News

Punktesystem wird durch Trophäen-Rangsystem ersetzt

Punktesystem wird durch Trophäen-Rangsystem ersetzt

Liebe Mitglieder,

wie am 29.05.2020 in der News beschrieben werden wir dieses Jahr das gesamte PSD-Tutorials.de System auf den neuesten technischen Stand bringen, weil es das Portal nur zukunftsfähig ist, wenn wir die Technik dahinter so schlank wie möglich halten, damit alles wartbar bleibt. Eine größere Änderung wird dann das Punktesystem betreffen: Es wird nicht mehr möglich sein, das Punktesystem in der jetzigen Form zu übernehmen.

Sämtliche Inhalte, die wir dann im Portal haben, wird es ab Januar 2021 punktefrei geben. Wir planen die Inhalte so, dass wir eine feste, limitierte Auswahl zu jeder Kategorie in den Tutorials und Downloads bereitstellen und jeden Tag einen weiteren neuen Inhalt freischalten, der 7 Tage lang online auf der Startseite von PSD-Tutorials.de ohne Punkteabzug abrufbar ist. 

Für alle, die viele Punkte in der Vergangenheit gesammelt haben, gibt es folgende Handlungsempfehlungen, die Punkte bis dahin einzusetzen:

  1. Natürlich könnt ihr bis Januar 2021, denn dann planen wir den Relaunchzeitpunkt nach jetzigem Stand, alle Punkte direkt hier im Portal einsetzen und neue Downloads/Video-Trainings herunterladen. Sichert euch also alle für euch interessanten Inhalte, sodass ihr eure Punkte sinnvoll ausgebt bis dahin.
  2. ​Mit den Punkten könnt ihr auch zum einen Produkte im Shop vergünstigt erwerben und gleichzeitig auch die Mitgliedschaft auf www.tutkit.com ermäßigt abschließen (umso mehr Punkte vorhanden sind, desto mehr Rabatt gibt es dann). Klickt dazu auf deinen Punktezähler. Schon jetzt seht ihr euren persönlichen Gutscheincode. 


Die gesammelten Punkte werden auch im neuen System mit importiert, damit auch später noch das Einlösen von Gutscheinen möglich ist.

Als wir vor über 10 Jahren das Punktesystem eingeführten, sollte es als Motivation dienen, sich mehr bei uns zu beteiligen. Jetzt sehen wir es neu: Das Punktesystem, gerade für Neulinge, wird mehr und mehr zur Schranke und erschwert so den Konsum neuer Inhalte – neben anderer hausgemachter und externer Faktoren. Mit dem Wegfall des Punktesystems wollen wir einerseits das neue technische System schlank halten und andererseits auch den Zugang zu unseren Inhalten und zur Beteiligung möglichst niedrig halten.

Um weiterhin einen schönen Anreiz für die Beteiligung im Forum zu setzen, werden wir ein Trophäen-Rangsystem, welches durch die Forumsoftware direkt bereitgestellt wird, aktivieren. Die Trophäen werden zugewiesen z. B. anhand der Anzahl der Beiträge sowie des Feedbacks aus der Community in Form von „Gefällt mir“ zu den Beiträgen.

Wir hoffen, ihr seht diesen Schritt nicht allzu kritisch, sondern als richtiges Zeichen, dass wir weiterhin an PSD-Tutorials.de glauben und uns für die Zukunft technisch rüsten wollen. Wir halten euch bis Januar 2021 weiter auf dem Laufenden. Bis dahin: Gebt schön eure Punkte aus und deckt euch noch einmal richtig mit den Inhalten hier ein!

EDIT: Aus den Kommentaren konnte ich mitnehmen, dass viele sich einen kostenlosen Zugang für TutKit.com im Tausch ihrer Punkte wünschen. Dafür könnten wir Zeitgutscheine (ohne Kosten) bereitstellen. Ich denke, das sollte dann für jeden passen. 

Was sagst du dazu?

Teile deine Meinung oder Erfahrung mit anderen Mitgliedern und sichere dir jeweils 5 Punkte!

Weiter zu den Kommentaren

Ähnliche Artikel

7-Tage-Streaming: Videobearbeitung

7-Tage-Streaming: Videobearbeitung

Zum September-Ausklang: Ab Sonntag könnt ihr euch ein vollständiges Video-Training kostenlos ansehen. Videobearbeitung ist euer Ding?...

Weiterlesen

7-Tage-Streaming und SSV

7-Tage-Streaming und SSV

Im kostenlosen 7-Tage-Streaming begebt ihr euch hinein in die Arbeit mit Dokumenten. Und im Shop spart ihr mit unserer SSV-Aktion bis zu 30...

Weiterlesen

16 % Rabatt im Shop und auf TutKit.com

16 % Rabatt im Shop und auf TutKit.com

Ob lehrreiche Tutorials, unterstützende Arbeitsmaterialien oder zeitsparende Design-Vorlagen – ab heute könnt ihr im Shop von...

Weiterlesen

Kommentare
Achtung: Du kannst den Inhalt erst nach dem Login kommentieren.
Portrait von Fotografierer
  • 10.09.2020 - 15:29

Lustig wie viele sich über die Änderung/Abschaffung der Punkte aufregen und im gleichen Atemzug sagen, dass sie schon so viele Punkte haben und nichts finden wofür sie sie einsetzen können/sollen/wollen.

Portrait von drphoto
  • 10.09.2020 - 18:47

Warum soll das lustig sein?

Alles was hier angeboten wird entspricht nicht dem was ich für meine Arbeit brauchen kann.
Außerdem habe ich mir hier mal zwei Aktionen gekauft. Diese Ergebnisse entsprechen in keinster Weise dem was in der Beschreibung versprochen wurde.

Portrait von Fotografierer
  • 12.09.2020 - 18:14

Ja dann braucht ja eh keiner die Punkte wenn er nichts findet was er brauchen kann. Ich habe mittlerweile 15k Punkte für Pinsel, Aktionen, Tuts, etc. ausgegeben. Wenn ich es nie verwende ist es auch egal, hat ja nichts gekostet. Den Rest lasse ich verfallen.

Portrait von geraldw
  • 02.09.2020 - 17:20

Nur mal so als Idee, - wie wäre es denn, wenn man für jeweils 500 Punkte 24 Stunden TutKit-Membership geschenkt bekommt?

Portrait von carlitito
  • 31.08.2020 - 07:47

Ich finde es sehr schade, dass das bisherige, gut funktionierende Punktesystem ab geschafft werden soll. Mich hat es motiviert, öfter mal bei Euch vorbeizuschauen und sich hier und da mal etwas herunterzuladen.
Mir persönlich gefällt die geplante neue Verfahrensweise nicht und ich werde mich wohl von Euch verabschieden. Schon mal jetzt vielen Dank für Eure Arbeit und viel Erfolg mit dem neuen System

Portrait von drphoto
  • 27.08.2020 - 16:44

Auch ich habe inzwischen über 18.000 Punkte. Alle Tutorials und Downloads bei denen man die Punkte einsetzen kann sind für mich nutzlos. Als Alternative böte sich ein Einsatz auf Tutkit.com an, aber...
Zum einen lässt sich hier der Preis eines Tutorials oder einen Downloads nur reduzieren so dass ich immer noch die Hälfte der Preise zahlen müsste. Zum Anderen sind die ganzen Angebote für mich auch nicht unbedingt so, dass ich sie unbedingt haben muss.

Meine Alternativen sind dem nach entweder die Punkte verfallen oder ich setze sie bei Tutkit.com für Dinge ein die ich nicht brauche und zahle dafür auch noch.

Fazit: Lizenz zum Gelddrucken!!

Lasst das Ganze so wie es ist. Behaltet das Punktesystem bei. Was soll der Krampf mit der Trophäenlösung?
Die letzte Umstellung war in meine Augen schon eine Verschlimmbesserung. Ich frage mich ernsthaft: was kommt jetzt?
Im Moment funktioniert es eigentlich ganz gut.

Portrait von Lichtbildner
  • 26.08.2020 - 10:05

Die Tatsache, dass ich inzwischen über 31.000 Punkte angesammelt habe, ist vor allem der Tatsahe geschuldet, dass hier kaum für mich brauchbare Tutorials/Downlaods etc. angeboten wurden. Das mag sicherlich an meinen ganz persönlichen Interessen und Bedürfnissen liegen; aber im wesentlichen stimme ich jenen Beiträgen zu, die auf (zumiondest für mich) nützlichere Beitäge auf YouTube und anderen Plattformen verweisen. Da ich zudem nicht ganz schlecht Englisch spreche, bietet sich infolge dessen für mich anderweit im Netz eine ungalublich große Vielfalt an Tutorials, die in der Regel frei verfügbar sind.
Das Trophäensystem mag in der jetzt abgedachten Form unter der Voraussetztung Sinn machen und einen Gewinn darstellen, wenn die Mitglieder der Community sich wirklich mit einem Beitrag auseinandersetzen und nicht nur "einfach" einen "Like-Button" o.ä. drücken. Man wird sehen, wie sich dieses bewährt. Ich wünsche viel Erfolg.

Portrait von MaikeT
  • 25.08.2020 - 19:55

Ich bin ehrlich gesagt noch nicht sicher, ob ich das neue System richtig verstanden habe. Oben im Beitrag steht: "Sämtliche Inhalte, die wir dann im Portal haben, wird es ab November (oder spätestens ab Januar 2021) punktefrei geben." Aber warum ist dann die Empfehlung, dass ich jetzt meine Punkte einsetzen soll, um Inhalte downzuloaden? Also wenn ich doch ab November eh alles sehen kann???

In den Kommentaren lese ich dagegen etwas von maximal 100 Bestandsinhalten. Werden also die jetzigen Inhalte reduziert, sodass dann nur 100 Inhalte permanent kostenfrei zur Verfügung stehen? Das würde das mit dem Einsatz meiner Punkte zumindest etwas sinniger machen.

Würde mich sehr über Aufklärungshilfe freuen :-D

Portrait von aaarghh
  • 26.08.2020 - 10:29

Du zitierst es selbst: "Sämtliche Inhalte, die wir DANN im Portal haben...". Also gibt es nur noch bei den 100 Inhalten freie Auswahl. Wenn Du also einen tagesaktuellen (ok, sieben Tage) Inhalt verpasst, dann wirst Du von dessen Existenz anscheinend niemals mehr etwas erfahren. Für den Neuling auf dieser Seite - und vielleicht auch für viele andere Mitglieder - wird das Angebot augenscheinlich extremst schrumpfen und dadurch kaum noch attraktiv sein.

Portrait von MaikeT
  • 26.08.2020 - 10:53

Und die Sachen, die jetzt aktuell über die 100 Inhalte hinaus vorhanden sind, die sind dann nur noch bei Tut-Kit verfügbar?

Portrait von aaarghh
  • 26.08.2020 - 22:49

Keine Ahnung. Und ist mir wahrscheinlich dann auch egal.

Portrait von Fotografierer
  • 17.08.2020 - 17:51

Schade, mir werden diese Standard-Antworten bei den gratis Tutorials fehlen (Danke für das Tutorial, Klasse!, Danke für alle Foto Tutorials, etc.) In neun von zehn Fällen war kein einziges brauchbares Kommentar dabei, selbst das 1-Miunten Einstiegsvideo hat diese Kommentare bekommen. Man konnte nie beurteilen, ob man die Punkte ausgeben soll oder sich sparen kann. Hauptsache jeder hat ein paar Punkte für diese Meldungen bekommen. Und ja ich weiß viele behaupten sich ja nur bedanken zu wollen, aber ich finde das war immer des Standard-ich staub ein paar Punkte ab-Satz.
Das wichtigste hier ist das Forum, hier hab ich immer schnelle gute Antworten bekommen!!! Danke an Alle die das so Unterstützen!!!

Portrait von Pauline
  • 17.08.2020 - 18:47

Volle Zustimmung, die 'Danke für alle Tutorials'-Kommentare hätten vor dem Veröffentlich gelöscht werden sollen und denjenigen die Punkte doppelt wieder abgezogen werden solange kein konstruktiver Inhalt dahinter steht.

Portrait von fuchs50
  • 18.08.2020 - 10:00

Guter Beitrag, ich stimme voll zu dass diese "Danke-Kommentare" eine Frechheit waren. Einen oder zwei aussagekräftige Sätze hätte man sich schon einfallen lassen können.

Portrait von Torito49
  • 18.08.2020 - 17:55

Jawohl, Du bringst genau auf den Punkt. Dafür strecke ich den Daumen hoch.

Portrait von RWB
RWB
  • 17.08.2020 - 10:21

Moin,
das Ersetzen des Punktesystems durch ein Trophäensystem sehe ich kritisch. Was ändert sich? Ich soll im neuen Trophäensystem Trophäen bekommen für das Schreiben eines Beitrages. Das Schreiben eines Beitrages sagt - leider - nichts über die Qualität des Beitrages aus. Also bekomme ich "Massepunkte" für die Teilnahme an PSD. Im jetzigen Punktesystem bekomme ich Punkte für das Besuchen der PSD-Seite. Wo ist da der Unterschied?
Ebenso kritisch sehe ich die Vergabe von "Trophäen" durch das Betätigen des Gefällt-Mir-Buttons. Der ist schnell gedrückt. Oder auch nicht. Ich bin sehr viel in den eigentlichen Fotothreads unterwegs. Da, wo Bilder gezeigt werden. Dort herrscht meiner Meinung inzwischen eine "Klicken/Gruppenwirtschaft". Da wird schnell mal der Gefällt-mir-Button gedrückt, wo er eigentlich nicht gedrückt werden sollte. Und andererseits fallen viele gute Fotos hintenrunter, wenn man nicht gerade "in" ist. Das "gefällt mir" wird oft nach Sympathie gedrückt. Ob man so ein Verhalten noch durch die Vergabe einer Trophäe bestärken sollte? Ich weiss nicht.
Die Beiträge in den Fotothreads bestehen meiner Meinung nach inzwischen zu mindestens 50% aus Themen, die threadfremd sind. Das müsste geändert werden. So eine Änderung würde wohl nur über geführte/moderierte Threads gehen.

Trophäe oder Punkte - vom Regen in die Traufe?

Portrait von brollius
  • 16.08.2020 - 03:58

Und ich habe gerne jeden Tag Punkte gesammelt...
Schade dass sie weg kommen...

Portrait von PBeaKK
  • 12.08.2020 - 06:39

Ich finde das Punktesystem gut und es ist schade, dass ihr zukünftig darauf verzichten wollt. Richtig ist aber auch, dass man zum Einlösen der Punkte oft nicht das "passende" Tutorial findet. Das neue System mit einem Trophäen-Rangsystem finde ich nicht optimal und vergleichbar mit dem aktuellen Punktesystem -- da ist man auf andere angewiesen und muss sich aktiv beteiligen. Das ist für Nutzer wie mich, die nicht so oft auf der Seite sind, nicht positiv und schon gar kein Anreiz. Aber – immer mal wieder etwas Neues – dann bin ich auf Oktober gespannt und wie es da wirklich für Wenig-Nutzer weitergeht.

Portrait von mobi
  • 09.08.2020 - 17:12

*zitat*
Dafür könnten wir Zeitgutscheine (ohne Kosten) bereitstellen. Ich denke, das sollte dann für jeden passen.

Wann kommt das den?

Portrait von Torito49
  • 08.08.2020 - 16:23

Ich bin etwa verwirrt ...
Welches Tutorial meinst Du?

Portrait von Sir_Anthony
  • 08.08.2020 - 07:38

Danke für das Tutorial

Portrait von Pauline
  • 08.08.2020 - 15:50

Ist das Deine automatisierte Standard-Antwort egal auf was, Hauptsache Punkte?
Das ist eines der schönen Negativbeispiele die das Forum nicht braucht.

Portrait von Torito49
  • 08.08.2020 - 16:21

Ich bin etwa verwirrt ...
Welches Tutorial meinst Du?

Portrait von aaarghh
  • 08.08.2020 - 17:09

Das ist der einzige Text, den er hier seit Jahren immer wieder rauslässt. Jeder nach seinen Fähigkeiten.

Portrait von airedale
  • 08.08.2020 - 00:03

Naja, wie schon erwähnt, sind die erworbenen Punkte ja ein Geschenk, dafür, dass man sich eben einloggt und in den Foren mitarbeitet.
Es wäre natürlich toll, wenn jene, die dies regelmäßig taten und ein entsprechendes Punktedepot angesammelt haben, als kleines Dankeschön in einem bestimmten Rahmen (z.B. nur PS) den sich der User selbst wählen können sollte, kostenlos oder für einen geringen Aufpreis bei TutKit etwas herunterladen könnte. Denn für mich ist bei TutKit eher selten etwas dabei, was mich wirklich interessiert oder für mich brauchbar ist, was eine dauerhafte Mitgliedschaft kostenmässig einfach nicht rechtfertigt.
Hier wäre vielleicht noch Handlungsbedarf gegeben, gerade für Hobby-PS_ler wie beispielsweise ich einer bin. Irgend ein Anreiz muss ja für jeden der unterschiedlichen Nutzer angeboten werden, ansonsten verliert es seinen Reiz.
Liebe Grüße

Portrait von Pauline
  • 09.08.2020 - 21:34

Als 'Geschenk' würde ich das Punktesystem nun nicht sehen, eher als virtuelle Währung in einem Forum das vom 'Geben' und 'Nehmen lebt. Ich beteilige mich aktiv im Forum (und gebe damit mein Wissen, meine Zeit weiter) im Gegenzug erhalte ich Punkte als virtuelle Währung, damit ich in einem ausgewogenen Verhältnis 'Nehmen' kann, also Tutorials, Aktionen und ähnliches herunterladen kann. Ich empfinde dies als äußerst gerecht, dadurch wird verhindert daß User nur 'Nehmen' ohne einen äqivalenten Gegenwert zu 'Geben'. Ist doch eigentlich eine gerechte und gute Sache, hat nur einen Haken, der Betreiber verdient nur an der Werbung. Das Ganze kommerzialisieren zu wollen kann sich aber ganz schnell als Schuß nach hinten erweisen. Ich denke nur mal an die ganzen Tutorial-DVD's von Galileo-Design, später Rheinwerk oder Video2Brain. Das war vor Jahren ein gutes Geschäftsmodel, heute in Zeiten von Youtube und Co sicher nicht mehr. Und genauso sehe ich es hier, TutKit wird aufgrund dieser Entwicklungen im Internet das gleiche Schicksal erleiden.
Ich würde z.B. einen anderen Weg gehen und Produkte (Topaz, On1, Dx0, neue Kameras...) ausführlich vorstellen, darüber diskutieren und mit deren Herstellern sogenannte Sponsoringverträge machen, kauft ein User z.B. Topaz Denoise AI über PSD-Tutorial, so bezahlt er den gleichen Preis, PSD-Tutorials bekommt aber einen kleinen Obulus von der Firma.

Portrait von aaarghh
  • 09.08.2020 - 21:55

Bei einem Musikalienhändler bei mir vor Ort ist es ähnlich. Er betreibt auch eine Musikschule, die er über den Laden bewirbt. Ohne Laden keine Schule.
Hier ist es genauso. Ohne das Forum würde niemand das Wort "Tutkit" auch nur lesen. Wenn man jetzt das Punkte-Salär unter ständigem Rühren in den Ausguss befördert, sehe ich in der Folge eine zunehmende Abwanderung der freundlichen Helfer, deren Arbeit dann so gar nicht mehr honoriert wird.
Und bald: Was war noch mal dieses Tutkit? Egal, ich suche bei Youtube, da finde ich eh alles, mehr brauche ich nicht.

Portrait von Flare3D
  • 07.08.2020 - 18:57

Ich bin mittlerweile auch langjähriger Nutzer des Forums und schlage vor...dieses Forum einzustampfen...es bringt nichts mehr.
Ihr beschwert euch über geringere Werbeeinnahmen, da die Foristen wegbrechen bzw. weggebrochen sind, aber geht in keiner Weise darauf ein woran das liegt bzw. gelegen hat. Ich zumindest spiele dieses Spiel "übern Tisch ziehn" nicht mit...und bin hier sowie auch auf TutKit raus! Unseriöser geht es echt nicht mehr!!!

Portrait von di4na.br
  • 06.08.2020 - 15:16

Ich findes euer Punktesystem eigentlich ganz nett aber finde man kann auch nach so langer Zeit mal einen neuen Weg beschreiten. Letztlich ist das Punktesystem nur ein nettes Geschenk und als solches betrachte ich es auch. Ich finde eure Arbeit ganz toll und sehr hilfreich (für mich persönlich).

Portrait von gubheinicke
  • 04.08.2020 - 06:41

Punktesystem hin oder her, für mich ist entscheidend, dass ich hier meist sehr kompetente Hilfe und auch sehr schnell Hilfe gefunden habe. Außerdem findet man auch viele ältere Beiträge aus dem Forum in vorderen Reihen der Suchmaschine und da wird man auch häufig fündig. Insofern ist für mich vorrangig ein gutes Forum wichtig, in dem ich Hilfe zentral zu vielen Themen finde, oder auch mal anfragen kann. Ich kenne das aus anderen Foren, je mehr die Betreiber publizieren, dass es besser wird und das Handling für Sie besser wird (was ja nachvollziehbar ist) leidet jedes Mal das Forum und es gehen kompetente Leute weg. So leutet ihr selbst diesen Sterbeprozess ein. Aber irgendwie habe ich so ein "Geschmäckle", dass das eher Kundenakvise dient. Hier schrieb jemand, dass ein gut moderiertes Forum Sinn macht, ja das wäre wirklich gut, aber damit verdient man kein Geld und die Entusiasten sterben langsam aus.

Alle Kommentare anzeigen (83 mehr)
x
×
×