News

Neues Gewand für Opera

Platzhaltergrafik für News
Opera, der Webbrowser, bekommt nach nun 20 Jahren ein neues Logo und ein neues CD. In einer Zusammenarbeit von In-house-Designern und den beiden Agenturen DixonBaxi aus London und Anti aus Oslo entstand das neue Erscheinungsbild von Opera.



Zuerst nur ein Software-Unternehmen, hat sich Opera über die Jahre hinweg zu einem Internet-Unternehmen entwickelt. Darum erfolgt auch ein Namenswechsel von "Opera Software" zu "Opera". Opera Mini (Browser für mobile Geräte) wurde bereits auf die neue Identität umgestellt und ist seit vorgestern im Appstore runterladbar.




Man muss eben auch immer mit der Zeit gehen. Beim Logo ist das doch super gelungen oder? Auch wenn ein Laie sicherlich nicht sooo große Unterschiede sieht, ist es doch immer eine große Veränderung für ein Unternehmen, sein Logo und CI zu ändern. Darum ist das auch hier in den News doch mal erwähnenswert.

Und jetzt wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Eure Jenny

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Hier wohnt die Kreativität: Jetzt 40 % Rabatt auf Creative Cloud

Hier wohnt die Kreativität: Jetzt 40 % Rabatt auf Creative Cloud

Mit Inspiration könnt ihr Großes erschaffen. Zeigt eure Kreativität in allen Formen und Farben und sichert euch die Apps und Tools von...

Weiterlesen

5 Beispiele, warum künstliche Intelligenz mir Angst macht (aber ich mich trotzdem auch drauf freue)

5 Beispiele, warum künstliche Intelligenz mir Angst macht (aber ich mich trotzdem auch drauf freue)

Seit ich 9 Jahre bin, interessiere ich mich für Computer. Der erste Rechner war ein Amiga 500. Ich war begeistert, als ich Wörter...

Weiterlesen

Fotografie-Bücher bis zu 80 % billiger

Fotografie-Bücher bis zu 80 % billiger

Hochwertige Bücher zu sehr günstigen Preisen findet ihr bei terrashop.de jede Menge. Aktuell gibt es obendrein eine tolle Aktion für...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 29.09.2015 - 15:47

Hallo :-) , mich würde mal interessieren, wer Opera täglich als Hauptbrowser einsetzt.
Ich war lange Zeit Opera-Mobile Benutzer. Weil es die einzige Möglichkeit war, vernünftiges Internet am Blackberry (das waren noch Zeiten) zu bekommen. Am Computer kamen mir Chrome, Firefox und Safari eigentlich immer performanter vor. Wie geht es euch?

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 30.09.2015 - 09:33

Ich benutze Opera seit einigen Jahren als Hauptbrowser. Er ist schnell und lässt sich von all den gängigen Browsern immer noch am individuellsten für mich einstellen. Leider hat er nach der Version 12.17 stark nachgelassen. Aber ist für dennoch 1 Wahl.

x
×
×