News

Google Chrome löst Internet Explorer als Nummer 1 ab - Nur nicht auf PSD-Tutorials.de

Platzhaltergrafik für News

Wie man heute auf diversen News-Portalen lesen kann, ist der Google Chrome der meist genutzte Browser weltweit gesehen. Siehe Beitrag von Golem.de

Wenn ich mir die Statistik auf PSD-Tutorials.de anschauen, sieht das aber ganz anders aus:



Darum möchte ich euch fragen: Welchen Browser benutzt ihr? Ich selber verwende auch den Chrome, auf Windows und auch auf mein Android-SmartPhone und kann ihn auch nur empfehlen, weil dieser wirklich der schnellste Browser ist.

Was noch fehlt ist eine Funktion, dass ich Seiten auch skaliert drucken kann, so wie es Firefox anbietet. Wäre das auch mit dabei, wäre Firefox schon längst deinstalliert. 

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von cythux
  • 27.05.2012 - 16:38

Chrome nutze ich gerne, wenn ich zb eine Seite umsetze bzw. Entwickeln tue.
Standart Browser ist jedoch noch FF gut da gibt es Firebug und co, jedoch ist es angenehmer zu sehen bei Chrome wie es mit HTTPrequest aussieht

Portrait von lichtwerker
  • 23.05.2012 - 12:46

99% Firefox, 1% IE
den IE brauche ich um meine Webseite zu testen,

Portrait von Digicam
  • 23.05.2012 - 08:44

"... Google Chrome der meist genutzte Browser weltweit gesehen. [...] Wenn ich mir die Statistik auf PSD-Tutorials.de anschauen, sieht das aber ganz anders aus"

Da gibt es zwei Optionen:
1.) PSD Tutorials reißt die Weltherrschaft in puncto Photoshop/EBV-Forum an sich.
2.) Man gibt ein klares Statement ab: "Noch!"

:-)

Portrait von Bebesch
  • 23.05.2012 - 08:34

Firefox auf allen Rechnern, Safari auf dem iPad.
Nur ganz selten kommt mal der ie zum Einsatz.

Portrait von Wolves
  • 23.05.2012 - 03:39

Ich arbeite zu 100% mit firefox, nach dem ich da eine Baumstruktur reininstalliert habe ist dieser extrem stabil, auch wenn ich weit über 100 Seiten gleichzeitig geöffnet habe. Zu Chrome hab ich noch immer kein vertrauen.

Ich Stelle auch immer die letzte Sitzung wieder her und zum laden der ganzen Seiten, brauch es nur wenige Sekunden. Für mich steht auf jedenfall fest, das ein Wechsel nicht so schnell stattfinden wird, da ich bei Stocksuchen jedes Bild sehr schnell da habe und wenn ich Video`s schaue lädt es schneller als wie die Abspielzeit ist. Youtube lädt bei mir z.b. mit 3MB/sek

Portrait von gefrorene_wand
  • 22.05.2012 - 21:03

Ixh schwöre eigentlich auf Firefox. Leider muß ich zugeben das noch nichts anderes als IE und Firefox kenne.

Portrait von gefrorene_wand
  • 22.05.2012 - 21:03

Ixh schwöre eigentlich auf Firefox. Leider muß ich zugeben das noch nichts anderes als IE und Firefox kenne.

Portrait von patrick_l
  • 22.05.2012 - 20:52

Ich nutze schon seit einigen Jahren immer den aktuellsten Firefox. Mittlerweile habe ich aber auch gefallen an Googles Chrome gefunden. Ich kann mich noch an eine Diskussion hier im Forum erinnern. Das war zur Zeit als der Chrome gerade vorgestellt wurde. Dort habe ich es noch stark abgelehnt diesen Browser zu installieren. Mittlerweile nutze ich ihn aber auch hin und wieder. Meist dann wenn im FF schon vieles geöffnet ist. Halt dann Chrome als Zweitbrowser. Erste Wahl bleibt aber nach wie vor der FF.

Portrait von xFree
  • 22.05.2012 - 19:39

Die Statistik, von psd, sagt doch ganz klar aus, wer der Beste ist. FF

Portrait von Bauer_Lindemann
  • 22.05.2012 - 18:46

Ich habe nach wie vor den IE9, aber auch den FF & den Iron, aber die habe ich nur zum Testen da.
Z.B. den FF habe ich für meinen Shop, denn der läuft nicht im IE keine Ahnung auch warum.

Ansonsten bin ich soweit zufrieden mit dem was ich benutze.

Portrait von berniecook
  • 22.05.2012 - 16:13

Hallo,
ich nutze Chrome und Firefox privat. Geschäftlich ist es immer noch der IEplorer der Version 8.
Obwohl ich die Datenkrake Google ablehne, muss ich zugeben, dass das der bisher schnellste Browser ist (rein subjektives Gefühl)

Grüße

Portrait von MattLis
  • 22.05.2012 - 13:13

Nur im Chrome sind die Video Tutorials perfekt. Habe vor kurzem vom Explorer zu Chrome als Browser gewechselt und das ist jetzt mein Favorit

Portrait von tourjap
  • 22.05.2012 - 12:50

FF bei mir die No1, Chrome kommt nicht in die Tüte, denn ich muß mich durchwursteln um erst einmal alles abzuwählen was voreingestellt und übermittelt wird ( http://www.srware.net/software_srware_iron_chrome_vs_iron.php) hier mal eine kurze Übersicht- außerdem bietet FF genügend Add-Ones und ein alter Gaul tut sich schwer...

Portrait von Norbert Schumann
  • 22.05.2012 - 10:23

Habe zur Kenntnis genommen, das es den Chrome gibt- aber es gibt für mich persönlich nicht einen wirklich triftigen Grund umzusteigen. Ich nutze noch den Firefox- eventuell werde ich auch den IE9 stärker nutzen- im Grunde könnte ich mein ganzes System mit Browsern zupflastern- aber wegen ein paar Millisekunden bei den Ladezeiten? Sicherheit und Erweiterungsfähigkeit sind ja auch noch Faktoren.

Portrait von tkfoto
  • 22.05.2012 - 09:54

Ich habe einen Imac und benutze den Firefox und den Safari selten. Ich bin mit dem Firefox zufrieden.

Portrait von micr0
  • 22.05.2012 - 08:49

Ich selber nutze auch den FF.. Läüft gut, habe mich an ihn gewöhnt und hat geeignete tools wie Firebug und Web Developer.

Portrait von Lichtmaler_onTour
  • 22.05.2012 - 01:56

Chrome ist ein schlanker Browser aber es läuft immer ungefragt mindestens eine Exe-Datei im Hintergrund, auch wenn man Chrome gar nicht aufruft. Einmal installieren reicht da schon. Besser ist da der Iron von SRWare. Das ist der gleiche Browser nur ohne Spionage. Also auch ein Chrome-Browser den Google ja nicht erfunden hat, sondern nur modifiziert hat. Aber von Google ist ja auch nix anderes zu erwarten oder. Ansonsten fristet der Opera ein Schattendasein, obwohl er meist als erstes tollte neue Features bietet und andere glücklicherweise zwingt, mitzuziehen. Für Web-Developer ist mittlerweile in allen Browsern was brauchbares dabei. Außer vielleicht im IE. Wie auch immer, jeder sollte das nutzen, mit dem er am besten zurecht kommt und woran er sich nicht stört. Ich persönlich bin auf jeden Fall ein Opera-Fan, bin aber auch oft mit Firefox, Safari und anderen Browsern unterwegs.

Portrait von wex_stallion
  • 22.05.2012 - 01:17

In der Firma hab ich nur die Wahl zwischen altem IE und altem FF.

Zu Hause würde ich sagen: 90% Chrome, 5% Firefox, 5% diverse.

Portrait von karsten1077
  • 22.05.2012 - 00:14

bei mir ff, ie gezwungener maßen bei der arbeit meiner frau. weil da manche druck skripte im ff nicht funktionieren.

Portrait von RenSe
  • 21.05.2012 - 22:42

Ich nutze FireFox. Allerdings muss man auch das jeweilige Betriebssystem in Betracht ziehen. Auf meiner Homepage sind die Werte ähnlich denen die oben stehen. Nur bei mir sind auch viele MAC-User und die nutzen fast ausschliesslich Safari........

Portrait von djesbach
  • 21.05.2012 - 22:07

Ich nutze Firefox, wurde bisher nicht entäuscht ;-). Ab und zu Internet Explorer.

Portrait von reitzi
  • 21.05.2012 - 22:07

Chrome und Firefox auf PC bzw. Notebook und Safari auf dem iPhone

Portrait von Micha8583
  • 21.05.2012 - 20:46

Firefox bei mir.
Aber Pauschalstatistiken ohne Schlüssel sind eh für die Tonne, frei nach W. Churchill: "Trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast!"

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 21.05.2012 - 20:17

Ausschließlich Safari

Portrait von TheHope
  • 21.05.2012 - 19:54

Firefox über alles!

Portrait von shanie
  • 21.05.2012 - 19:35

trotz mac und safari nutze ich am liebsten firefox! nur ab und an safari!

Portrait von WobIntosh
  • 21.05.2012 - 19:06

Rangliste Mac: Safari FF Opera Chrome
Windoof: FF Safari / Opera Chrome - den IE nutze ich nur in einer VM, und nur zum Testen. Und seien wir mal ganz ehrlich, das war bloß eine Frage der Zeit, bis das passiert

Portrait von miezetina
  • 21.05.2012 - 18:57

Hallo,
ich surfe hauptsächlich mit dem FF und manchmal auch mit dem Safari.
Mobil auf dem iPhone sind es der Safari und der Opera.
IE wird nur zum Testen verwendet (mehr als ungern), der Google Chrome ist für mich einfach zu spät gekommen (bin ein Gewohnheitstier), man muss ja nicht alle Browser verwenden ;-)

Portrait von Aysha
  • 21.05.2012 - 18:56

Hi,
nutze nur Firefox.

Portrait von modo
  • 21.05.2012 - 18:54

Ich benutze den Chrome, habe die anderen auch installiert, aber nur zum testen von website.
In Sachen HTML5/CSS3 finde ich den Chrome super

Alle Kommentare anzeigen (10 mehr)
x
×
×