Anzeige
News

Jaye Kang – ein neues Gesicht bei Adobe Stock

Jaye Kang – ein neues Gesicht bei Adobe Stock
Mit elf erhielt er seinen ersten Auftrag – heute arbeitet er für Marken wie NIKE, IKEA und Disney: Illustrator und Visual Designer Jaye Kang.

„Ich zeichne gerne abstrakt und arbeite bei meinen Illustrationen meist mit verschiedenen Mustern und Texturen“, umschreibt Jaye Kang seinen persönlichen Stil. Seine ersten Schritte hin zu einem erfolgreichen und gefragten Illustrator setzte er bereits mit Kindesbeinen. Früh nahm er an Comic-Wettbewerben teil, und nachdem ihm einige Preise zugesprochen wurden, erhielt er im jungen Alter von nur elf Jahren einen ersten Auftrag für ein Comic-Magazin. Der Startschuss für seine Karriere.

Lost in Jurassic
„Lost in Jurassic“, ID: 202386282 | stock.adobe.com/de

Zeichnen war seit jeher und ist nach wie vor die große Leidenschaft des aus Chongqing in China stammenden Künstlers. In Peking absolvierte er einen einjährigen Zeichenkurs. Nach verschiedenen Werbeaufträgen begab sich Kang nach Essen, um an der dortigen Folkwang Universität der Künste ein Studium im Bereich Kommunikationsdesign/Illustration anzugehen.

Hier perfektionierte er auch seinen persönlichen Stil, der geprägt ist durch pralle Farben, Formen und Motive. Die Farbauswahl, so führt der Illustrator aus, sei ihm sehr wichtig, „denn farbige Arbeiten vermitteln sofort gute Laune.“ In seinen fantasievollen Werken finden sich allerhand Tiere und Monster wieder, werden Elemente der Natur eingebunden und „unvorstellbare Geschichten“ erzählt, wie er selbst es beschreibt. Inspiration findet er dabei eigentlich in allem, was das Leben so hergibt, „egal ob laut, ruhig, innen oder outdoor – mir kommen immer Ideen“, meint Kang.

Mask
„Mask“, ID: 182473825 | stock.adobe.com/de

In seinem Workflow greift er sowohl auf analoge als auch auf digitale Werkzeuge zurück. Nicht selten kombiniert er die beiden Welten auch – was der Bleistift durch Künstlerhand zu Papier bringt, wird dann eingescannt und mit Adobe Illustrator CC weiterbearbeitet. Auch Photoshop CC, Animate CC und ein Intuos Tablet unterstützen den Künstler in seinem Schaffen, wenn zum Beispiel Texturen hinzugefügt oder verschiedene Elemente zusammengebracht werden sollen.

Summer Rain
„Summer Rain“, ID: 183239774 | stock.adobe.com/de

Sein Stil überzeugt. Mittlerweile räumte Kang einige Preise ab, darunter den Asia Design Prize und den Indigo Design Award 2018. Zu seinen Kunden zählen NIKE, Comdirect, Disney, Bertelsmann, IKEA und GAP.

Kürzlich entdeckte der Illustrator Adobe Stock für sich und betrat damit, wie er es auch selbst formuliert, künstlerisches Neuland: „Das war ein ganz neuer Bereich für mich, in dem ich sehr gerne arbeiten wollte. Bei der Erstellung der Illustrationen für Adobe Stock versuche ich, unterschiedliche Themen zu bedienen, damit sie in vielen verschiedenen Situationen verwendet werden können.“

Water falling
„Water falling“ © Jaye Kang

Anderen Kreativen gibt Kang noch diesen Tipp mit auf ihre eigenen Wege: „Jeder Illustrator hat eine eigene Geschichte, ein persönliches Ziel und einen individuellen Stil. Das Wichtigste ist es, dass jeder eben genau das macht, was ihm liegt – denn erfolgreich sein können wir nur bei dem, wofür unsere Leidenschaft brennt.“

Dem ist wohl nichts hinzuzufügen, außer Kangs buntes, fantasievolles und sehenswertes Adobe Stock Portfolio. Solltet ihr nach Sichtung desselben Ideen für und Lust auf eigene Kreationen bekommen, könnt ihr euch bei Adobe Stock zehn Downloads zum Testen sichern. Weitere Inspiration findet ihr zudem im Instagram-Profil der Adobe Creative Cloud.
 
Euer Jens
 
Bildquelle Vorschau und Titel: Jaye Kang Portrait © Jaye Kang

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

DxO Labs unter Zwangsverwaltung – Nik Collection kommt im Juni

DxO Labs unter Zwangsverwaltung – Nik Collection kommt im Juni

Das französische Unternehmen bestätigt eine interne Umstrukturierung und kündigt zugleich eine Aktualisierung für PhotoLab sowie die...

Weiterlesen

Omar Abdelmoaty – ein neues Gesicht bei Adobe Stock

Omar Abdelmoaty – ein neues Gesicht bei Adobe Stock

Photoshop-Freak, Designer, Fotograf, Buchautor, Tutor und Stock-Anbieter – Omar Abdelmoaty lebt seinen Kindheitstraum. Im Adobe...

Weiterlesen

Visual Trend: das flüssige Selbst

Visual Trend: das flüssige Selbst

Vom Öffnen der Kategorien und wie Adobe Stock noch vielfältiger werden soll. Stempel drauf, Schublade auf, Person rein und Schublade...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von herbiemaus
  • 20.05.2018 - 16:44

Mit elf erhielt er seinen ersten Auftrag – bei uns wäre das dann Kinderarbeit ...

Portrait von fuchs50
  • 16.05.2018 - 09:15

Phantasievolle und farbenfrohe Bilder die zum Nachdenken anregen! Bin sehr beeindruckt!

Portrait von Clausthaler
  • 19.05.2018 - 19:21

Nachdenken über was? Über die Menschenrechtsverletzungen in China? Über Kinderarbeit? Plastik im Meer? Er regt wirklich an. ;-)

Portrait von TorstenA
  • 15.05.2018 - 16:11

Dieser Beitrag hängt aber schon lange auf der Startseite. Wie alt/jung ist der Knabe jetzt? Kein Aufschrei gegen Kinderarbeit sondern ein Applaus; mein Geschmack ist das nicht.

Portrait von Torito49
  • 10.05.2018 - 11:12

So jung und talentiert ... Hut ab!

Portrait von rowdy30
  • 09.05.2018 - 17:10

Wow, sehr beeindruckende Bilder, in denen jeder Betrachter etwas anderes sieht. Und es stimmt, die Fröhlichkeit der Farben färben ab! Klasse, mir gefallen die Bilder sehr, sehr gut! Ein sehr begabter junger Mann, von dem noch einiges zu sehen sein wird!

Portrait von Clausthaler
  • 09.05.2018 - 14:12

Was ist eigentlich mit den "alten Gesichtern"?

x
×
×