News

LightWave v9.5 Update

Platzhaltergrafik für News

San Antonio, TX (20 Feb, 2008) - NewTek, Inc. Hersteller von Industrie führende Video- und 3D Animationsprodukte, hat Heute mit LightWave® v9.5 ein Groß Update ihres preisgekröntem 3D Applikation „Lightwave 3D®“ verkündet. LightWave® v9.5 neue Einsatzmöglichkeiten beinhalten ein Komplett neue „Hair and Fur“ Lösung, ein neues Beleuchtungssystem und viele Verbesserungen für Animation, Global Illumination, Rendering und Workflow. Das Update wird für alle registrierte Besitzer der Lightwave v9 reihe kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Lightwave v9.5 Open Beta ist für den Anfang März angesetzt. Interessierte Besitzer der v9 Reihe die an diese Beta teilnehmen möchten, können sich jetzt Registrieren unter: register.newtek.com/


„Wie mit der Lightwave v9 Serie versprochen, haben wir mit jedem bisher geliefertem Update die Möglichkeiten von Lightwave 3D verbessert und mit Lightwave v9.5 gibt es sicherlich keine Ausnahmen.“ - Jay Roth Vorsitzender NewTek 3D Abteilung. „Mit der Ergänzung eines Komplett neuen „Hair and Fur“ Lösung, einer neuen Realen Beleuchtungssystem und Global Illumination welches bedeutsam schneller ist mit noch beeindruckendere Ergebnisse, bietet Lightwave v9.5 für alle ein gesamt Paket ungeachtet ob Spielhersteller, Animation oder Architektur.“


LightWave v9.5 Update beinhaltet:

  • Character Animation Verbesserungen

  • Neues „Hair and Fur“ System

  • Erweiterte IK und Animation Systeme

    • Neue Collada, FBX und OBJ I/O

    • Neue IK Kalkulationsoptionen für schnellere Performance

    • Neue Bone Art - „Gelenke“

    • Neue Objektoptionen für IK

    • IK/FK Vermischung

    • Multi-thread Mesh Deformierungseinschätzung

  • Modeler

    • UV Unwrap/UV Relax

    • Symmetrie Toleranz

  • Beleuchtung, Rendering und Surfacing Erweitert

  • Neues Beleuchtungssystem

    • Neues Licht API

    • IES Lichter

    • Neuer Kugelförmiges Licht

    • Area und Linear Lights Verbessert

  • Renderer

    • Schnellerer Samplingsystem für GI

    • Verbesserte GI Qualität

    • Neue GI Steuerung um das Ergebnis anzupassen

    • Festplatten basierte GI Cache

  • Node Editor Erweiterungen

    • Interpolierte weiche Reflektionen/Lichtbrechungen

    • Unterstützung zur neuem Licht API Funktion

    • Oren-Nayar Shading Optionen für viele Node Materialien

    • Node Materialien und Shader Optimierungen

  • SDK und LScript Verbesserungen

    • Neue Licht PlugIn Klasse für third Party Lichter und Licht PlugIns

    • SDK Unterstützung für die neue GI Funktionen und Festplatten Cache

    • SDK Unterstützung für die neue IK und Animation Einsatzmöglichkeit

    • Surface Eigenschaften setzen durch den Surface Global

  • UI und Workflow Verbesserungen

    • Erweiterte Szene Begrenzung

    • Aktualisierte Scene Dateiformat

    • Unterstützung für EXIF Metadaten

    • OpenGL GLSL fur das neue Beleuchtungssystem verbessert

    • Image Viewer Zusammenführung


Zusätzlich zu den neuen Möglichkeiten in Lightwave v9.5, hat die v9 Reihe verbesserte Leistung geliefert in Bezug auf GI mit höhere Qualität und schnelleres Rendering, ausgebaute OpenGL Funktionen mit dem neuen „Depth of Field“ Vorschau, Fortschritte mit den neuen Kamera Tools, dem Node Editor und das Material Editingsystem. Des weiteren sind jetzt über 24 Stunden Trainingsmaterial als Videos kostenlos erhältlich unter www.lightwave3d.com.

VFX Artists die Lightwave's Weltklasse Renderingsystem in bedeutende Projekte wie „Jumper“, „The Ruins“, „300“, „The Guardian“, VFX Emmy gewinner „Battlestar Galactica“ und viele Hit Serien wie „The Sarah Connor Chronicles“, „CSI Miami“, History Channel's „Dogfights“ und Topspiele wie unter anderem „WarDevil“ verwendet haben, verlassen sich auf Lightwave um Mordernste VFX, Filme und Spiele Zeitgerecht und Kosten bewusst zu produzieren.


Preis und Verfügbarkeit
LightWave® v9 ist jetzt erhältlich zum Preis von $895 US (ca. €773,50). LightWave v9.5 wird als Kostenloses Upgrade für alle registriere Benutzer von LightWave v9 zur Verfügung stehen. Registriere Besitzer von LightWave 3D® [8] oder älter sind berechtigt für ein Update auf v9 für $395 US (ca. €332,01).  Für mehr Informationen, besuchen Sie bitte www.lightwave3d.com oder www.newtek-europe.com

 

Quelle: www.newtek.com (http://www.newtek.com/news/pressrelease.php?viewpr=36)

Übersetzung: K-Dawg

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von K-Dawg
  • 22.02.2008 - 14:13

Ja das kann gut möglich sein. Ich hab beim Übersetzen nicht die Aktuelle Währungsstand genommen, sondern die Preise von NewTek Europe und CAI-Systeme angeschaut. Letzendlich hab den Preis für LW 9.3 mit Bonus Lern DVD von CAI-Systeme genommen, da diese eine recht gute Möglichkeit ist LW in Deutschland zu bekommen ohne den NewTek-Shop nutzen zu müssen.

Portrait von Blutlust
  • 22.02.2008 - 09:45

bei dem derzeitigen Dollarkurs komme ich auf ca. 600 Euro...

Endlich mal wieder 3D News *freu*

x
×
×