News

Professionelle Bildcollagen erstellen

Platzhaltergrafik für News

Professionelle Bildcollagen erstellen
--------------------------------------------------------------------------------
Bibliografische Angaben:
Data Becker/Düsseldorf 2007/ISBN 978-3-8158-2634-8/12,95 Euro/127 Seiten
--------------------------------------------------------------------------------
Niveau:
Für Anwender von Adobe Photoshop, die das Basiswissen im Umgang mit dem Programm bereits intus haben und dieses jetzt kreativ einsetzen wollen.
--------------------------------------------------------------------------------
Thema:
Die konkrete Anwendung von Adobe Photoshop zur Erstellung von professionellen Bildcollagen – mit diesen Tutorials lassen sich alle Ideen umsetzen.
--------------------------------------------------------------------------------
Autor:
Pavel Kaplun – Photoshopprofi, Fotograf, Fachautor – www.kaplun.de
--------------------------------------------------------------------------------
Inhalt:
Adobe Photoshop bietet zahlreiche Möglichkeiten und Techniken für die Bild- und Grafikbearbeitung. Einzeln genommen sind alle Werkzeuge schnell erlernt und angewendet. Der Anspruch des Anwenders wird aber zwangsläufig irgendwann den Punkt erreichen, darüber hinaus und in Kombination zu wirken. Konkret heißt das dann: Composing und Montagen für überzeugende Collagen. Wie Werkzeuge und Befehle kombiniert und ergänzt sowie aufeinander abgestimmt und losgelöst von Einzeltechniken wahrhafte Meisterwerke an Bildcollagen erschaffen können, zeigt Kapluns Buch „Professionelle Bildcollagen erstellen“.

1. Von der Idee zum Kunstwerk
2. Die Arbeitsfläche einer Bildkomposition erstellen
3. Freistellung/Maskierung von Bildelementen
4. Perfekte Arrangieren der Bildelemente für ein Composing
5. Surreale Effekte entwickeln
6. Gefühlvolle Stimmung durch Lichtstrahlen
7. Personen und Objekte durch gezieltes Einsetzen von Schärfe und Unschärfe fokussieren
8. Bilder nahtlos verschmelzen mit Überblendtechniken
9. Mystische Stimmung durch Farbveränderungen und Schattierungen erzeugen


Kaplun erklärt in 9 Kapiteln eine Art Arbeitsablauf im Composing. Es beginnt mit der Idee, dem Einrichten der Komposition über Freistelltechniken hin zur Anordnung der Bilder, dem Einsatz von Farbe, Licht und Schatten sowie der Stimmungserzeugung. Jedes Kapitel beinhaltet mindestens einen kurzen Workshop, der nachvollziehbar an einem Beispiel zeigt, wie etwa Rauch freigestellt, Schärfentiefe erzeugt oder verschiedene Bilder zu einer Collage montiert werden.

Dabei setzt der Autor klar voraus, dass die Werkzeuge und Befehle dem Leser bereits vertraut sind. Er zeigt, worauf es gerade beim Composing ankommt. Besonders gelungen sind die beiden Kapitel zum Licht und Schatten. Mit überraschend einfachen Mitteln lassen sich so Effekte erzielen, die aus einer gewöhnlichen Bildcollage eine professionelle Bildcollage machen.

„Professionelle Bildcollagen erstellen“ hält, was es verspricht. Es ist ein kleines Buch mit großer Wirkung. Eine gelungene Optik, viele gute Beispiele mit Texten ohne langes Palavern ums Thema herum. Einziger Kritikpunkte: Da keine DVD beigelegt wurde, wäre ein Link zum Download der verwendeten Bildmaterialien sinnvoll gewesen.
--------------------------------------------------------------------------------
Fazit:
Kapluns Buch ist ein Geheimtipp in Bezug auf Preis und Leistung für den Einstieg in die Königsdisziplin, dem digitalen Composing. Mit diesem kleinen ungewöhnlichen Buch schafft es der Leser sogar, seinen eigenen Ideen zu entrücken und noch fulminantere Ergebnisse mit Photoshop zu erzielen.

Zum günstigen Anbieter

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren
Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von silvervbo
  • 07.08.2009 - 13:48

habe bei einem bekannten in das buch reingeschaut. sieht ziemlich gut aus. wollte es bei amazon bestellen, leider ist das buch nicht mehr vorrätig. hat jemand eine idee wo es das buch noch gibt?

Portrait von wopy
  • 25.03.2008 - 09:10

Kann mich den Empfehlungen für dieses Buch nur anschließen. Kaplun erklärt sehr kompetent und verständlich die einzelnen Arbeitsschritte und schafft so eine solide Basis zur Erstellung eigener Composings.

Ein gelunges Buch zu einen günstigen Preis !

Portrait von pixelknipser
  • 22.02.2008 - 10:00

Danke für den Tipp - genau so ein Buch hab ich noch gesucht!

x
×
×