News

Online-Magazin Commag Ausgabe November 2012 jetzt herunterladen

Platzhaltergrafik für News


Liebe User, wenn es mal eine richtig coole Commag-Ausgabe sein soll, dann ist es diese hier: unsere November-Ausgabe unseres Online-Magazins für Bildbearbeitung, Webdesign & Co. Es erwarten euch inhaltliche Höhepunkte auf 98 Seiten inkl. virtueller Heft-CD:

  • Titelthema: Das Usertreffen 2013 in Berlin
  • Top 4 der Tutorials, Video-Trainings und Downloads im Oktober 2012
  • Fotorätsel und Gossip
  • How-to: Das Coverbild in der Entstehung
  • How-to: Retusche und Reparatur in Photoshop
  • How-to: Icon (Grafiken) vs. Icon Fonts
  • Vorgestellt: Canon PowerShot G15
  • Vorgestellt: Neue Trainings im Oktober und November (Adobe InDesign, Freistellen mit Photoshop, CMS Drupal und Adobe Edge Animate)
  • Im Interview: Mike Hillebrand und Trey Ratcliff
  • Actioncheck: die besten Contests und Battles in der kommentierten Übersicht
  • Virtuelle Heft-CD: 40 Minuten Video-Training zum Freistellen mit Photoshop
Als kleines Dankeschön erwärmt ihr unser Herz, indem ihr Google+ oder Facebook-Fan werdet. Seid ihr es schon? Auch cool, dann klickt +1 oder auf den Gefällt-mir-Button.

Cooles Cover, oder? Es wird auch in der Entstehung im Commag beschrieben!

Wir finden wirklich, diese Ausgabe hat es in sich. Was meint ihr, sind wir auf einem guten Weg mit dem Commag? Schreibt uns eure Kommentare! Wir freuen uns auf eure Meinung.

Zur Ausgabe

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 20.11.2012 - 21:21

Sorry, ich mag das Commag ja sehr, aber von dem Cover-Bild-How-To bin ich echt enttäuscht. Smudge gefällt mir überhaupt nicht. Eine richtige Hautretusche, bei der die Strukturen nicht zugekleistert werden, finde ich besser.

Portrait von Matthias
  • 20.11.2012 - 21:32

Mir gefällts gut. Ist eben immer eine Geschmackssache. Und darüber lässt sich ja nicht streiten ;-)

x
×
×