News

FUJIFILM GFX 50S

FUJIFILM GFX 50S
Spiegellos, digital plus sechs Objektive

„Der Beginn einer neuen Ära“ – so setzt FUJIFILM die ersten Worte zur angekündigten GFX 50S. Dem Gehäuse des spiegellosen Mittelformatsystems werden Eigenschaften wie robust, staub- und wettergeschützt zugeschrieben. Der elektronische Sucher kann abgenommen und bei Bedarf über einen optionalen Gelenkadapter in Drehung versetzt werden.

Innendrin sorgt ein X-Prozessor Pro für feine Tonwertabstufungen und qualitative Farbreproduktion. Der FUJIFILM G CMOS-Sensor mit einer Größe von 43,8 x 32,9 mm bietet effektiv 51,4 Megapixel. Kompatibilität zu verschiedenen Raw-Konvertierungsprogrammen sowie unterstütztes Tethered-Shooting werden bedacht. Bei den Bildformaten sind 4:3, 3:2, 1:1, 4:5, 6:7 und 6:17 möglich.

Der neue Objektivanschluss nennt sich „G Mount“ und soll mit einem Auflagemaß von 26,7 mm einen konstruktiven Vorteil bieten. Anfang 2017 sollen dann nach und nach sechs Objektive der FUJINON-GF-Serie angeboten werden:
  • Standard-Festbrennweite „GF63mm F2.8 R WR“ (äquivalent zu 50 mm bei 35 mm Format)
  • Weitwinkel-Zoom „GF32-64mm F4 R LM WR“ (äquivalent zu 25-51 mm bei 35 mm Format)
  • Weitwinkel-Zoom „GF32-64mm F4 R LM WR“ (äquivalent zu 25-51 mm bei 35 mm Format)
  • Lichtstarkes mittleres Tele „GF110mm F2 R LM WR“ (äquivalent zu 87 mm bei 35 mm Format)
  • Super-Weitwinkel „GF23mm F4 R LM WR“ (äquivalent zu 18 mm bei 35 mm Format)
  • Weitwinkel „GF45mm F2.8 R WR“ (äquivalent zu 35 mm bei 35 mm Format)

Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Fujifilm

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Farbmanagement für Fotografen – neue SpyderX-Toolkits von Datacolor

Farbmanagement für Fotografen – neue SpyderX-Toolkits von Datacolor

Farbmanagement unter eurer Kontrolle: Datacolor hat zwei neue Pakete vorgestellt, die den Farb-Workflow von Fotografen erleichtern. Aktuell...

Weiterlesen

BenQ GV1: portabler Projektor für Video und Audio

BenQ GV1: portabler Projektor für Video und Audio

Wir finden: Der Mini-Beamer GV1 sieht gut aus und leistet, was er verspricht. Ein transportabler Projektor, mit dem ihr Videos ansehen und...

Weiterlesen

Lexar: 1 TB-Speicherkarte

Lexar: 1 TB-Speicherkarte

Lexar bietet mit der Professional 633x SDXC UHS-I eine Karte mit 1 Terabyte Speicherkapazität Möglichst viele Informationen...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von berndschwartz
  • 28.09.2016 - 11:29

Nicht ganz unerwähnt bleiben sollte auch die FUJIFILM X-T2 - einige Verbesserungen, ein größerer Sensor und ein schnellerer Autofokus als beim Vorgänger X-T1 sind nur einige Beispiele...

Portrait von Pixelonly44
  • 24.09.2016 - 17:49

Ich habs gewagt und bin von Canon 5D M3 auf Olympus OMD 5 M2 umgestiegen...nach ner kurzen Umgewöhnungszeit mache ich genauso gute oder schlechte Bilder wie vorher :-)

Portrait von Al Bo
  • 21.09.2016 - 16:52

Die Spiegellosen sind auf dem Vormarsch lach. Ich bleibe erstmal meiner NIKON treu da die Bilder einfach super sind. Wobei ich natürchlich sagen muss, dass gerade bei der Naturfotografie die Spiegellosen in Sachen Farbtiefe und Perfomance echt geil sind. Irgendwann werd ich mir so ein Baby dazu kaufen.

x
×
×