Anzeige
News

Fotobearbeitungsprogramm Luminar als Beta für Windows

Fotobearbeitungsprogramm Luminar als Beta für Windows
Bei Macphun geht es aktuell Schlag auf Schlag

Erst im November vergangenen Jahres stellten die Software-Entwickler von Macphun Luminar vor, ein neues Programm zur Fotobearbeitung, das zunächst Mac-Nutzern vorbehalten war. Im Mai dieses Jahres folgte dann die Ankündigung, sowohl für Aurora HDR als auch für Luminar würden Windows-Versionen folgen.

Und siehe da: Seit dem gestrigen Tage steht für Luminar die freie Beta für Windows-Anwender zum Download zur Verfügung. Der Release der finalen Windows-Variante ist nach wie vor für den Herbst 2017 angekündigt.

Die Software bietet unter anderem das Arbeiten mit Ebenen, non-destruktive Bildbearbeitung, Raw-Unterstützung, Masken und eine individualisierbare Bedienoberfläche. Inbegriffen sind zahlreiche Fotofilter und Presets. Eine umfassende Liste mit Features findet ihr an dieser Stelle.

Für den Mac ist die Software in der aktuellen und sogenannten Neptune-Version für 69 Euro erhältlich, eine Testversion steht auf der Seite auch zur Verfügung. Zur Beta der Windows-Version geleitet euch dieser Link.
 
Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Macphun

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Updates für Lightroom Classic CC, Lightroom CC und Adobe XD

Updates für Lightroom Classic CC, Lightroom CC und Adobe XD

Durch das Lightroom Classic-Update soll sich die Leistung des Programms verbessern. In Adobe XD können Vektorgrafiken von Illustrator...

Weiterlesen

Lightroom Classic soll schneller werden

Lightroom Classic soll schneller werden

Mit Version 7.2 soll die Leistung von Lightroom Classic erheblich verbessert werden. Bei DPReview hat man das Update bereits...

Weiterlesen

Update – Photoshop CC 19.1

Update – Photoshop CC 19.1

Unter Windows 10 werden hochauflösende Monitore unterstützt und die im November angekündigte KI-gestützte Auswahlfunktion steht zur...

Weiterlesen

Kommentare
Portrait von sven67
  • 25.07.2017- 12:34

Solange diese App keine Konkurrenz zu Photoshop oder Ps. Elements ist, braucht Adobe sich keine Gedanken zu machen :-)
Ich finde es gut, dass Adobe Mitbewerbe hat (um somit immer besser zu werden)

Portrait von ByteAttack
  • 21.07.2017- 10:54

Also Installation und Aktivierung gingen bei mir einwandfrei!
Schön bei dem Programm ist, man erzielt recht schnell tolle Resultate mit nur wenigen Klicks!
In die Benutzeroberfläche kann man sich auch recht schnell einarbeiten.
Ein tolles Programm zu einem unschlagbaren Preis von 69€.
Interessant wäre da auch FX Photo Studio, aber gibt es leider nur für Mac.

Portrait von Cubanze
  • 18.07.2017- 12:44

Danke auch von mir für den Link!
Download, installieren, aktivieren - alles problemlos.
Aber leider gibt es das Programm und die Tutorials nur auf Englisch, oder habe ich irgendeine Einstellung übersehen?
Da die Webseite auch auf Deutsch ist, hatte ich gehofft, es sei auch auf Deutsch.
So bleibt mir nur Ausprobieren...

Portrait von Jens Hammerschmidt
  • 19.07.2017- 21:36

Hallo, entschuldige die späte Rückmeldung. Ich habe es mir jetzt auch mal installiert. Ist wohl (erst mal) nur in Englisch. Habe zumindest weder im Netz noch im Programm eine Möglichkeit zum Umstellen gefunden ...

Portrait von Anton_Thaler
  • 15.07.2017- 18:05

Habe das Programm mehrmals versucht zu installieren. Ich habe die heruntergeladene *.zip-Datei entpackt. Das Programm simuliert eine Installation. Nach erfolgter Installation fragt die Installationsroutine obendrein, ob es das Programm gleich starten soll. Es startet nicht nur nicht sondern auch das Verzeichnis wohin ich das Programm installieren wollte ist gaenzlich leer!

Portrait von tynick
  • 15.07.2017- 18:45

Das hört sich für mich so an, als würde es eine installierte Sicherheitssoftware, z.B. ein AntiVirus-Programm in eine virtualisierte Umgebung installieren. Das spricht für Dein Sicherheitsprogramm, ist jedoch schlecht für die tatsächliche Nutzung. Versuche einmal ob Du deiner Software beibringen kannst, dass es sich beim Installer um eine sichere Datei handelt.

Portrait von oldhenry
  • 15.07.2017- 15:41

Vielen Dank für den Link :-)

Portrait von Hanse31
  • 15.07.2017- 11:36

Herunterladen hat bestens geklappt - werde es morgen ausprobieren.

Portrait von tynick
  • 15.07.2017- 09:11

Heute, am 15.07.2017 findet von 18 bis 19 Uhr das erste Webinar mit dem Titel "Luminar for Windows - Fun with the New Public Beta" statt. Neben der Vorstellung des Programms sollen auch Fragen beantwortet werden. Wer keine Angst vor der englischen Sprache hat kann sich hier noch anmelden: https://register.gotowebinar.com/register/8360238200797752835

Portrait von tynick
  • 17.07.2017- 19:54

Das nächste Webinar findet am 19.07.2017 von 20 bis 21 Uhr statt:
https://register.gotowebinar.com/register/1822667406402102019

Portrait von DetDau
  • 15.07.2017- 08:29

Hätte mir das Programm gerne mal angeschaut leider bekommt man per email keinen Activationscode.
2 mal versucht, ohne Ergebnis. Schade...

Portrait von tynick
  • 15.07.2017- 09:05

Die Server sind derzeit recht überlastet. Es kann also eine Weile dauern bis man den Aktivierungscode bekommt! Bei mir waren es ca. 25 Minuten.

Portrait von psd_lob
  • 14.07.2017- 15:17

Dass das App überhaupt existiert, war mir verborgen geblieben. Dank diesen Beitrag werde ich es mir bei Gelegenheit anschauen. Vielleicht ist es eine gute Alternative zu bekannten und renommierten Apps?

Besen Dank für die Anregung!

Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×