News

Notfall-Update für Windows

Platzhaltergrafik für News
Patch für alle Versionen

Es gab mal wieder eine kritische Sicherheitslücke in Windows, die gestern gepatcht wurde. Durch das Sicherheitsloch konnten Angreifer Schadcode einschleusen.

Sicherheitslücke in Windows
⌙  Bildquelle: pixabay

Es waren alle Versionen von Windows verwundbar, das reichte von Windows Vista SP2 bis hin zu Windows 8.1, sogar die aktuelle Build von Windows 10 war betroffen. Möglicherweise kann es auch Windows XP betreffen, das allerdings nicht mehr gepatcht wird.

Die Schwachstelle befand sich in der Bibliothek "Windows Adobe Type Manager" (ATMFD.DLL) und ließ sich über OpenType-Schriftarten in Dokumenten oder auf Webseiten ausnutzen.

Informationen, dass User bereits angegriffen wurden, liegen bisher nicht vor. Dennoch sollte man nicht damit warten, den neuen Patch zu installieren.

Wollen wir hoffen, dass die Lücke nun wirklich geschlossen ist und sich nicht so schnell die nächste auftut.

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Lernen wir bald alle nur noch über YouTube?

Lernen wir bald alle nur noch über YouTube?

Vor wenigen Tagen konnte ich auf Spiegel Online lesen, dass fast jeder zweite Schüler YouTube-Videos gezielt zum Lernen nutzt. Wow....

Weiterlesen

Natural Instincts – zurück zum Wesentlichen

Natural Instincts – zurück zum Wesentlichen

Auch 2019 präsentiert Adobe Stock die Trends des Jahres. Den Beginn machen die „Natural Instincts“. Lasst euch von emotional...

Weiterlesen

Logo-Trends 2018

Logo-Trends 2018

Farbverläufe, Serifen, Gold und zerschnittene Schriftzüge – der Logo-Trend-Report der LogoLounge steckt voller Inspiration. Mit...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Annihilator
  • 23.07.2015 - 10:04

geht das automatisch oder muss man sich den Patch irgendwo holen?

Gruß
Annihilator

Portrait von MAPESoft
  • 23.07.2015 - 10:37

Im Updateverlauf nachsehen:

Sicherheitsupdate für Windows 8.1 für x64-basierte Systeme (KB3079904)

Portrait von Annihilator
  • 23.07.2015 - 17:27

Win7 - gecheckt!

Danke!
A

Portrait von MAPESoft
  • 23.07.2015 - 08:01

Es ist davon auszugehen, dass in den kommenden Wochen und Monaten noch weitere Notfall- Patches notwendig werden – nicht nur bei Microsoft, sondern bei vielen großen Software- Herstellern, die in den Dokumenten der Spyware- Programmierern aus Italien auftauchen. Hacker haben gigabyteweise sensibles Material der Italiener entwendet, vieles davon wurde online veröffentlicht:

https://wikileaks.org/hackingteam/emails

Portrait von hub
hub
  • 22.07.2015 - 22:13

Wirklich Windows? Diese DLL ist von Adobe, oder irre ich mich?

Portrait von Naila
  • 23.07.2015 - 07:12

Ja das ist eine von Adobe und Windows gemeinsam entwickelte Bibliothek.

x
×
×