Anzeige
News

Peter Dahmens papierne „Kunst der Entfaltung“

Peter Dahmens papierne „Kunst der Entfaltung“
Die News-Woche begann mit „digitalem Papierschnitt“ – eine davon ganz in der „realen“ Welt verhaftete Variante soll nunmehr ins Wochenende entlassen.

Peter Dahmen hat sich als Papierkünstler auf die Erstellung von Pop-up-Karten spezialisiert. Was da soeben noch flach auf dem Tisch lag, entfaltet sich beim Aufklappen zu beeindruckenden, dreidimensionalen Skulpturen und Objekten.

Eine Technik, die nicht eben neu und gleichfalls in nicht eben wenigen Kinderbüchern anzutreffen ist, die von Peter Dahmen aber immer wieder formvollendet und kunstvoll ausgereizt wird. Kein Wunder also, dass bei ihm sowohl exklusive Einzelstücke als auch Prototypen für große Auflagen von Klappkarten angefragt werden. Zudem gibt er auf seiner Webseite an, für den Auftritt eines Unternehmens auf einer Messe die wahrscheinlich größte Klappkarte der Welt kreiert zu haben – mehr als zehn Meter breit und fünf Meter hoch.

Seine aufklappenden Schnitt- und Bastelarbeiten zeigen mal eher abstrakte, geometrische Formen, mal papierne Übersetzungen von Objekten, von Getier und von Pflanzen. Hier ein Zusammenschnitt seiner Werke:



Übrigens bietet Peter Dahmen auf YouTube bzw. auf seiner Website auch Tutorials zur Erstellung von derartigen Klappkarten ... da kann man die digitale Schere einmal zur Seite legen und nach der ganz realen greifen.

Euer Jens

Bildquelle Vorschau und Titel: Screenshot aus dem Video "Most Satisfying Video of Pop-Up Cards designed by Peter Dahmen" von Peter Dahmen Papierdesign

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Macro Room – beeindruckende Aufnahmen

Macro Room – beeindruckende Aufnahmen

Der YouTube-Kanal Macro Room sieht sich die „verborgene Schönheit unserer Welt“ genauer an. Zwei faszinierende Videobeispiele...

Weiterlesen

Ausgezeichnete Unterwasser-Aufnahmen 2019

Ausgezeichnete Unterwasser-Aufnahmen 2019

Ob Wale, Schiffswracks oder Pools – UPY zeichnet jährlich herausragende Unterwasser-Aufnahmen aus. Im Wettbewerb...

Weiterlesen

Sechs deutsche Beiträge nominiert bei den Sony World Photography Awards 2019

Sechs deutsche Beiträge nominiert bei den Sony World Photography Awards 2019

Das sind die Beiträge der sechs deutschen Fotografen, die für den Offenen Wettbewerb der diesjährigen Sony World Photography Awards...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von pallasathena
  • 25.10.2017 - 16:21

Die Arbeiten von Peter Dahmen sind eine Klasse für sich, ich hab ihn schon länger entdeckt; mit dieser Art der Papierbearbeitung habe ich mich schon vor einigen Jahrzehnten beschäftigt und dann vor ca 2 Jahren versucht, das auch fotografisch festzuhalten ... alles in allem ist das immer wieder eine Herausforderung http://www.fotocommunity.de/photo/licht-schatten-ela-ge/35702355

Portrait von lottehumpelbein
  • 23.10.2017 - 12:58

Sehr beeindruckend die Arbeiten. Danke für den Link.

Portrait von drawBe_44
  • 21.10.2017 - 16:24

Wieder ein Link in eine wunderbare Fantasie-Welt, mit unglaublich vielseitigen und phantastischen Form-Möglichkeiten, diesmal aus Papier. Vielen Dank, Jens, fürs Finden und Zeigen!

Portrait von MaoMao
  • 21.10.2017 - 13:20

Unglaublich was alles möglich ist.
Vielen dank für den Genialen Link.

Portrait von draupnir
  • 21.10.2017 - 13:04

Großartig! - Wer selber mal etwas in diese Richtung machen mag und Weihnachten steht ja auch vor der Tür (Der richtige Zeitpunkt für eigene, orginelle Karten.) dem sei das folgende Pop-Up-Card-Programm (US$32.--) Link: http://www.tamasoft.co.jp/craft/popupcard-pro_en/ empfohlen. Leider nur eine Windows Version, aber es läuft gut auf Mac in Parallels oder VMWare.
Viel Spass damit.

Portrait von PraetoriusCC
  • 21.10.2017 - 12:30

Tolle Arbeiten und beeidruckende Ideen, ich bin hin und weg.
Vielen Dank für den Link, damit werde ich lange Freude haben.

x
×
×