News

Nie mehr Ärger mit fehlenden Schriften!

Platzhaltergrafik für News
Enfocus und Monotype bieten mit

Font Fix einen Cloud basierten Dienst an, mit dem Sie beliebig viele fehlende Schriften in PDFs nachträglich einbetten können.
Hier können Sie sich das kostenlose PlugIn entweder für PitStop 12 oder Adobe® Acrobat® Pro und Standard herunterladen.

Quellenangabe

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe-Updates für Photoshop, Lightroom und Co.

Adobe hat Updates für die Anwendungen der Creative Cloud veröffentlicht. Werfen wir einen Blick auf die Neuerungen, die sich u. a. für...

Weiterlesen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

Nik Collection 3 by DxO: Webinar zu den Neuerungen

In der ersten Juniwoche erschien Version 3 der Nik Collection by DxO. Welche Neuerungen euch erwarten und was sie euch bringen, könnt ihr...

Weiterlesen

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Neues zu Luminar: Update 4.2, neues Buch und Video-Trainings

Es gibt interessante Neuigkeiten zu Luminar. Heute wurde das neue Update 4.2 angekündigt und passend für den perfekten Einstieg in...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 20.10.2014 - 12:05

Hallo,

danke für Eure hilfreichen Beiträge!

Portrait von haudi
  • 16.10.2014 - 09:01

Interessantes Angebot!

Nur bei genaueren Hinsehen kann man mit dem kostenlosen PlugIn zwar beliebig viele fehlenden Schriften in PDFs nachträglich einbetten, jedoch von den 60.000 Schriften sind nur 10 Schriften kostenlos.

Siehe Info auf der Seite:

Vorteile:
• Nach Installation des Plug-ins und kostenloser Einrichtung eines Monotype Baseline™-Kontos können Sie beliebig viele fehlende Schriften in Ihre PDF-Dateien einbetten.
• 10 Coupons für Monotype Baseline™-Schriften sind inbegriffen.
• Mehr als 60.000 Schriften, einschließlich Adobe Type 1, sind derzeit in der Monotype-Bibliothek verfügbar.
• Kostenpunkt: null. Unsere einzige Bitte: Sagen Sie es weiter!.

Fazit:
Mit dem PlugIn kann man sich von dem Cloud-Dienst, Monotype Baseline™ bei dem man sich natürlicherweise anmelden muss, 10 Schriften kostenfrei herunterladen.

Muss jeder selbst entscheiden, ob er das so will.




Portrait von Stefan Riedl
  • 16.10.2014 - 09:45

Hallo haudi, ich interpretiere das genauso wie du. Kostenlos ist in diesem Fall nicht "gratis", sondern nur ein Appetithäppchen, bestehend aus 10 Coupons.

x
×
×