News

Erfahrungsbericht zum Fotokalender

Platzhaltergrafik für News

Liebe User,

gern weise ich noch einmal auf unsere letzte Mail vom Dienstag hin mit der Fotokalenderaktion von PosterXXL – auch wenn diese News etwas nach Werbung riechen könnte, soll es aber nicht sein.
http://www.psd-tutorials.de/tipp_standalone.php?op=newsletter_online&id=12



Ich habe selbst einmal dieses Angebot getestet, weil ich drei Minuten – so das Versprechen! - für die Zusammenstellung eines Fotokalenders sehr gewagt hielt. Also habe ich die Fotos hochgeladen, sogar noch Textelemente hinzugefügt und am Ende die Zeit gestoppt. Tatsächlich bewegte ich mich knapp innerhalb des Zeitrahmens.

Mein Fazit: Es ist echt erstaunlich, dass es möglich ist, in dieser kurzen Zeit seinen persönlichen Kalender mit Fotos zu versehen. Das wird aber nur klappen, wenn eine Breitbandverbindung vorhanden ist und nicht jedes Bild eine Dateigröße von 10 MB hat.

Sehr ansprechend und intuitiv finde ich vor allem die dahinterstehende Technik. Es ist ein schönes Beispiel, wie sich ein Dienstleister für seine Kunden aufstellt. Schaut es euch selbst einmal an.
http://www.psd-tutorials.de/tipp_standalone.php?id=12

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Dynax
  • 15.12.2009 - 07:12

Den Fotokalender sowie die anderen angebotenen Produkte sehen super aus. Ich würde auch gerne verschiedene Angebote bestellen, aber in Deutschland gibt es beim Versand ja nur Oesterreich und die Schweitz. Luxemburg scheint auf der Europakarte nicht vorhanden zu sein. Dieses Problem habe ich bei vielen Verkaufsinternetseiten in Deutschland. Das gemeinsame Europa ist weit,auch als Nachbarland. Trotzdem "Schéi Feierdeeg" ,-)

Portrait von pepexx
  • 11.12.2009 - 16:49

Ich habe mir die Poster und Drucke auf der Photoshop-Convention ansehen können und kann die eigentlich nur empfehlen. Ich werde mir dort auch noch solch einen Kalender bestellen - eigentlich eine nette Geschenkidee....

Portrait von rfg
rfg
  • 11.12.2009 - 16:28

Warum sind eigentlich die abgebildeten(!) schwarzen Kalender im Hochformat nicht bestellbar?

Portrait von bravegirl
  • 11.12.2009 - 13:25

Anmerkung: Nach der Veröffentlichung meines ersten Kommentars habe ich eine Email vom Kalender-Team erhalten, die mir gerne beim Upload-Problem helfen wollten. Das finde ich sehr umsichtig und geschäftstüchtig :-) Auf jeden Fall sind die Leute sehr nett und hilfsbereit, wenn mal was nicht klappt.
Wahrscheinlich kann ich mein Problem aus Zeitgründen nicht lösen, aber danke für das Hilfs-Angebot!

Portrait von bravegirl
  • 11.12.2009 - 11:42

Leider bin ich auch schon an der Upload-Funktion gescheitert. Dabei habe ich einen "normalen" DSL-Anschluß. Es ist frustrierend, wenn alles super klappt bis zu dem Punkt, an dem man wirklich bestellen möchte (Meine Bildgrößen waren ausreichend für das A4-Format)
Auch ein Test mit nur einem einzigenBild im kalender brachte kein Upload-Ergebnis. Sehr schade.

Portrait von jangi
  • 11.12.2009 - 09:17

Den Fotokalender kann ich nicht beurteilen, aber ich habe einmal einen normalen Abzug (Poster) bei diesem Anbieter getestet: Die Qualität war leider unterdurchschnittlich! Meine Kunden erwarten Besseres und immerhin hat man einen Namen zu verlieren. Wer die schnelle preiswerte Variante ohne großen Anspruch will (vielleicht im Laienbereich) mag hier noch gut aufgehoben sein. Aber gute Qualität gibt es nun mal nicht zum Schleuderpreis, dafür muss man ein paar Euro mehr ausgeben und das Labor seiner Wahl in vielfältigen Tests herausfinden.

x
×
×