Anzeige
News

Lux Noctis – eine Drohne erhellt felsige Landschaften

Lux Noctis – eine Drohne erhellt felsige Landschaften
In seinen neuen Lux Noctis-Bildern lässt Reuben Wu leuchtende Drohnen kreisen und hält deren Flug per Langzeitbelichtung fest.

Reuben Wu ist Fotograf, Filmemacher und obendrauf gleich auch noch Musikproduzent. Nebenher beschäftigt er sich immer mal wieder mit seinem persönlichen Projekt Lux Noctis. Hierbei entstehen Aufnahmen von felsigen Landschaften, die in der Dunkelheit der Nacht unter Einsatz von an Drohnen angebrachten LEDs ausgeleuchtet werden.

Bereits vor zwei Jahren veröffentlichte Wu eine erste Bilderserie zu seinem Projekt. Damals gab er an, dass er die Drohne Solo von 3DR mit einem AL250-Licht der Firma Fiilex verwendete und seine Aufnahmen wahlweise mit einer PhaseOne XF 100MP, einer Leica MP-240 oder einer Canon 5D III anfertigte.


Bildquelle: Reuben Wu, Lux Noctis (Behance)CC BY-NC-ND 4.0

Nun ist es mit dem gebotenen LED-Lichtkegel nicht möglich, eine solche Szenerie in einem Rutsch vollständig auszuleuchten. Stattdessen navigiert Wu sein Fluggerät mehrfach an ausgewählte Positionen und illuminiert dabei jeweils eine bestimmte Stelle. Auf diese Weise erhält er Aufnahmen, in denen stets ein anderer Motivabschnitt ausgeleuchtet ist. Im Nachgang setzt er die Einzelelemente dann zusammen. Eindrücklich nachverfolgen lässt sich der Prozess ab Zeitmarke 1:52 in einem Video aus dem Jahre 2016, welches ihr ganz unten eingebunden findet.

In seiner aktuellen Bilderserie Lux Noctis II setzt Wu seinen felsigen Landschaftsaufnahmen noch leuchtende Kreise auf. Das runde Bahnenziehen seiner Drohne wird mit Langzeitbelichtung festgehalten. Hier eine Auswahl seiner neuesten Werke, darunter das bereits angekündigte Video.


Bildquelle: Reuben Wu, Lux Noctis II (Behance)CC BY-NC-ND 4.0


Bildquelle: Reuben Wu, Lux Noctis II (Behance)CC BY-NC-ND 4.0


Bildquelle: Reuben Wu, Lux Noctis II (Behance)CC BY-NC-ND 4.0


Bildquelle: Reuben Wu, Lux Noctis II (Behance)CC BY-NC-ND 4.0


Bildquelle: Reuben Wu, Lux Noctis II (Behance)CC BY-NC-ND 4.0
 

Lux Noctis from Fiilex LED on Vimeo.


Weiteres von Reuben Wu findet ihr auf seiner Webseite, bei Instagram und Facebook. Alle Bilder aus seinen Serien Lux Noctis und Lux Noctis II sind auch in seinem Behance-Profil einsehbar.
 
Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Reuben Wu, Lux Noctis II (Behance)CC BY-NC-ND 4.0

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe Stock #VisualTrendsRemix – Teil 2: Das flüssige Selbst

Adobe Stock #VisualTrendsRemix – Teil 2: Das flüssige Selbst

Basierend auf den visuellen Entwicklungen auf der ganzen Welt hat Adobe Stock Trendprognosen definiert, die Marken und Künstlern...

Weiterlesen

SchwaighoferART folgt den Spuren von Stille und Einsamkeit - #VisualTrendsRemix Part 1

SchwaighoferART folgt den Spuren von Stille und Einsamkeit - #VisualTrendsRemix Part 1

Kreativität und Kunst stehen nie still – und nie für sich allein. Ihre Trends und die Entwicklungen in Technik, Kommunikation und...

Weiterlesen

Blumen zum Frühlingsanfang

Blumen zum Frühlingsanfang

Thomas Blanchard lässt im Video „DANCE DANCE“ Blumen durch die vier Jahreszeiten gleiten. Auch wenn es mancherorts momentan...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Tom_FotoPinnwand
  • 16.03.2018 - 12:59

Hammer Idee aber die Landschaft ist auch so schon Hammer

Portrait von NewPicture
  • 13.03.2018 - 10:03

Faszinierend diese Fotos. Super Idee. Und danke für den Bericht.

Portrait von Chris_EDI
  • 12.03.2018 - 15:07

Phantastische Bilder. Da entsteht Lust, ähnliches mit einem Bruchteil an Equipment zu planen.
Vielen Dank, Jens, jetzt habe ich schlaflose Nächte. :-)

Portrait von Bildevo
  • 12.03.2018 - 09:09

Vielen Dank für den Bericht!

Portrait von Alek2015
  • 09.03.2018 - 11:26

Fantastisch, i like it

Portrait von knaeges
  • 09.03.2018 - 10:45

Atemberaubende Bilder, die zeigen was eine kombinierte Technik bewirken kann.
Danke!

Portrait von lichtwerker
  • 09.03.2018 - 08:17

tolle Bilder hat er da erschaffen. Sehr zeitaufwändig, aber das war es wert. Danke für posten.

Portrait von Erschaffer
  • 09.03.2018 - 06:07

Wow, einfach geile Bilder, und erstmal auf solche Ideen kommen....*Daumen hoch*

Portrait von Diefa
  • 09.03.2018 - 02:09

Tolle Idee :-)

x
×
×