Anzeige
News

Last-Minute: Geschenkideen für Fotografen

Last-Minute: Geschenkideen für Fotografen
9 Ideen zum Selberbasteln

Nur dreimal werden wir noch wach, dann steht der rot bemäntelte Mann mit seinem Säcklein vor der Tür. Sollte dieses allerdings noch nicht vollständig gefüllt sein, empfiehlt COOPH im unten stehenden Video neun Geschenkideen, die sich zum einen (nicht nur) für Fotografen und zum anderen für auf die Schnelle eignen:

Bastelei Nummer 1 ist dabei wohl ziemlich bekannt und, wie ich finde, abgegriffen – eine Ummantelung fürs Smartphone, die mit einem Bildchen personalisiert wird.

Mehr Eindruck dürfte Idee 2 hinterlassen: Um das grundlegende Gerüst der Buchstützen zusammenzubauen, bedarf es nur einiger Bretter, Winkel und Schrauben. Wo ihr allerdings in der Kürze die historisch anmutenden Kameras herbekommt und ob ihr diese dann tatsächlich aus den Händen geben möchtet, sei dahingestellt.

Auch bei Geschenk Nummer 3 soll es um Individualität gehen: Man nehme erneut ein möglichst persönliches Foto und kombiniere es mit den sich drehenden Zeigern einer Uhr – fertig ist der personalisierte Zeitanzeiger.

Damit das Bokeh eurer Fotos zum weihnachtlichen Anlass passt, wird im Video beispielsweise die Form eines Tannenbaums aus einem Stückchen Pappe ausgeschnitten und vor das Objektiv geschnallt. Das Ergebnis: Aufnahmen, in denen es vor Tannenbäumchen nur so wimmelt.

Idee 5 greift erneut auf Vintage-Kameras zurück und ist wohl nur dann geeignet, wenn man über selbige verfügt und zudem in die Räume des Beschenkten eingreifen darf. Ziemlich sicher ist aber – eine Wand in Wohnung, Büro oder Studio eines Fotografen, die Fotoapparate ausstellt, ist per se ein netter, thematisch passender Blickfang.

Wer aktuell einen Weihnachtsbaum sein Eigen nennt und Gäste erwartet, könnte mit Tipp Nummer 6 durchaus für Aufmerksamkeit und Freude sorgen: Einfach zwischen Kugeln und Kerzen ein paar Familienfotos anheften – ich vermute, wenn diese dann noch älteren Datums sind und beispielsweise auf einen längst vergangenen Urlaub zurückverweisen, ergeben sich an den Feiertagen nette Gespräche über das So-war-das-damals-dort und das Weißt-du-noch.

Geschenkidee Nummer 7 ist dann wiederum nur für jene sinnvoll, denen der Polaroid-Look aus irgendeinem Grunde am Herzen liegt. Rahmen ausschneiden, Foto dahinter, fertig ist das Instant-Kamera-Feeling.

Zumindest interessiert vom Beschenkten angenommen wird vermutlich die Foto-Schneekugel“ aus Idee 8: Foto ausschneiden, kopfüber in ein Glas stellen, das Ganze mit Wasser füllen, Glitzerelemente dazu. Fertig. Ach so, nicht vergessen: Deckel noch drauf und kräftig schütteln.

Abschließend möchte COOPH dann noch, dass man sich das gezeigte Spiel für Fotografen herunterlädt, ausdruckt, ausschneidet und verpackt. Hier werden auf jedem Kärtchen kleine Aufgaben gestellt, die es zu erledigen gilt. Leider nur in Englisch, aber die Aufgaben kann man sich ja im Grunde auch selbst ausdenken.
 

Habt ihr schon alle Geschenke beisammen, verpackt und zugeschnürt? Ich noch nicht wirklich :-(.

Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Screenshot aus dem Video "9 Last-Minute Christmas Gifts for Photographers" von COOPH

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Berlinale Talents 2019: Special bei Adobe Live – 11. Februar!

Berlinale Talents 2019: Special bei Adobe Live – 11. Februar!

Aufgehorcht und aufgepasst! In Berlin findet die „Berlinale Talents“ statt und ihr seid mit Adobe Live mittendrin. Die...

Weiterlesen

Ein kleiner Test für Designer-Augen

Ein kleiner Test für Designer-Augen

In diesem Spiel werden je zwei Designs gegenübergestellt – und ihr müsst entscheiden, welches vorteilhafter ist. Vermutlich ist...

Weiterlesen

Wie wäre es mit radialer Balance?

Wie wäre es mit radialer Balance?

Voll aufs Zentrum! Mit der radialen Balance erzeugt ihr eine blickfangende Sogwirkung – hier ein paar Beispiele zur...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von berndschwartz
  • 23.12.2016 - 00:33

Naja...nett, aber nicht sonderlich innovativ...finde ich

Portrait von BALU10
  • 22.12.2016 - 13:23

Da sind einige sehr nette Ideen dabei.
Herzlichen Dank.

Portrait von Ezria
  • 22.12.2016 - 11:12

Find Bokeh so toll (: muss ich mal austesten ^^

Portrait von fuchs50
  • 22.12.2016 - 10:16

Wirklich gute Ideen die aber mit viel Bastelarbeit verbunden sind. Das benötigte Material hat man auch nicht immer gleich zur Hand.

Portrait von herbiemaus
  • 22.12.2016 - 08:01

Dann vielleicht doch lieber wieder Schlips, Socken oder 'nen elektrischen Büchsenöffner ...

Portrait von PSDdsrandficht
  • 21.12.2016 - 17:42

Schöne nette Ideen, einfach und schnell zu basteln, danke.

Portrait von TorstenA
  • 21.12.2016 - 17:19

Nette Ideen, aber wer hat noch alte - Vintage - Kameras zum verbraten?

Portrait von Pilgrim2
  • 21.12.2016 - 17:16

Vielen Dank hierfür.

x
×
×
teststefan