, Organigramm oder Netzwerkdiagramm – die Möglichkeiten, die euch die Diagramm-Software Edraw Max von WonderShare bietet, sind schier unerschöpflich. Tausende von professionell gestalteten, flexibel anpassbaren Vorlagen und Symbolen vereinfachen eure Entscheidungsfindung und beschleunigen euren Workflow. Verschiedenste Dateiformate wie beispielsweise Visio, Word, PDF, PPT oder HTML könnt ihr problemlos exportieren oder direkt aus Visio importieren. Und mit seinen über 260 Varianten an technischen Diagrammen hängt Edraw Max in Sachen Leistungsstärke sogar Microsofts Pendant Visio spielend ab – und bringt sich auch dank des besonders günstigen Preises als spannende Alternative zu Visio ins Spiel.

Screenshot Edraw Max: Anwendungsbereiche
Ein Programm – unzählige Möglichkeiten für Grafikdesign

 

All-in-one-Diagramm-Software – was ist das eigentlich?

Edraw Max vereint als All-in-one-Software eine Vielzahl von Möglichkeiten, die das bloße Erstellen von Diagrammen übersteigen. Das Programm bietet umfassende Visualisierungslösungen, die neben den verschiedensten Diagrammzeichnungen zum Beispiel auch das professionelle Anfertigen von Grundrissen, Schaltplänen, Business-Präsentationen, Bauplänen, Mind Maps, wissenschaftlichen Darstellungen, UML-Diagrammen, Wireframes, P&IDs und vielem mehr erlauben. Das macht es für Unternehmen, Bildungseinrichtungen und soziale Organisationen zum leistungsstarken und zugleich günstigen Mehrkämpfer unter den Designprogrammen.

Screenshot Edraw Max: Vorlagen
Edraw Max bietet mehr Vorlagen als Microsoft Visio
 

So einfach erstellt ihr ein Diagramm mit Edraw Max

Dann mal ran ans Diagramm: Nach dem Programmstart gelangt ihr auf die Dokumentseite. Hier könnt ihr entweder von Grund auf drauflos kreieren oder euren Favoriten aus den Vorlagen wählen. Für ein neues Dokument wählt ihr auf der Seite zunächst den gewünschten Diagrammtyp aus und klickt dann auf das Plus-Symbol – schon könnt ihr im Arbeitsbereich mit der Gestaltung loslegen.

Screenshot Edraw Max: Workflow
Nur wenige Klicks – schon kann es mit Diagramm und Co. losgehen.

Darf es lieber eine der Vorlagen sein? Dann sucht euch die passende aus, klickt auf die Miniaturansicht und – schwupps – steht sie euch im Arbeitsbereich zur Verfügung. Ob Formoder Farbanpassung, Schriftart oder Seitengröße – hier habt ihr Zugriff auf sämtliche Möglichkeiten für die Gestaltung eures Diagramms. Besonders angenehm: In der vertrauten Arbeitsumgebung findet ihr euch sofort zurecht.

Fertig? Jetzt könnt ihr euer Ergebnis einfach auf eurem Rechner, der Festplatte oder in der Cloud speichern – eine besonders effiziente Lösung, wenn ihr im Team oder an verschiedenen Geräten am Dokument arbeiten wollt. Auf Wunsch habt ihr auch die Wahl, eure Arbeit per HTML-Link direkt auf Facebook oder Twitter zu teilen.

Screenshot Edraw Max: Arbeitsbereich
Vertraut und intuitiv bedienbar: der Arbeitsbereich in Edraw Max

 

Edraw Max als leistungsstarke Visio-Alternative

Warum das teurere Microsoft Visio wählen, wenn es mit Edraw Max eine günstigere Alternative gibt – die obendrein noch leistungsstärker ist? Ganz gleich, ob ihr Windows, Mac oder Linux nutzt – mit Edraw Max arbeitet ihr auf jedem System optimal. Die multifunktionale Benutzeroberfläche erklärt sich von selbst und erscheint durch die Microsoft Office-Optik sofort vertraut. Auch sämtliche Visio-Dateien lassen sich mit Edraw Max importieren, exportieren sowie in beliebige Formate konvertieren.

Bei der Anzahl der Vorlagen, Symbole und Diagrammtypen hat Edraw Max sogar die Nase vorn. Schwebende Schaltflächen machen die Arbeit am Diagramm komfortabler als mit Visio. Und das Kreieren neuer Symbole klappt mit dem Vektorskizzenwerkzeug auch um einiges leichter.

Edraw Max bietet noch mehr Vorteile gegenüber Visio: Ihr könnt zum Beispiel Kommentare und Anhänge einfügen, Shapes ersetzen und erweitern, Diagramme mit Texturen oder Bildern füllen und – vor allem – ganz einfach in der Cloud zusammenarbeiten.

Screenshot Edraw Max: Vergleich mit Visio
Hat mehr auf dem Kasten als Microsoft Visio

 

Edraw Max jetzt kostenlos testen

Die größte Überzeugungskraft ist die eigene Meinung. Bildet sie euch selbst – mit einem kostenlosen Download von Edraw Max. Das Programm steht euch für Windows, Mac oder Linux zur Verfügung. Mehr Details zu den Systemanforderungen findet ihr hier. Wenn euch die Software überzeugt, könnt ihr euch auf dieser Seite einen Überblick über die günstigen Preismodelle für Edraw Max verschaffen. Viel Spaß beim Diagramm-Designen!

Jetzt kostenlos testen: hier herunterladen

Mehr zu Edraw Max findet ihr auf der Produktseite.


Bilder: © Edraw Max; Text: Markus Möller

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Neue Photoshop-Funktion angekündigt: Himmel austauschen leicht gemacht

Neue Photoshop-Funktion angekündigt: Himmel austauschen leicht gemacht

Wenn ihr in euren Bildern den Himmel austauschen möchtet, steht euch hierfür in Photoshop alsbald eine neue, automatisierte Funktion zur...

Weiterlesen

Edraw MindMaster: das Kreativ-Tool für individuelle Mindmaps

Edraw MindMaster: das Kreativ-Tool für individuelle Mindmaps

Mit dem MindMaster von Edraw kommt Struktur in eure Ideen. Plattformübergreifend, kollaborativ verwendbar und bei weltweit über 4 Mio....

Weiterlesen

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe hat Updates für die Anwendungen der Creative Cloud veröffentlicht. Werfen wir einen Blick auf die Neuerungen, die sich u. a. für...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von franzibaerly
  • 14.09.2020 - 14:50

Sorry, unter NEWS erwarte ich relevante Informationen, keine WERBUNG für irgend ein Produkt!
Irgendwie wird die Seite immer mehr nur noch kommerziel .
Klar müssen die Macher von was leben, aber der Anteil von Werbung in allen Bereichen der Seite nimmt in letzter Zeit massiv zu, der Mehrwert der Seite geht dabe langsam aber sicher unter.......
Liebe Macher, was habt ihr vor? die Nutzer eurer Seite verprellen?

Portrait von LikeLowLight
  • 15.09.2020 - 13:27

Ist ohnehin schon ein Fortschritt, denn vor 1 oder 2 Jahren war nicht mal ein Banner mit "ANZEIGE" vorhanden.:)))

x
×
×