News

Pixelmator Pro 2.1 Coral (Mac)

Pixelmator Pro 2.1 Coral  (Mac)

Das Bildbearbeitungsprogramm Pixelmator Pro ist gerade in der Version 2.1 (Codename Coral) erschienen. Es läuft nur auf Intel- und M1-Macs. 

Was ist neu in Version 2.1

Beschneiden mit maschinellem Lernen (ML)

Das Zuschneidewerkzeug wurde überarbeitet und verfügt nun über eine ML-Crop-Schaltfläche, die Vorschläge liefert, wie Sie Ihre Fotos zuschneiden können, um sie auffälliger zu gestalten. Die neuen Perspektivkorrektur-Schieberegler ermöglichen es, die Perspektive von Bildern direkt im Zuschneidewerkzeug anzupassen. Das Zuschneiden-Werkzeug verfügt jetzt über sieben fotografische Überlagerungen, wie Drittelregel, Goldener Schnitt und Goldene Spirale.

Schnelles Füllen

Mit der Funktion »Schnelles Füllen« können Bilder, Formen und Textebenen schnell mit einer Farbe gefüllt werden, indem die Farbe per Drag-and-drop auf eine beliebige Ebene in einem Bild oder sogar auf Ebenen in der Ebenen-Seitenleiste gezogen werden. Der neue Farbkasten in der Symbolleiste zeigt nun sowohl die Vorder- als auch die Hintergrundfarbe an und lässt beiden per Klick austauschen.

Pinsel auf Vektorformen anwenden

Pinselstriche können auf einen Pfad oder Form (Vektorgrafik) angewendet werden. Dabei bleibt die ursprüngliche Vektorgrafik erhalten. Natürlich können mit den Pinsel wie bisher freihändig gemalt werden. Die Pinsel verfügen über viele Möglichkeiten. Die Pinselspitze und der Untergrund (Körnung) können über enthaltene und eigene Bitmap-Bilder bestimmt werden. Die Pinsel können auch per Grafiktablett inkl. Druckstärke benutzt werden. Neu ist auch eine Glättungsfunktion, die die Pinselstriche beim Malen automatisch glättet.

Umgestaltetes Textwerkzeug

Das Textwerkzeug wurde überarbeitet und enthält jetzt einen Schieberegler für die Textgröße, Schaltflächen zum Ändern der Textgröße in kleinen Schritten, ein Textfeld und Voreinstellungen für die Textgröße, die eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Ändern der Textgröße bieten. Mit dem neuen Aktions-Popup-Menü »Erweiterte Optionen« sind die Optionen für Zeichenabstand, Grundlinie, Grundlinienverschiebung und Ligaturen leichter zu erreichen. Im neuen Abschnitt Abstand können Sie die Zeilenhöhe und den Abstand vor und nach Absätzen einstellen. Der neue Abschnitt Einzüge bietet Ihnen die Möglichkeit, Absatzeinzüge für die erste Zeile sowie die linke und rechte Seite einzustellen.

Sprache und Handbuch

Die Programmoberfläche steht auch in Deutsch zur Verfügung, wenn macOS in Deutsch läuft. Ein Sprachwechsel ist im Programm nicht enthalten. Das Online-Handbuch gibt es nur in Englisch.

Dateiformate

Pixelmator Pro öffnet die gleichen Dateiformate, die es auch exportieren kann.

Export

  • Photoshop (Ebenen bleiben erhalten)
  • HEIF
  • JPEG
  • JEPG-2000
  • PNG
  • TIFF
  • GIF
  • BMP
  • WebP
  • PDF (Vektorgrafiken werden gerastert)
  • SVG (enthält Bitmap-Bild, jedoch Pfade und Formen bleiben Vektorgrafiken)

Systemvoraussetzungen

  • macOS 10.14 (Mojave) oder höher
  • auch für die neuen Apple M1 Macs optimiert.

Links

Fazit

Wer auf dem Mac keinen Photoshop benötigt oder für einfache Aufgaben sich ein schnelleres/einfacheres Programm wünscht, der ist mit diesem Programm gut bedient. Obwohl Pixelmator Pro viele Möglichkeiten für die Bildbearbeitung und das Malen bietet, lässt es sich trotzdem schnell erlernen.

----
Bildquellen:
Titel, Vorschau: © 2021 Pixelmator Team, Website

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

Adobe InDesign 2021 (v16.3)

Adobe InDesign 2021 (v16.3)

Gestern ist Adobe InDesign in der Version 16.3 erschienen. Diese Version läuft nun auch nativ auf Apple M1-Prozessoren, wie sie in...

Weiterlesen

RenderMan 24

RenderMan 24

Eigentlich ist RenderMan der Namen eines Standards für das Berechnen von Computergrafiken, den die Pixar Animation Studios entwickelt...

Weiterlesen

Silo und Milo 2021.1

Silo und Milo 2021.1

Zu Silo und Milo 2021 ist das zweite große Update erschienen. Silo ist ein 3D-Polygonmodellierer und UV-Mapper, der mehr als 15 Jahre auf...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
x
×
×