News

MAXON CINEMA 4D Release 15 sowie Demo-Version sind ab sofort erhältlich

Platzhaltergrafik für News

Seit gestern ist das CINEMA 4D Release 15 (R15) von MAXON verfügbar - die “wegweisende neue Version” ihrer führenden 3D-Softwarelösung für Motion Graphics, Visual Effects, Painting und Rendering. Release 15 umfasst leistungsstarke neue Funktionen und soll für optimierten Workflow bei Modelling, Typographie und digitalem Sculpting sorgen. Grundlegende Verbesserungen beim Rendering – darunter ein komplett neu entwickeltes Netzwerkrendering – versprechen neue Maßstäbe in Sachen Geschwindigkeit und Ausgabequalität.

CINEMA 4D Release 15 ist ideal für Motion Graphics- und VFX-Artists, Games-Entwickler, Architekten und Designer, die außergewöhnliche Stabilität und Performance suchen. Die neue Release bietet nach Angaben der Hersteller eine beeindruckende Bildqualität, unerreichte Integration in führende 2D-Compositing-Anwendungen und eine unkomplizierte, effiziente und flexible Benutzeroberfläche, die an die komplexen Anforderungen moderner, bereichsübergreifender Produktionsumgebungen optimal angepasst ist.

Weitere Informationen zu CINEMA 4D Release 15 findet ihr hier.




Preise, Verfügbarkeit und Upgrades

CINEMA 4D Release 15 ist über MAXON und autorisierte Vertragshändler erhältlich. Kunden mit einem aktiven MAXON Service Agreement (MSA), das mindestens bis zum 3. September 2013 gültig ist, erhalten automatisch einen Upgrade auf die neue Version. Release 15 ist für Mac OS X und 64-bit Windows Betriebssysteme verfügbar. Zu den Systemanforderungen.


Demo-Version zum Ausprobieren

Wer das Programm noch nicht kennt und sich erst einmal einen generellen Eindruck verschaffen möchte, dem empfehlen wir den ebenfalls seit gestern verfügbaren Gratis-Download einer umfangreichen Demoversion.

Der Clou: Die Demo enthält sämtliche Versionen, sprich: Prime, Broadcast, Visualize und Studio und ist prinzipiell zeitlich unbegrenzt nutzbar. Natürlich ist der Funktionsumfang im Vergleich zur Kaufversion etwas reduziert und ihr solltet vor allem beachten, dass die Speicherfunktionalität nur 42 Tage lang aktiv ist!


Über CINEMA 4D

CINEMA 4D ist eine preisgekrönte Software für 3D-Grafik und Animationen, die für ihre nahtlose Integration in die wichtigsten 2D-Motion Graphics- und Compositing-Anwendungen bekannt ist. Für freischaffende Artists und Designteams auf der ganzen Welt ist CINEMA 4D erste Wahl für professionelles High-end-Bildmaterial und 3D-Animationen für Film, TV/Broadcast, Architektur, Games, Multimedia, Design und Konstruktion.

Zu den derzeit herausragenden Produktionen, in denen CINEMA 4D für spektakuläre Animationen und Spezialeffekte sorgte, gehören Spielfilme wie Pacific Rim, Iron Man 3, Oblivion, die erfolgreiche Game-Serie Halo 4; die mehrfach mit dem Emmy ausgezeichneten TV-Serien Boardwalk Empire und Grimm sowie zahllose Fernsehkampagnen, Titelsequenzen, Musikvideos und TV-Werbespots für bekannte nationale und internationale Marken.

Übrigens: MAXON präsentiert die neue CINEMA 4D Release 15 international erstmalig auf der IBC2013. Die IBC ist die führende jährliche Konferenz und Messe für Branchenexperten aus Kreation, Management und Contenterstellung in der Nachrichten- und Unterhaltungsbranche, sie findet vom 13. - 17. September 2013 im RAI Exhibition Center in Amsterdam statt. Weitere Infos zum Messeauftritt von MAXON auf der IBC 2013 gibt es hier.

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Pixelmash 2022.0

Pixelmash 2022.0

Pixelmash, seit 2018 auf dem Markt, ist ein Programm zum Erstellen von Pixelkunst (Rastergrafik) als Standbild oder als Animation. Die...

Weiterlesen

Clip Studio Paint 1.11.10

Clip Studio Paint 1.11.10

Clip Studio Paint (CSP) Version 1.11.10 für Windows und Galaxy wurde gerade veröffentlicht. Der Schwerpunkt der neuen Version liegt auf...

Weiterlesen

DAZ Studio 4.20 und .vdb-Dateien

DAZ Studio 4.20 und .vdb-Dateien

DAZ Studio wurde im Herbst 2005 als Alternative zu Poser auf den Markt gebracht. Beide Programme werden für die Gestaltung und Animationen...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Annemie
  • 07.09.2013 - 08:51

Hallöchen - doofe Frage wahrscheinlich:

"und ihr solltet vor allem beachten, dass die Speicherfunktionalität nur 42 Tage lang aktiv ist!"

Sorry, was heisst das?? Dass ich quasi die Demoversion (mit reduziertem Funktionsumfang) für immer und ewig nutzen kann, aber die erstellen Dateien maximal nur 42 Tage speichern kann?

Danke - Annemie

Portrait von Battle_of_la
  • 06.09.2013 - 05:37

Das neue "Bevel" tool ist richtig klasse, soweit ich weiß einzigartig. Wird wahrscheinlich in den anderen Programmen irgendwann auch erscheinen, aber vorerst nur in cinema ;)

Portrait von Ebene 12
  • 06.09.2013 - 00:09

Release 15 ist dank MSA schon da!!!

Portrait von strawberrymaker
  • 04.09.2013 - 16:17

Dankeschön für die Info =) Gleich mal reinschauen ^^"

x
×
×