News

Exposure X7

Exposure X7

Die dritte Ankündigung für ein Fotobearbeitungsprogramm heute betrifft Exposure X7. Der Hersteller mag unter dem Namen AlienSkin noch bekannt sein und hat sich vor einiger Zeit in Exposure Software umbenannt. Die alten Programme wie EyeCandy 7 und Snap Art 4 werden noch angeboten, aber aktuell nicht weiterentwickelt. Exposure ist ein RAW-Foto-Editor, dessen Bildveränderungen zerstörungsfrei über Ebenen auf ein Bild angewendet werden. Ende Juli wurde Exposure X7 angekündigt. 

Was wird neu in Exposure X7 sein?

  • Frei einstellbare Benutzeroberflächen für schnellere Arbeitsabläufe.
  • Crop und Transform ist Teil eines Tools, so dass Beschneiden und Transformieren schnell durchgeführt werden können.
  • Ob noch mehr kommt, ist auf der Website aktuell nicht zu erkennen.

Sprache und Handbuch

Die Oberfläche ist Deutsch. Das Online-Handbuch und Online-Video-Tutorials stehen nur in Englisch zur Verfügung.

Import

  • RAW
  • DNG
  • HEIC
  • JPEG
  • TIFF
  • PNG
  • PSD

Export

  • JPEG
  • TIFF
  • PNG
  • PSD

Systemvoraussetzungen

  • macOS 10.13 (High Sierra) oder neuer, Intel-Mac und M1-Mac
  • Windows 10 (64-Bit)

Links 

Alternativen

----
Bildquellen:
Vorschau, Titel: © 2021 Exposure Software, LLC

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Artista 1.5.9

Artista 1.5.9

Arttista ist ein Vektorzeichen- und Animationsprogramm mit einem leistungsstarken und schnellen Rendering aus Brasilien. Das digitale...

Weiterlesen

GIMP 2.10.30

GIMP 2.10.30

GIMP (GNU Image Manipulation Program) ist ein pixelbasiertes Grafikprogramm, das Funktionen zur Bildbearbeitung und zum digitalen Malen von...

Weiterlesen

Pixelmator Pro 2.3.4 unterstützt Apple Motion

Pixelmator Pro 2.3.4 unterstützt Apple Motion

Der Grafikeditor Pixelmator wurde 2007 entwickelt und steht nur unter macOS und iOS zur Verfügung. Es war das erste Grafikprogramm (2010),...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×