News

Fujifilm kündigt Verfügbarkeit der X100F, X-T20 und GFX 50S an

Fujifilm kündigt Verfügbarkeit der X100F, X-T20 und GFX 50S an
Kameras plus Objektive

Fujifilm kündigte gleich mehrere Produkte an, die ab Mitte bzw. Ende Februar die Kunden erfreuen sollen. Darunter auch die spiegellose Mittelformatkamera GFX 50S, die sich aus den Hallen der photokina nun ans Licht des Marktes wagt.
 

Kompaktkamera X100F

Nach der X100, der X100S und der X100T bringt die X100F 24 Megapixel sowie ein 23mm/F2 mit sich. Bei den Videos ist höchstens Full-HD drin, zur Bedienung lässt sich jetzt auch an einem ISO-Einstellrädchen drehen. Erhältlich ist die Kamera ab Mitte Februar für circa 1.400 Euro.
 
 Fujifilm X100F

X100F (Bildquelle: Fujifilm)
 

Spiegellose Systemkamera X-T20

Auch die X-T20 holt sich einen CMOS-Sensor an Bord, der 24 Megapixel bietet. Mit 4K-Video, einem schnelleren Prozessor und schnelleren Autofokus löst sie die Vorgängerin X-T10 ab und rückt spezifikationsseitig etwas näher an die große Schwester X-T2 heran. Gleichfalls soll es hier im Februar losgehen, zu einem Preis von circa 800 Euro.
Fujifilm X-T20
X-T20 (Bildquelle: Fujifilm)  
 

Spiegellose Mittelformatkamera GFX 50S

Auf der photokina vorgestellt, jetzt soll auch für diese Kamera das Ende des Februars den Starttermin für die Verfügbarkeit begründen. Was damals mithilfe von Einzelstücken verlautbart wurde, wird bei der GFX 50S auch in Serienproduktion gehalten: Der Sensor bringt es auf einer Fläche von 43,8 mm x 32,9 mm auf insgesamt 51,4 Megapixel.

825 Gramm, kompakte 147,5 x 94,2 x 91,4 mm, wetterfest, mit schwenkbarem 3,2-Zoll-Display. Dann sind da noch 3,69 Millionen Subpixel im elektronischen Sucher, ISO ist einstellbar zwischen 100 und 12.600 und erweiterbar auf 50 bis 102.400. Noch eine Zahl: circa 7.000 Euro sind dem eigenen Konto bei Erwerb zu entziehen.

Fujifilm GFX 50S
GFX 50S (Bildquelle: Fujifilm)

Dazu werden das FUJINON GF 63mmF2.8 R WR, das GF32-64mmF4 R LM WR und das GF120mmF4 R LM OIS WR Macro auf den Markt gebracht, in benannter Reihenfolge zu circa 1600, 2500 und 2900 Euro.
 
Fujinon XF 50mm f/2 R WR
Um die Fujifilm-Meldungen zu vervollständigen: Auch das FUJINON XF50mmF2 R WR wird alsbald über die Ladentheke gehen und für 500 Euro verfügbar sein.
 
Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Fujifilm

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Farbmanagement für Fotografen – neue SpyderX-Toolkits von Datacolor

Farbmanagement für Fotografen – neue SpyderX-Toolkits von Datacolor

Farbmanagement unter eurer Kontrolle: Datacolor hat zwei neue Pakete vorgestellt, die den Farb-Workflow von Fotografen erleichtern. Aktuell...

Weiterlesen

BenQ GV1: portabler Projektor für Video und Audio

BenQ GV1: portabler Projektor für Video und Audio

Wir finden: Der Mini-Beamer GV1 sieht gut aus und leistet, was er verspricht. Ein transportabler Projektor, mit dem ihr Videos ansehen und...

Weiterlesen

Lexar: 1 TB-Speicherkarte

Lexar: 1 TB-Speicherkarte

Lexar bietet mit der Professional 633x SDXC UHS-I eine Karte mit 1 Terabyte Speicherkapazität Möglichst viele Informationen...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Pilgrim2
  • 24.01.2017 - 11:59

Vielen Dank für diese Information.

x
×
×