Anzeige
News

Internetrecht: kostenloses PDF

Internetrecht: kostenloses PDF
Professor Thomas Hoeren von der Universität Münster stellt sein Skript zum Thema „Internetrecht“ kostenlos zum Download zur Verfügung.

Nein, diese 680 Seiten sind wahrlich keine leichte Kost. Sie wollen sicherlich auch nicht von A bis Z durchgelesen, sondern als punktuell zu nutzendes Nachschlagewerk verstanden werden: Thomas Hoeren, seines Zeichens Professor am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht an der Universität Münster, bietet sein Skript zum „Internetrecht“ kostenlos zum Download an (PDF).

Das Werk wird regelmäßig aktualisiert und steht momentan in der Version vom November 2018 zur Verfügung. Den Angaben des Verfassers zufolge konzentriert sich das Skript auf eine Übersicht über die Grundlagen und auf wichtige Rechtsprechung. Es richte sich nach den Bedürfnissen der Internetanbieter und adressiere demzufolge unter anderem Themen wie Domain-, Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht.

So gibt es beispielsweise Kapitel zum Urheberrecht (Leistungsschutz, Verwertung, Urheberpersönlichkeit, Rechteübertragung etc.), zu werberechtlichen Fragen, zu Haftung, internationalen Aspekten und nicht zuletzt auch zum Datenschutzrecht – das Stichwort DSGVO lässt grüßen.

Prof. Hoeren führt an, das Skript könne und wolle die rechtliche Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Auch eine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit kann und möchte er nicht geben. In seinem charmant formulierten Vorwort führt der Verfasser an, die Fülle des Rechtsgebiets drohe auch ihn zu überfordern. Er tue zwar sein Bestes, aber damit nicht genug. Wer Rückmeldung zu den Ausführungen geben wolle, könne sich direkt an ihn wenden, denn von gerade diesen Hinweisen lebe das Skript.

Die Seiten könnt ihr in der aktuellen Variante und auch in älteren Versionen von der Webseite des Instituts herunterladen. Wer den sicherlich nicht geringen Aufwand, der hinter der Erstellung und Aktualisierung des Skripts steht, auch finanziell honorieren möchte, kann der „Kaffeekasse“ des Instituts etwas zukommen lassen.
 
Euer Jens
 
Bild Vorschau und Titel: Pixabay; via: t3n

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Wir sind auf den 20. Norddeutschen Naturfototagen – kommt vorbei

Wir sind auf den 20. Norddeutschen Naturfototagen – kommt vorbei

Lust auf einen direkten und persönlichen Austausch mit uns? Dann besucht uns am Freitag und am Wochenende auf den 20. Norddeutschen...

Weiterlesen

Adobe Creative Cloud zum Sonderpreis

Adobe Creative Cloud zum Sonderpreis

Lasst eure eigene Oase der Kreativität aufblühen – mit den Werkzeugen der Adobe Creative Cloud. Bis zum 1.3.2019 erhaltet ihr das...

Weiterlesen

500px, EyeEm und weitere: Über 600 Millionen Nutzerdaten im Darknet

500px, EyeEm und weitere: Über 600 Millionen Nutzerdaten im Darknet

Unter den betroffenen Webseiten befinden sich 500px, EyeEm und Fotolog. Im sogenannten Darknet sind erneut Pakete mit gehackten Daten...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von pesibo
  • 06.03.2019 - 05:32

Danke, sop ein gebundenes Wissen wird mir zukünftig sehr weiterhelfen ...

Portrait von Miniwerkstatt
  • 03.03.2019 - 12:40

Vielen Dank für das Bereitstellen!

Portrait von Manu JG
  • 28.02.2019 - 09:45

Urheberrecht/ Internetrecht...geht uns alle etwas an ;) … Dankeschön.

Portrait von AnneRick
  • 27.02.2019 - 19:13

Vielen dank für den Link.

Anne

Portrait von alply
  • 26.02.2019 - 13:25

Danke für die ca. 700 Seite Information für komplexe Thema! Ich weiß immer, wo ich anfangen soll :)

Portrait von Clausthaler
  • 23.02.2019 - 20:28

Urheberrecht... ob das wirklich im Internet jemanden interessiert?

Portrait von draupnir
  • 23.02.2019 - 11:54

Danke für den Link, auch wenn es sicher schwere Kost ist.

x
×
×
teststefan