News

Kleiner Einblick in Adobe InDesign CS7

Platzhaltergrafik für News

Ok ich mache es kurz: Eine richtig coole neue Funktion wird es endlich in InDesign CS7 geben (nicht nur, dass es auch wie Photoshop, dunkel geworden ist):



Und? Ist doch schon mal ganz vielversprechend oder?

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe hat Updates für die Anwendungen der Creative Cloud veröffentlicht. Werfen wir einen Blick auf die Neuerungen, die sich u. a. für...

Weiterlesen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

In der ersten Juniwoche erschien Version 3 der Nik Collection by DxO. Welche Neuerungen euch erwarten und was sie euch bringen, könnt ihr...

Weiterlesen

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Es gibt interessante Neuigkeiten zu Luminar. Heute wurde das neue Update 4.2 angekündigt und passend für den perfekten Einstieg in...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Sanvito
  • 02.05.2013 - 17:58

Frage: was bedeudet das Kürzel "QR"?

Portrait von Zenist
  • 07.05.2013 - 12:43

Hallo, falls Du das noch liest oder nicht längst ergoogelt hast:
"QR" Code heißt Quick Response, also englisch und in etwa „schnelle Antwort“.
Das sind diese seltsamen Quadrate in einem großen Quadrat, die man neuerdings oft sieht.
SIe sollen meist den Smartphone Userinnen und Handy Usern das Eintippen von langen Internetadressen o.ä. ersparen, können aber auch für viele andere Infos eingesetzt werden...
(leider auch für Schadsoftware)
Du hast es sicherlich schon oft gesehen in der Werbung, etwa hier bei dem Schuhdiscounter "Dammfrau" oder so: http://t3n.de/news/deichmann-schuhe-qr-code-direkt-444372/

Etwa hier nachzulesen: http://de.wikipedia.org/wiki/QR-Code

Portrait von Zenist
  • 01.05.2013 - 13:35

Ein wenig irritiert bin ich schon, dass hier oft so Werbung für Adobe gemacht wird, aber schon verständlich und OK.
Eine der Neuerungen von CS6 war doch gerade der blassere Look von InDesign!

Und wieso die Programme immer noch so unterschiedlich sind im design, handling und bei Tastenkombinationen bleibt mir ein Rätsel, wenn es doch schon Creative SUITE" heißt, aber das habe ich wohl was falsch verstanden.

Also ich wette, dass es da noch ein paar mehr Neuerungen geben wird, die auch mich ins Grübeln bringen würden noch vor CS9 oder so zu wechseln, denn solange das alles ist, freue ich mich auf das nächste update von scribus ;-)

Portrait von CassandrasBox
Portrait von Orlandoo
  • 30.04.2013 - 17:32

Da hab' ich drauf gewartet, ein echter Grund für ein Update!

Portrait von Madmeadow
  • 30.04.2013 - 12:05

Viel wichtiger wäre es, endlich die Fußnotenbearbeitung zu verbessern.

Portrait von aaarghh
  • 30.04.2013 - 11:35

Soll so etwas allen Ernstes ein Verkaufsargument sein?

Portrait von runman
  • 30.04.2013 - 10:22

Naja, mittlerweile hat wohl jeder schon seinen QR-Generator auf dem Rechner. Aber es schadet auf jeden Fall nicht. :-)

Portrait von patrick_l
  • 30.04.2013 - 16:20

Das halte ich für ein Gerücht. ;) Und wenn es doch so sein sollte, sehr bedenklich. Neben dem Abrufen von Informationen lässt sich dank QR-Code auch so manch andere Sache "einschleusen". Speziell was jetzt die Android-Angriffe angeht, werden damit auch "Tür und Tore" geöffnet.

Zurück zur CS7. QR ist nun wirklich kein Kaufargument. Kommt es nur mir so vor, oder schwächelt Adobe etwas, was die neuen und wirklich nützlichen Innovationen angeht. ;) Die bisherigen Einblicke, die sehr mager sind, animieren mich nicht zum Kauf. Auch wenn ich wegen der Upgrade-Politik mit ziehen werde, auf QR verzichte ich gern. Ab in die Cloud damit. :P

Liebe Grüße, Patrick

Portrait von rafoldi
  • 30.04.2013 - 17:58

Ja das Denke ich auch, kein wirkliches Kaufargument. Geht anders auch, teilweise ist man ggf. Freier.

Portrait von grafik_avd
  • 30.04.2013 - 18:53

Seh ich auch so. Die zwei Klicks weniger machen den Kohl nicht fett. Und der dunkle Hintergrund ist meiner Meinung nach, auch nicht gerade das, was in der Druckvorstufe wirklich hilfreich ist aus Sicht der Kontrastwahrnehmung, aber was tut man nicht alles für eine Coporate Design :)

Portrait von bubu306
  • 30.04.2013 - 09:29

wow cool, das macht es ja nochmal komfortabler.

x
×
×