News

Eine Hommage an die kreative Schöpfung!

Platzhaltergrafik für News

Die TEN Collection von Fotolia zeigt mit dem aktuellen Werk am Freitag den ersten Teil seiner Special Edition und schickt die Motion-Designerin Lydia Baillergeau aus San Francisco mit einer Animation ins Rennen.

Die Künstlerin beweist uns, dass die Nacht definitiv nicht zum Schlafen da ist: Ihre außergewöhnliche Animation “Toast to Inspiration” ist eine festlich-humorvolle Hommage an die Kreativität und Inspiration einer arbeitsamen Nacht: Helle Farben, funkelnde Sterne, glühende Lichter und himmlische Motive tummeln sich da in einer komplexen Komposition aus Animations-Sequenzen in Flash, Adobe Illustrator-Dateien und einer 3D-Sequenz.

Unser Tipp: Markiert euch den Freitag im Kalender!

Denn ab Freitag, 9. August, 10:00 Uhr, habt ihr 24 Stunden lang die geniale Chance, euch die Illustrator- und After Effect-Dateien zur Animation gratis von der TEN Website herunterzuladen.

Mehr zum Projekt und zu Lydia Baillergeau erfahrt ihr schon jetzt auf der TEN Facebook Seite.

Und es gibt - auch schon jetzt - ein Video über die sympathische Künstlerin auf dem youtube-Kanal von TENbyFotolia. Viel Spaß!

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

In immersive Welten abgetaucht – So war Adobes „Future of Creativity“- Event in Berlin

In immersive Welten abgetaucht – So war Adobes „Future of Creativity“- Event in Berlin

STATION Berlin ©Liz Bernatzek Augmented Reality, 3D-Technologien und das Metaverse:...

Weiterlesen

Brauchen wir bald gar kein Photoshop mehr?

Brauchen wir bald gar kein Photoshop mehr?

Schaut euch mal das neueste Projekt für künstliche Intelligenz von Google an: https://imagen.research.google/ Wie funktioniert...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von foto65
  • 12.08.2013 - 17:36

Ich bin von dieser Art der crossmedialen Arbeit total begeistert, auch wenn das weit über meinen eigenen Möglichkeiten liegt. Es ist immer wieder super anzuschauen und zu lernen.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 10.08.2013 - 09:11

Anfangs war ich etwas enttäuscht das es kein PSD-Bild diesmal ist.
Als ich dann den Film gesehen habe war ich überrascht.
Toll - gefällt mir wenn das auch nicht der Bereich ist mit dem ich was anfangen kann.

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 09.08.2013 - 12:33

Nur kurz dran erinnern, der DL steht bereit. ;)

Portrait von Stefan Riedl
  • 09.08.2013 - 10:04

Das finale Motion Picture könnt ihr übrigens unter diesem Link anschauen: http://www.youtube.com/watch?v=PxmuY0EZYFI&feature=youtu.be

x
×
×