News

Instagram für Windows 95

Instagram für Windows 95
Eine Zeitreise

Da werden Erinnerungen wach. Bei mir: Einstmals gab ich auf einem schwarzen Bildschirm noch Befehle wie „cd“ oder „md“ ein, dann half DOS Shell ein wenig weiter in der Datei-Navigation, es folgte Windows 3.1 und schließlich das Windows mit der Bezeichnung 95. Heute gleitet man scrollend und „touchend“ durchs World Wide Web – Text, Bild und Video gibt es überall und jederzeit.

Es ist schon beeindruckend, was sich innerhalb von nur zwei bis drei Jahrzehnten im Digitalen so bewegt hat. Misha Petrick, Designer aus Russland, begibt sich mit diesem kleinen Projekt einmal in der Zeit zurück und präsentiert uns Instagram so, wie es wohl auf Windows 95 ausgesehen hätte.

Und alles ist möglich – Scrollen, Filterauswahl, Informationen zu neuen Likes und Kommentaren – nur sieht eben auch alles etwas, na ja, anders aus.
 

 

 

Instagram für Windows 95 auf Instagram von Misha Petrick. Gute, alte, pixelige Zeiten ;-)

Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Screenshot Instagram Misha Petrick

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Hier wohnt die Kreativität: Jetzt 40 % Rabatt auf Creative Cloud

Hier wohnt die Kreativität: Jetzt 40 % Rabatt auf Creative Cloud

Mit Inspiration könnt ihr Großes erschaffen. Zeigt eure Kreativität in allen Formen und Farben und sichert euch die Apps und Tools von...

Weiterlesen

5 Beispiele, warum künstliche Intelligenz mir Angst macht (aber ich mich trotzdem auch drauf freue)

5 Beispiele, warum künstliche Intelligenz mir Angst macht (aber ich mich trotzdem auch drauf freue)

Seit ich 9 Jahre bin, interessiere ich mich für Computer. Der erste Rechner war ein Amiga 500. Ich war begeistert, als ich Wörter...

Weiterlesen

Fotografie-Bücher bis zu 80 % billiger

Fotografie-Bücher bis zu 80 % billiger

Hochwertige Bücher zu sehr günstigen Preisen findet ihr bei terrashop.de jede Menge. Aktuell gibt es obendrein eine tolle Aktion für...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von ffassbender
  • 03.08.2016 - 20:12

Nostalgische Zeiten, da war alles noch einfacher. Ich spiele natürlich jetzt auch auf Office 2013 und 2016 an. Warum hier das Steuerbedienfeld zu Beginn so eingerichtet ist...schrecklich. Jedoch mein Favorit aus den alten Windows Version war Windows XP.

Portrait von jmittendorf
  • 03.08.2016 - 17:50

Das waren noch Zeiten, die ersten Windows Versionen, da passte das OS noch auf eine CD oder vielleicht auch auf ein paar 3 1/2 Zoll Disketten. Heute geht ja fast alles nicht mehr ohne das WWW.

Portrait von gimbild
  • 03.08.2016 - 17:58

Wenn schon schwärmen dann für 8 " oder 5 1/4 " für 320 KByte. Ich hatte 1983 einen Schneider -PC mit 32 MByte-interner HD und Farbmonitor. Darauf lief schon eine Art AutoCAD, Turbo-Pascal und DBase II. Um nichts in der Welt möchte ich daran erinnert werden.

Portrait von gimbild
  • 03.08.2016 - 17:27

Die meisten User haben nicht genug Zeit alle anliegenden Aufgaben abzuarbeiten, bei anderen scheint es wichtig zu sein, Windows 95 (B) -Applikationen zu entwickeln. Morgen kommt wahrscheinlich Atari, Commodore C4/16/116/500 usw. Die Pokemons sollen uns holen.

x
×
×