News

Internetsperre bei Urheberrechtsverletzungen?

Platzhaltergrafik für News

"Offener Brief zum Tag des Geistigen Eigentums" an die Bundeskanzlerin

Heute erscheint in verschiedenen großen Tageszeitungen eine ganzseitige Anzeige mit einem "Offenen Brief zum Tag des Geistigen Eigentums". Die Anzeige fordert die Bundeskanzlerin auf, den Schutz vor "Internetpiraterie" zur Chefsache zu machen und auch in Deutschland Internetsperren bei Urheberrechtsverletzungen zu ermöglichen.

Mehr Infos:
http://www.golem.de/0804/59295.html

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von master88
  • 25.04.2008 - 22:17

Dies kann doch nicht ernst gemeint sein!!!

Heutzutage muss Internet als menschliches Grundrecht verankert werden.
Es ist kaum möglich an wahrheitsgetreue Informationen ohne Internet zu kommen.
Demzufolge darf niemandem der Zugriff auf das Internet verwehrt werden.

Außerdem sind evtl. die großen Filmstudios selber schuld warum keiner mehr ins Kino
geht. Bei den meisten neuen Filmen zahlt es sich eh nicht aus ins Kino zu gehen da die gesamte Story sowieso fürn A**** ist.

--> Thx an die Milliardenschweren Film- und Tonstudios!!!

x
×
×