News

Microsoft lizenziert Adobe Flash Lite und Reader LE

Platzhaltergrafik für News

Adobe Systems hat bekannt gegeben, dass Microsoft die Adobe Flash Lite-Software, Adobes preisgekroente Flash Player-Runtime fuer mobile Geraete, lizenziert hat. Damit wird in zukuenftigen Versionen von Mobiltelefonen mit Microsoft Windows Mobile die Darstellung von Flash Player-kompatiblen Inhalten innerhalb des Internet Explorer Mobile-Browsers ermoeglicht. Darueber hinaus hat Microsoft die Adobe Reader LE-Software zur Anzeige von Dokumenten im Adobe Portable Document Format (PDF) sowie von E-Mail-Anhaengen und Webinhalten lizenziert.

Beide Adobe-Produkte werden Originalherstellern (OEMs), die Windows Mobile-Software lizenzieren, weltweit zur Verfuegung stehen. Das Flash Lite 3.x Browser Plug-in fuer Internet Explorer Mobile auf Windows Mobile bietet Nutzern Zugang zu reichhaltigen und interaktiven Web-Inhalten, die auf Basis der Adobe Flash-Technologie erstellt wurden.

Weitere Informationen stehen unter http://www.windowsmobile.de zur Verfuegung. Die Verfuegbarkeit von Adobe Flash Lite und Reader LE fuer Windows Mobile-Telefone wird zum entsprechenden Zeitpunkt bekanntgegeben.

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×