News

Internetrecht Handbuch (aktualisiert )

Platzhaltergrafik für News

Prof. Dr. Thomas Hoeren vom Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht an der Uni Münster hat dieser Tage sein Skriptum zum Internetrecht aktualisiert. Das knapp 560 Seiten umfassende Handbuch steht als pdf-Datei zum kostenlosen Download bereit. Das Skriptum Internet-Recht erscheint bereits seit Juli 2003 und wird zweimal pro Jahr auf den neuesten Stand gebracht. Aufbau und Inhalt des Ratgebers sind auf die Bedürfnisse von Internetanbietern zugeschnitten. Damit steht es dem Nutzer stets zuverlässig zur Seite, wenn es beispielsweise um die rechtlichen Aspekte bei der Erstellung von Domains, im Datenschutz oder des E-Commerce geht. Die aktuelle Fassung soll um zahlreiche Urteile und Literaturangaben ergänzt worden sein.

Link
www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/materialien/Skript/Skript_September2009.pdf

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von alexanderhey
  • 27.08.2009 - 14:26

vielen dank dafür.

gruß alex

Portrait von n1ckl3ss
  • 27.08.2009 - 14:19

die Firma dankt.

Endlich mal wieder Lektüre fürs Klo *grins*

Portrait von aye
aye
  • 23.08.2009 - 00:08

Geballte aktuelle Infos, super - vielen Dank.

Portrait von dirknorderstedt
  • 22.08.2009 - 18:35

Super, hab es mir glaich runtergeladen. Sowas sollte man als Nachschlagewerk haben

Portrait von maria_breuer
  • 21.08.2009 - 12:53

super, vielen Dank! Vielleicht finde ich da einiges zum Lizenzfreie und Lizenpflichtige Fotografie. Oder hättest du etwas auch in diese Richtung?

Portrait von sonje
  • 20.08.2009 - 16:41

Vielen Dank für das interessante Handbuch.

Portrait von Oxihasi
  • 20.08.2009 - 15:25

super, vielen dank dafür!!!!

Portrait von Stefan
  • 20.08.2009 - 13:30

Vielen Dank für die Info!

Portrait von LockeX
  • 20.08.2009 - 08:58

Danke, Madokan,
gerade das Thema Internet / -Auftritt und deren rechtliche Sicherheit wird immer wichtiger, denn die Aussage, dass man keine Ahnung hatte gilt nicht mehr. Eine Website zu erstellen ist nicht schwer, aber diese nicht als Zeitbombe zu moniteren empfinde ich als Laie ziemlich schwierig. Ob Fotos, Töne, Templates, usw. nicht negativ auffallen, ist es wichtig, die grobe Richtung zu kennen. Dafür ist das Skript absolut perfekt.
Danke !!!

Portrait von hjschmidt
  • 19.08.2009 - 19:20

Schönen Dank, Madokan!

Auch wenn der Ratgeber einiges an juristischem Fachjargon enthält, wird es mir und meinem Filmklub, dem ich angehöre, eine große Hilfe sein. Informationen darüber, wie man sich rechtlich sicher im Internet verhalten sollte, dürften für alle nützlich sein.

Einen schönen Gruß,


Objektivist

x
×
×