News

PSD-Tutorials.de – neues Design und Fokussierung noch dieses Jahr

PSD-Tutorials.de – neues Design und Fokussierung noch dieses Jahr

Liebe Mitglieder,

als wir am 4. April 2016 die letzte große Designanpassung online nahmen, gab es viel Beifall und auch genauso viele ablehnende Meinungen. Jetzt, vier Jahre später, steht erneut ein Relaunch an. Wir werden nicht nur das Design ändern, sondern den Baum, wie man so schön sagt, beschneiden, damit er wieder gesund wachsen kann. Das neue Design und die Systemveränderung sollen im Herbst online gehen. Aber was heißt das konkret?
 

Grundsätzliche Ziele

- leichte Wartbarkeit und Weiterentwicklung, indem auf ein einfaches und von einer aktiven Entwicklergemeinde gepflegtes System gesetzt wird
- möglichst wenig Individualentwicklungen, die die Wartbarkeit einschränken
- mobiles Surfen soll erheblich verbessert werden
- Fokus auf das Fachforum zum Austausch zu unseren Themen

Themenschwerpunkte: 

- primär: Bildbearbeitung, Fotografie, Design und Layout, 3D und Video
- sekundär: Webdesign, Entwicklung und CMS, Office und Marketing
- zu entfernen: Persönlichkeitsentwicklung (Smart Performance …)

 

Konkrete Maßnahmen

1. Sämtliche Inhalte gibt es ohne Punkteabzug

Wir möchten, dass es keine Einschränkung beim Konsumieren der Inhalte gibt. Daher wird es keinen Punkteabzug mehr geben, wenn Inhalte angeschaut oder heruntergeladen werden.

Viele werden sich fragen: Warum habe ich denn in der Vergangenheit so viele Punkte gesammelt, wenn jetzt dann doch alles frei zugänglich sein wird? Die Antwort: Wir werden aus den vielen Inhaltskategorien nur noch eine kleine, feine Auswahl auf PSD-Tutorials.de belassen, die dann frei zum Download für alle ist. Mit den Punkten könnt ihr aber zum einen Produkte im Shop vergünstigt erwerben und gleichzeitig auch die Mitgliedschaft auf www.tutkit.com ermäßigt abschließen (umso mehr Punkte vorhanden sind, desto mehr Rabatt gibt es dann).

Es gibt weiterhin neue Inhalte auf PSD! Jeden Tag schalten wir einen Inhalt aus dem Portfolio von TutKit.com auf PSD frei, der genau eine Woche online bereitsteht. So hat jeder die Möglichkeit, den Inhalt z. B. am Wochenende in Ruhe anzuschauen. 

Warum machen wir das? Die Inhaltsverwaltung ist ziemlich kompliziert. Technisch wollen wir diese bei TutKit.com belassen. Wäre sie auf PSD, hieße es, dass wir keine reine Forensoftware nutzen könnten, sondern wieder ein Framework drumherum basteln müssten. Doch genau das hat uns in die technische Sackgasse geführt, weswegen wir in den letzten Jahren kaum mehr in der Lage waren, hier technische Neuerungen durchzuführen. Das wollen wir vermeiden, indem wir zu einem agilen System zurückkommen.

2. Mehr Fokus auf das Forum

Das Portal besteht eigentlich aktuell aus zwei verschiedenen Systemen. Weil wir das in Zukunft straffen und im Grunde dann so gut wie alles aus der Forensoftware ausgegeben wird, hat es den Vorteil, dass wir das Forum viel einfacher updaten können. Gleichzeitig sollen Forenbeiträge besser hervorgehoben werden, damit Fragen noch schneller beantwortet werden können. Wo wir vorher den Fokus mehr auf die Tutorials legten, wird jetzt das Forum den Schwerpunkt darstellen. Denn eines ist sicher: Es gibt kaum noch ernst zu nehmende große Online-Foren im Kreativ-Bereich. Da möchten wir als fast letztes deutschsprachiges Fachforum die Anlaufstelle für Fragen und Antworten sein, die auffindbar sind und eben nicht irgendwo auf sozialen Netzwerken liegen. Wir hoffen, ihr begrüßt diesen Schritt.

3. Design

Das Design wird minimalistischer und – ich denke – auch mehr gefallen, vor allem die Startseite, auf der die neuesten Inhalte dann nicht mehr nebeneinander, sondern untereinander angezeigt werden.

Die mobile Ansicht wird erheblich vom neuen Design profitieren. Das Surfen mit dem Handy ist dann genauso schön wie am Desktop-PC. Als Forensoftware setzen wir aktuell Xenforo ein. Diese Version wird im gleichen Atemzug auf die allerneueste Version aktualisiert, die dann wieder viele neue Funktionen bietet, die einfach implementierbar sind.

4. Contest nur noch im Forum

Sämtliche neuen Contests werden direkt im Forum erfolgen. Leider werden die alten Contest-Inhalte verschwinden. Das ist ein Preis, den wir zahlen müssen, damit wir die Technik schlank halten und kein Doppelsystem mehr haben müssen.

5. News

In den letzten Monaten gab es leider nicht so viele News, da wir intensiv an der Weiterentwicklung von TutKit.com und auch PSD-Tutorials.de gearbeitet haben. Wir versuchen, mit dem Relaunch wieder eine Kontinuität bei den News-Veröffentlichungen zu etablieren, da dann dafür auch Ressourcen frei werden. 

Wir sind schon gespannt, was ihr von den Zukunftsplänen haltet und ob ihr euch genauso wie wir über die Neuentwicklungen freut.

Abschließend möchte ich sagen: Veränderungen fühlen sich oft nicht gut an. Gerade dann, wenn Bereiche wegfallen. Doch seht es bitte so, dass wir weiter an PSD-Tutorials.de glauben und viel Zeit und Energie in den Relaunch investieren, um eine Plattform zu etablieren, die zukunftsfähig ist und für die User wieder den Fokus auf die Interaktion im Forum setzt.

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

7-Tage-Streaming und SSV

7-Tage-Streaming und SSV

Im kostenlosen 7-Tage-Streaming begebt ihr euch hinein in die Arbeit mit Dokumenten. Und im Shop spart ihr mit unserer SSV-Aktion bis zu 30...

Weiterlesen

Punktesystem wird durch Trophäen-Rangsystem ersetzt

Punktesystem wird durch Trophäen-Rangsystem ersetzt

Liebe Mitglieder, wie am 29.05.2020 in der News beschrieben werden wir dieses Jahr das gesamte PSD-Tutorials.de System auf den neuesten...

Weiterlesen

16 % Rabatt im Shop und auf TutKit.com

16 % Rabatt im Shop und auf TutKit.com

Ob lehrreiche Tutorials, unterstützende Arbeitsmaterialien oder zeitsparende Design-Vorlagen – ab heute könnt ihr im Shop von...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Labandowsky
  • 19.06.2020 - 15:08

Ich wünsche Euch viel Erfolg !

Portrait von ikarusx69
  • 17.06.2020 - 23:40

Nun,ich sehe das mit dem Tutorials etwas anders.Aber,wenn ihr mit dem gesamten Inhalt zur Tutkit überwandert,dann benötige ich dieses Forum eigentlich faktisch auch nicht mehr.Zu Lesen gab es viel,hier und da ein paar Tuts die interessant waren,konnte ich auch schön bequem hier mit meinen Punkten DL.
Von der TutKit war ich noch nie überzeugt und werde es sicher auch in ferner Zukunft nicht sein.
Auch wenn ihr von Adobe gesponsert werdet,macht denen trotzdem nicht unbedingt alles nach.

Portrait von ikw
ikw
  • 10.06.2020 - 10:42

Man soll ja nicht schon im Voraus reklamieren.
Aber, v.A. wenn ich dies lese:

'- mobiles Surfen soll erheblich verbessert werden'

befürchte ich Schlimmes.
Wie auf vielen anderen Websites, die "mobile-optimiert" wurden, wird man sich auf dem PC fast zum Wahnsinn scrollen...

Alternative Portrait
-versteckt-(Autor hat Seite verlassen)
  • 09.06.2020 - 14:01

Eigentlich erwarte ich hier nur EINE Entwicklung/Verbesserung: Back to the roots! Will bedeuten, dass "PSD" ein Photoshop"Ding" ist und auch hier wieder werden sollte. Für alles andere gibt es bessere und kompetentere Foren!

Portrait von lalelu44
  • 08.06.2020 - 11:54

Bin gespannt auf die Änderungen! Eine übersichtlichere Startseite würde ich begrüßen!

Portrait von dirtiharri
  • 05.06.2020 - 19:22

Hoffentlich ist der Hauptgrund nicht, wie beim letzten Relaunch, noch mehr fachfremde Werbung noch besser platzieren zu können...

Portrait von ulrich
  • 03.06.2020 - 10:26

Ich wünsche Euch gutes Gelingen und bin gespannt !

Portrait von vaha
  • 03.06.2020 - 09:45

Interessanter Ansatz, mal sehen was draus wird :)

Was ich nicht verstehe ist, welchen Mehrwert das Abomodell haben wird, wenn das gesamte Inhalt frei verfügbar sein wird.

Jedenfalls wünsche ich viel Erfolg bei der Umsetzung.

Portrait von Freehand
  • 02.06.2020 - 21:46

- leichte Wartbarkeit und Weiterentwicklung, indem auf ein einfaches und von einer aktiven Entwicklergemeinde gepflegtes System gesetzt wird
- möglichst wenig Individualentwicklungen, die die Wartbarkeit einschränken

ihr steigt auf Wordpress um, oder? :-P

Portrait von Matthias
  • 05.06.2020 - 06:04

Nein, wir bleiben Xenforo, der Forumsoftware hier. Diese bietet mittlerweile auch ein paar rudimentäre CMS-Module. Das Forum ist von den Entwickler gut betreut und wird stetig weiterentwickelt. Aktuell ist unsere Version nur im Würgegriff des darübergestülpten Zend Frameworks, weswegen wir technisch in der Sackgasse sind ... daraus wollen wir uns befreien, damit wir wieder mehr Bewegung hier in die Weiterentwicklung bringen und so den Fokus auf die User-Interaktion im Forum setzen können.

Portrait von draupnir
  • 02.06.2020 - 11:43

Klingt gut. Doch wo werden die Tutorials von Usern, die man zu Euch aufladen kann, laden oder wird es diese Möglichkeit nicht mehr geben?

Portrait von Stefan
  • 02.06.2020 - 11:45

Wird es nicht mehr geben, weil es sowieso schon Jahre keiner mehr macht.

Portrait von Torito49
  • 31.05.2020 - 17:54

Wie bei der letzten Designanpassung werde ich sehr gespannt sein. Klar, das wird anfangs sicherlich sehr gewöhnungsbedürftig sein.
Schade nur, dass das sehr gute Commag-Magazin (das ich immer auf das wieder erscheinen gehofft habe) wahrscheinlich nicht wieder kommen wird.
Ich hoffe, und wünsche Euch, es wird alles glatt verlaufen.

Portrait von RWB
RWB
  • 31.05.2020 - 09:37

Moin,
es soll wieder mal was neues geben. Beim letzten Mal gab es eine Menge Chaos und Durcheinander. Auch da wurde die ultimative Forumssoftware angekündigt. Diesmal also die noch bessere, ultimativere Lösung. Es bleibt abzuwarten.

Ich will jetzt noch zu einem Thema kommen, das nicht direkt hierher passt, aber in Bezug auf Chaos und Durcheineinder schon.
Bei dem letzten kostenlosen Streamingangebot auf TutKit wollte ich das in Anspruch nehmen, da ich mich für das Tutorial über DaVinci Resolve interessiere. Es war der letzte Tag des Angebotes. Also wollte ich mich mit meinen PSD Nutzerdaten einloggen, und mir das Tut ansehen.
Das ging jedoch nicht, da mein Benutzername - rwb -, den ich auf PSD seit über 10 Jahren benutze, nur aus drei Buchstaben besteht. Es müssen aber mindestens vier sein, bekam ich die Meldung.
Soweit, so schlecht für mich. Ich habe mich dann per Email auf der TutKit Seite an euch gewendet, und den Sachverhalt geschildert. Das war vor drei oder vier Wochen. Auf die Antwort warte ich bis heute.
Nach einer Woche habe ich zum Telefon gegriffen und die auf TutKit angebotene Festnetztnummer gewählt. Bis heute - seit mehr als zwei Wochen - ist über diese Festnetznummer ausser dem Anrufbeantworter niemand zu erreichen!!!

"Fragen? Wir helfen ihnen gern.

Wählen Sie einfach eine unserer zahlreichen Support-Optionen aus, um uns zu kontaktieren.
+49 3991 7787032

Wochentags von 9:00 bis 17:30 Uhr

Rufen Sie einen unserer Service-Mitarbeiter an"

So steht es auf der TutKit Website. Ich hatte keinen Erfolg. Warum gebt ihr Kontaktmöglichkeiten an, die ins Nichts führen?
Sehe ich Fotos von der "TutKit Mannschaft" tummeln sich da ja eine Menge Personen. Die scheinen aber nicht in einem Büro, das eine normale Firma hat, anwesend zu sein. Und auch nicht von 9.00 - 17.00 Uhr erreichbar.

Ich bin von euch, und von eurem Kundenservice, den ihr lautstark auf der TutKit Webseite propagiert, enttäuscht. Und ob ich bei einer Firma, die sich so wenig um potentielle Kunden kümmert, kaufen soll, da bin ich mir nicht mehr sicher.

beste Grüsse,
Rainer

Portrait von Stefan
  • 31.05.2020 - 09:45

Hallo Rainer, dass du keine Antwort per Email erhalten hast ist ungewöhnlich, weil wir meistens innerhalb weniger Stunden antworten. Eventuell ist deine Email bei uns ins Spam-Fach gerutscht. Da das Büro wegen Corona nicht besetzt ist, wäre es gut, wenn du die Handynummer von mir wählst, die im AB angegeben ist. Bitte schreib mir doch gerne per Mail an stefan.petri@4eck-media.de, ich antworte dann sehr schnell.

PS: von deiner hinterlegten Email ist übrigens nichts angekommen in den letzten Monaten. Eventuell gab es aber einen Fehler bei unserem Emailserver, der vor paar Wochen ersetzt wurde.

Portrait von LikeLowLight
  • 30.05.2020 - 09:11

Man wird sehen, was wie umgesetzt wird und ob damit eine professionelle Moderation und Betreuung des Forums entsteht.
Die Überschriften eines Chefs lassen, wie üblich, alles in jede beliebige Richtung zu.
Abwarten und Erleben.

Portrait von Clausthaler
  • 29.05.2020 - 21:38

- zu entfernen: Persönlichkeitsentwicklung (Smart Performance …)

Die beste Nachricht seit dem Start von PSD-Tutorials.de

x
×
×