News

Panoramas auf der Kugel

Panoramas auf der Kugel
3D-Druck macht´s möglich

Man stelle sich beispielsweise vor: eine Hochzeit. Vor der Kamera das Brautpaar in Pose, hinter der Kamera die versammelte Gesellschaft, links daneben eine Kutsche mit Pferden und rechts vielleicht die in den Himmel ragende Kirche. Ein Moment – und im Panorama alles dabei (wobei die Formulierung „vor der Kamera“ hier irgendwie seltsam erscheint).

Doch wie wird daraus ein Bild, welches in Kugelform in den Händen gehalten werden kann?! – 3D-Druck! Schicht um Schicht wird eine farbige Sphäre gedruckt, die das Panorama am Ende auf der Oberfläche trägt. Hier zunächst der Prozess, darunter das Ergebnis:
 
 
Man beachte dabei im ersten Video die titelgebende Information „Time lapse“ – da wurde also ordentlich zeitbeschleunigt. Um ein Gefühl für die Dauer des Drucks zu bekommen, hier noch ein weiterer Clip. Darin erfahren wir, dass ein „ProJet 660Pro“-Drucker eingesetzt wird. Wie bei dieser Art des dreidimensionalen Drucks üblich, wird zunächst eine Schicht aus einem feinem Pulver aufgetragen, anschließend wird ein „Klebstoff“ aufgebracht und – in diesem Fall – werden die vier farbgebenden Komponenten mit den Buchstaben C, M, Y und K gleich mit aufgedruckt. Danach geht es dann mit der nächsten Pulverschicht munter weiter:
 
3D-Druck plus Panorama ergibt eine Kugel zur Erinnerung – ich finde, ein einfaches, aber wunderbares Konzept. Bleibt zur Ehre noch zu erwähnen, dass all dies von einer Firma mit dem Namen Scandy betrieben wird. Mit der hauseigenen App (oder anderen Techniken) können entsprechende Fotos angefertigt, eingeschickt und schließlich in Kugelform geordert werden. 

Das wäre doch mal ein Panorama wert, oder?
 
Euer Jens

Bildquellen Vorschau und Titel: Screenshots aus dem Video „3D Printed Sphere of Frank Lloyid Wright´s Taliesin Home“ von Scandy

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Lernen wir bald alle nur noch über YouTube?

Lernen wir bald alle nur noch über YouTube?

Vor wenigen Tagen konnte ich auf Spiegel Online lesen, dass fast jeder zweite Schüler YouTube-Videos gezielt zum Lernen nutzt. Wow....

Weiterlesen

Natural Instincts – zurück zum Wesentlichen

Natural Instincts – zurück zum Wesentlichen

Auch 2019 präsentiert Adobe Stock die Trends des Jahres. Den Beginn machen die „Natural Instincts“. Lasst euch von emotional...

Weiterlesen

Logo-Trends 2018

Logo-Trends 2018

Farbverläufe, Serifen, Gold und zerschnittene Schriftzüge – der Logo-Trend-Report der LogoLounge steckt voller Inspiration. Mit...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×